Werbung

Nachricht vom 19.07.2023    

Westerwälder Rezepte: Gegrillte Lammkeulenscheiben mit Tzatziki und reisförmigen Nudeln

Von Helmi Tischler-Venter

Marinierte Lammkeulenscheiben werden auf dem Grill schmackhaft und schön saftig. Dazu passen herzhafter Tzatziki auf Joghurtbasis und sogenannte Reisnudeln, die aus normalem Nudelteig zubereitet und mit Schnittknoblauch aromatisiert werden.

Foto: Wolfgang Tischler

Dierdorf. Zutaten für vier Personen:
4 Lammkeulenscheiben (je circa 200 Gramm)
Rapsöl
Salz
Senf
Rosmarin
Thymian
Selleriesalz
4 Knoblauchzehen
Zwiebelsalz
Pfeffer aus der Mühle
Butter

Zubereitung:
Die Lammkeulenscheiben kurz abspülen, mit Küchenpapier trocken tupfen, den Fettrand mehrmals einschneiden und die Scheiben in eine Schüssel legen. Das Fleisch von beiden Seiten einölen und pfeffern. Etwas Senf, Selleriesalz und Zwiebelsalz daraufstreichen. Die Knoblauchzehen schälen, in Scheiben schneiden, Thymian- und Rosmarinzweige abspülen, trocken tupfen und alles mit dem Fleisch vermengen. Über Nacht zugedeckt im Kühlschrank marinieren lassen.

Die Lammkeulenscheiben zum Grillen aus der Marinade nehmen, Thymian- und Rosmarinzweige wegnehmen. Kurz vor Ende der Garzeit etwas Butter auf das Fleisch geben, sie fördert Geschmack und Knusprigkeit.

Zutaten Tzatziki:
250 Gramm Naturjoghurt
1 Esslöffel Olivenöl
1 Esslöffel Essig oder Brühe von Essiggurken
2 Essiggurken grob geraspelt
½ Salatgurke grob geraspelt
1 Knoblauchzehe
Salz
Dill

Zubereitung:
Joghurt mit Essig und Olivenöl zu einer geschmeidigen Masse verrühren.



Salatgurke abspülen, grob raspeln, dann mit Salz bestreuen und zehn Minuten ziehen lassen. Danach die Gurke mit einem Mull- oder Küchentuch auspressen und die überschüssige Flüssigkeit wegschütten. Essiggurken grob raspeln, alle Gurkenteile in die Joghurtmasse rühren.

Knoblauchzehe abziehen und zerdrücken. Zusammen mit gehacktem Dill in dem Tzatziki verrühren. Bis zum Servieren in den Kühlschrank stellen.

Reisnudeln:
Die Reisnudeln aus Nudelteig werden nur der Form wegen so genannt. In Griechenland werden die kleinen Nudeln Kritharaki genannt, in Italien Rosini.

Zutaten:
300 Gramm Reisnudeln
Salz, Wasser
1 Bund Schnittknoblauch
2 Esslöffel Raps- oder Olivenöl
Kreuzkümmel

Zubereitung:
Einen großen Topf mit gesalzenem Wasser aufsetzen. Sobald das Wasser kocht, die Reisnudeln hineingeben und nach Packungsanweisung circa 15 Minuten kochen.

Zwischenzeitlich Schnittknoblauch kleinschneiden oder ersatzweise Schnittlauch und eine Knoblauchzehe kleinhacken. Die garen Reisnudeln abgießen, mit Gewürzen und Öl vermischen. Fleisch und Nudeln heiß servieren, kaltes Tzatziki dazustellen. Dazu passt Salat. (htv)

Guten Appetit

Falls Sie auch ein leckeres Rezept für uns haben, schicken Sie es uns gerne an redaktion@nr-kurier.de. Bitte mit selbst geschriebenem Text und mindestens einem eigenen Foto. Vielen Dank!


Mehr dazu:   Westerwälder Rezepte  

Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Dierdorf auf Facebook werden!


Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus Region


"Vor Ort in den Betrieben": Azubi-Speeddating im Landkreis Altenkirchen

Kreis Altenkirchen. Das Azubi-Speeddating bietet interessierten Schülerinnen und Schülern die Möglichkeit, Unternehmen ihrer ...

Leserbrief zum DRK Krankenhaus Altenkirchen: "Sparen auf Kosten der Menschen"

LESERBRIEF. "Wenn nicht noch ein Wunder geschieht, wird Altenkirchen ein intaktes und leistungsfähiges Krankenhaus verlieren. ...

Kreisvolkshochschule Altenkirchen bietet Vorträge zum Klimawandel an

Altenkirchen. Die Termine im Überblick:

Wissenschaftliche Hintergründe und Folgen des Klimawandels für Mensch und Umwelt ...

Auffahrunfall im St.-Barbara-Tunnel in Betzdorf: 56-Jährige leicht verletzt

Betzdorf. Wie die Polizeidirektion Neuwied/Rhein berichtete, ereignete sich der Unfall gegen 11 Uhr. Ein Lkw befuhr die Bundesstraße ...

ADAC-Luftrettung: 8.761 Einsätze in Rheinland-Pfalz, Station Koblenz führt bundesweit

Region. Laut der Jahresbilanz 2023 des gemeinnützigen Unternehmens aus München führten die ADAC-Rettungshubschrauber im letzten ...

Friedwald Wildenburger Land kennenlernen

Friesenhagen. Interessierte haben bei dem Rundgang die Möglichkeit, ihre Fragen zum Friedwald zu stellen - von der Vorsorge, ...

Weitere Artikel


Big Phil zu Besuch bei der Westerwald Bank

Montabaur. Steigende Inflation und die geopolitischen Krisen verunsichern die Sparer und lassen die Anlage in Immobilien ...

Martin Diedenhofen besucht Bremsbelaghersteller in Hamm

Hamm. "Die Gaspreisentwicklung des letzten Jahres hat den Standort bedroht. Und auch die Strompreise sind weiterhin deutlich ...

Kulturzeit Hachenburg bietet buntes Programm für das zweite Halbjahr

Hachenburg. Seit Jahren ist La Signora in Sachen Unterhaltung auf den "morschen Brettern, die die Welt bedeuten", unterwegs. ...

Die Römer marschieren wieder! Limesmarsch geht bald los

Region- Der Limesmarsch führt somit entlang des UNESCO Welterbe Obergermanisch-Raetischer Limes, was bekanntlich das größte ...

Einbruch in Bäckereifiliale in Gebhardshain: 25.000 Euro Schaden hinterlassen

Gebhardshain. Nach dem Einstieg in die Bäckerei wurden die beiden Kaffeeautomaten der Firma Franke einschließlich des Milchbehälters ...

Abenteuer Heimat: Ponywandern rund um Mehren

Altenkirchen/Mehren. Heike Wulsch, zertifizierte Gästeführerin, begleitet die Gruppe mit jeweils maximal sechs Personen als ...

Werbung