Werbung

Nachricht vom 16.09.2011    

SPD-Kreisverband feiert seinen 90. Geburtstag

Mit dem traditionellen Herbstempfang am 23. September 2011 im Kulturhaus Hamm feiert der SPD-Kreisverband sein 90-jähriges Bestehen. Zu Gast sein wird Alexander Schweitzer, SPD-Generalsekretär in Rheinland-Pfalz, der zum Thema "Die SPD. Frei, gerecht und solidarisch in die Zukunft" referieren wird.

SPD-Generalsekretär Alexander Schweitzer ist Ehrengast beim diesjährigen Herbstempfang der Kreis-SPD.

Hamm/Kreisgebiet. In diesem Jahr feiert der SPD-Kreisverband Altenkirchen sein 90-jähriges Bestehen. Der traditionelle Herbstempfang am Freitag, 23. September 2011, 18.30 Uhr, im Kulturhaus Hamm/Sieg steht ganz im Zeichen der 90-Jahrfeier.

"Die SPD im Kreis Altenkirchen hat seit ihrer Gründung bewegte Zeiten erlebt. Viele Erfolge durfte man feiern, man musste aber auch aus Rückschlägen lernen", erklärt SPD-Kreisvorsitzender Andreas Hundhausen. In Form von Kurzgeschichten und Anekdoten wollen die Sozialdemokraten an die zurückliegenden Jahre erinnern.

Hundhausen freut sich, dass der Generalsekretär der SPD in Rheinland-Pfalz, Alexander Schweitzer, sein Kommen zugesagt hat und gemeinsam mit den Genossinnen und Genossen ihren 90. Geburtstag feiern möchte. Schweitzer wird zum Thema "Die SPD. Frei, gerecht und solidarisch in die Zukunft" sprechen.

Zu der Veranstaltung laden die Sozialdemokraten im Kreis Altenkirchen alle Mitglieder und Freunde der SPD herzlich ein. Der musikalische Rahmen wird vom Jazzduo Marco Lichtenthäler und Sebastian Bätzing gestaltet. Für das leibliche Wohl ist bestens gesorgt. Zur besseren Planung des Empfangs wird um eine Anmeldung bis zum 16. September unter der Rufnummer 02741/970388 oder per E-Mail an kontakt@spd-ak.de gebeten.



Interessante Artikel



Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Hamm auf Facebook werden!


Kommentare zu: SPD-Kreisverband feiert seinen 90. Geburtstag

Es sind leider keine Kommentare vorhanden


Aktuelle Artikel aus der Region


Bauarbeiten an L 278 in Gebhardshain werden beschleunigt

Gebhardshain. Am Montag 18.11.2019 wird entsprechenden Arbeiten im Bereich zwischen der Betzdorfer Straße (L 281) und der ...

Neue Themenrundwanderwege für den Kreis Altenkirchen

Altenkirchen/Kreisgebiet. Um die acht Rundwanderwege nun zeitnah umzusetzen, sind die Wege in den letzten Tagen bereits ...

VHS-Kurs: Richtig mit der Motorsäge umgehen

Altenkirchen/Kreisgebiet. Daher bietet die Kreisvolkshochschule in Zusammenarbeit mit dem Forstamt in Altenkirchen am Mittwoch, ...

„Heimat Shoppen“ in Wissen: Treffpunkt verloste Einkaufsgutscheine

Wissen. Bei der von der Industrie- und Handelskammer gestarteten Aktion ging es darum, lebendige Innenstädte zu fördern. ...

Bauen für die Zukunft im Einklang mit Natur, Stadt und Landschaft

Siegen. Der Siegener Bautag wird durch den Förderverein für Architektur und Bauingenieurwesen der Universität Siegen unterstützt. ...

Theatergruppe der Gebhardshainer Heimatfreunde mit neuem Stück

Gebhardshain. Die Bühne steht seit 9. November in der kleinen Turnhalle der Westerwaldschule in Gebhardshain zur Verfügung. ...

Weitere Artikel


Die Linke: Mit neuem Kreisvorstand wieder angreifen

Alsdorf. Der Kreisverband der Partei Die Linke im Kreis Altenkirchen betont mit Freude, dass man die größte Jugendverbandsgruppe ...

Arbeitsklausur der CDU-Landtagsfraktion in Berlin

Wer in der Eurokrise Solidarität von Deutschland erwartet, von dem darf Deutschland umgekehrt auch Sparanstrengungen erwarten“, ...

Info-Abend der Unternehmerinitiative "Marktplatz Region Horhausen"

Horhausen. Es gibt nicht mehr viele, aber es gibt sie noch: Vergütungsbestandteile für Mitarbeiter, die sozialabgaben- und/oder ...

Westerwald-Gymnasium ehrt Taekwondo-Sportler Tim Müller

Altenkirchen. Für ihre Erfolge im vergangenen Schuljahr wurden einige Schüler des Westerwaldgymnasiums Altenkirchen von Schulleiter ...

Hachenburg: Erste zertifizierte Qualitätsstadt in RLP

Hachenburg. Jetzt ist es offiziell: Die Stadt Hachenburg und 18 Hachenburger Unternehmen wurden mit dem offiziellen Q-Zertifikat ...

CDU: Wieder eine Entscheidung gegen den Kreis Altenkirchen

Wissen. Zur Konsolidierung der Landesfinanzen sei eine Zusammenlegung von rheinland-pfälzischen Katasterämtern eine akzeptable ...

Werbung