Werbung

Nachricht vom 28.09.2011    

Der "Betzdorf-Krimi" ist schon gedruckt

"Tod im Lokschuppen" heißt der Krimi des Kausener Autor Micha Krämer. Der "Betzdorf-Krimi" ist gedruckt, kommt aber erst am 4. November, zum Auftakt des Krimifestivals in den Handel. Vorbestellungen sind möglich.

"Her damit", so "Eule-Chef" Hartmut Fischer, aber Verleger Wolfgang Stössel und Autor Micha Krämer (von links) bleiben standhaft. Erst am 4. November geht das Buch an die Öffentlichkeit.

Betzdorf. Der neue „Betzdorf-Krimi“ von Micha Krämer („Tod im Lokschuppen“) erscheint zwar erst am 4. November, wurde jetzt aber schon an den Verlag amadeusmedien in der Sieg-Hellerstadt geliefert. "Wir wollten sicher sein, dass das Buch auch erhältlich ist", erklärte Verleger Wolfgang Stössel, der aber buchstäblich auf den Büchern sitzt, damit keins vor dem Erstverkaufstag in Umlauf gelangt.
Das Ansichtsexemplar, das er dem Autor Micha Krämer aus Kausen zeigte, erweckte gleich auch die Begehrlichkeit von Hartmut Fischer, dem "Eule-Chef" und Initiator des Krimifestivals "Betzdorfer Blutbad", das Anfang November über mehrere Tage in Betzdorf stattfindet.
Den "Betzdorf-Krimi" (Taschenbuch, 304 Seiten) kann man übrigens jetzt schon vorbestellen: direkt beim Verlag (www.betzdorfkrimi.de) oder im Handel, dabei sparen die Kunden 1 Euro gegenüber dem späteren gebundenen Ladenpreis von 9,95 Euro. Schon jetzt sei das Interesse riesengroß, so Verleger Stössel, was nicht zuletzt die Zahl der Vorbestellungen und der Zugriffe auf die eigens eingerichtete Website zeige.
Im "Betzdorf-Krimi" ermittelt die junge Kommissarin Nina Moretti in einem mysteriösen Mordfall. Der Tote aus dem alten Lokschuppen, ein erfolgreicher Geschäftsmann, war offenbar in dunkle Machenschaften verwickelt. Bei ihren Ermittlungen verstrickt sich die Kommissarin auch selbst immer tiefer in das Geschehen.


Lokales: Betzdorf & Umgebung

Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Betzdorf-Gebhardshain auf Facebook werden!


Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus Kultur


Kultursommer in Wissen startete: großART & brass eröffnete den Reigen der Konzerte

Wissen. Die Musiker um den gebürtigen Wisserner Gregor Groß sind überwiegend in der Region beheimatet. Unter dem Motto "Blues ...

So dick wie noch nie: Der neue Veranstaltungskalender der Hachenburger Kulturzeit

Hachenburg. Dem Auftritt der 1980er-Jahre-Ikone am 12. Juli auf dem geschichtsträchtigen Alten Markt in Hachenburg war die ...

Musikalische Lesung im Kunstraum in Altenkirchen

Altenkirchen. Friedhelm Zöllner liest heitere und besinnliche Geschichten aus seinen Reiserinnerungen. Es sind lebendige ...

"Augentäuschung und optische Illusionen": Schüler stellen im Altenkirchener Rathaus aus

Altenkirchen. Die Vielfalt der ausgestellten Arbeiten spiegelt das breite Spektrum der kreativen Auseinandersetzung mit verschiedenen ...

Big Band macht Auftakt zur Konzertreihe "Sommer im Kulturwerk" in Wissen

Wissen. Schon bei Ihren ersten Auftritten in den Jahren 2022 und 2023 wusste die Band ihr Publikum zu Begeisterungsstürmen ...

Erste Sommer-Kurz-Musik in der Pfarrkirche St. Michael in Kirchen

Kirchen. Es erklingen zwei Sätze aus dem Concerto für Violine, Violoncello und Orgel von Josef Gabriel Rheinberger sowie ...

Weitere Artikel


Aktionen zum Weltkindertag in Betzdorf

Betzdorf. Mit einer Ausstellung und einer Aktion auf dem Betzdorfer Wochenmarkt
machte der Weltladen Betzdorf auf die weltweite ...

Löschzug Oberlahr übte Atemschutzeinsatz

Oberlahr. Einmal jährlich befasst sich der Löschzug Oberlahr intensiv mit den Verhaltensregeln und der taktischen Vorgehensweise ...

Workshop: "futureING" - Zukunft als Ingenieur

Betzdorf. Der Workshop "futureING – Deine Zukunft als Ingenieur" am Montag, 10. Oktober, informiert angehende Abiturienten ...

Grundsteinlegung an der Realschule plus in Wissen

Wissen. Block B der Marion-Dönhoff-Realschule wächst unaufhörlich und schnell. Offizieller Baubeginn war im Juni gewesen, ...

Realschule Altenkirchen erhielt den Pokal

Altenkirchen. Das diesjährige Kreisjugendsportfest wurde auf der Zentralen Sportanlage in Wissen ausgetragen. Von den elf ...

SPD-Kreisverband feierte 90-jähriges Bestehen

Hamm/Kreisgebiet. Der Herbstempfang des SPD-Kreisverbandes hat seit vielen Jahren Tradition. Diesmal feierten die Sozialdemokraten ...

Werbung