Werbung

Nachricht vom 27.09.2011    

Wissener FDP unterstützt Wagener

Ein klares Bekenntnis zur Arbeit des VG-Bürgermisters Michael Wagener gab der FDP-Ortsverband in seiner Mitgliederversammlung. Der Vorstand wurde im Amt bestätigt, Constanze Neibach wurde als Vorsitzende wiedergewählt.

Wissen. Bei der Ortsverbandssitzung wurde einstimmig die Wahl des Verbandsgemeindebürgermeisters Michael Wagener am 23. Oktober befürwortet. "Die bisherigen Leistungen, die erreichten Ziele und das hohe Engagement zur Bewältigung der anstehenden Aufgaben zeichnen ihn als idealen Kandidaten aus", so die Liberalen.
Gleichzeitig wurde bei der Sitzung der bisherige FDP-Ortsvorstand bestätigt. Vorsitzende bleibt Constanze Neibach. Ihr Stellvertreter ist weiterhin Klaus Mürl. Dr. Axel Bittersohl vom Kreisverband der FDP gratulierte den Gewählten. Entgegen dem landläufigen Trend konnte die FDP in Wissen drei neue Parteimitglieder hinzugewinnen.
Von links: Klaus Mürl, Dr. Axel Bittersohl, Constanze Neibach, Rainer Neibach, Frank Gümpel, Thomas Kölschbach


Lokales: Wissen & Umgebung

Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Wissen auf Facebook werden!


Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus Region


Ein unfreiwilliger Tausch: Fahrraddieb lässt anderes Fahrrad am Tatort zurück

Niederfischbach. In der Nacht auf Mittwoch (10. April) kam es zu einem ungewöhnlichen Vorfall in Niederfischbach. An der ...

Hospizverein Altenkirchen e.V. besuchte Fortbildung "Suizidprävention als hospizliche Aufgabe?!"

Altenkirchen. In der Begleitung von pflegebedürftigen, schwerstkranken und sterbenden Menschen kommt es nicht selten vor, ...

Amtliche Warnung: Der Deutsche Wetterdienst warnt vor starkem Gewitter im Kreis Altenkirchen

Kreis Altenkirchen. Der Deutsche Wetterdienst hat am Montag eine amtliche Warnung vor starken Gewittern für den Kreis Altenkirchen ...

Wissen: Ukrainer nähen für ihre Heimat

Wissen. Die ukrainische Stadt Sumy liegt etwa 2.200 Kilometer östlich von Wissen und rund 50 Kilometer von der russischen ...

Amtliche Warnung vor Sturmbören für den Kreis Altenkirchen: Vorsicht geboten

Kreis Altenkirchen. Die Warnung wurde mit der Stufe 2 von 4 klassifiziert, was bedeutet, dass ein gewisses Risiko besteht. ...

Seit mehr als 50 Jahren gute Luft in Kirchen: ADD Trier bestätigt Anerkennung als Luftkurort

Kirchen. Um dieses Prädikat tragen zu dürfen, muss sich die Stadt einer regelmäßigen Prüfung unterziehen, bei der ein ganzer ...

Weitere Artikel


Kreis setzt auf Konzept beim Umweltschutz

Kreis Altenkirchen. Landrat Michael Lieber zählte gleich eingangs eines Pressegespräches in der Kreisverwaltung auf, „was ...

Reservisten unterstützten DRK bei Kleidersammlung

Mudersbach. Die personelle Unterstützung der Herbstkleidersammlung des DRK Mudersbach durch die heimischen Reservisten wurde ...

SPD-Kreisverband feierte 90-jähriges Bestehen

Hamm/Kreisgebiet. Der Herbstempfang des SPD-Kreisverbandes hat seit vielen Jahren Tradition. Diesmal feierten die Sozialdemokraten ...

CDU-Senioren besuchten die "Bertha"

Betzdorf. Die Veränderung der Schullandschaft nach der Schulstrukturreform nahmen Damen und Herren der Senioren-Union zum ...

Erstes Zentrum für Stosswellentherapie

Wissen. Das erste zertifizierte Zentrum für Stosswellentherapie im nördlichen Rheinland-Pfalz ist in Wissen, Hachenburger ...

TMD Fricition an japanische Holding verkauft

Hamm/Luxemburg/Tokio. Wie die TMD Friction Group S.A. („TMD“ oder „das Unternehmen“), ein weltweit führender Hersteller von ...

Werbung