Werbung

Pressemitteilung vom 06.08.2023    

Körperverletzung auf Gebhardshainer Kirmes

Mit der Faust wurde ein junger Besucher der Kirmes in Gebhardshain verletzt. Die Polizei sucht nach Zeugen.

Symbolbild

Gebhardshain. Ein junger Mann wurde am späten Samstagabend auf der Kirmes in Gebhardshain durch einen Faustschlag verletzt. Die Tat ereignete sich gegen 23.20 Uhr auf dem Kirmesgelände im Freien.

Es sollen zwei junge, männliche Personen daran beteiligt gewesen sein. Die Ermittlungen dauern an.

Hinweisgeber werden gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Betzdorf (Telefon: 02741 / 926-0) zu melden. (PM)


Mehr dazu:   Blaulicht  
Lokales: Betzdorf & Umgebung

Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Betzdorf-Gebhardshain auf Facebook werden!


Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus Region


Verkehrsunfall auf der B62 in Wissen: PKW landet in einer Fußgängerunterführung

Wissen. Gegen 12.40 Uhr am heutigen Mittwoch (12. Juni) befuhr ein 83-jähriger Fahrzeugführer die B62 aus Richtung Roth kommend ...

Alkoholisiert und unter Drogen auf der Flucht: Polizei stoppt rücksichtslose Raserei in Betzdorf

Betzdorf. Am Dienstagabend führten Beamte der Polizei Betzdorf zwischen 22 und 23 Uhr eine Geschwindigkeitskontrolle in der ...

Zeitungsbote in Kirchen bestohlen: Fahrrad samt Auslieferungszeitungen verschwunden

Kirchen. Nach Angaben der Polizei wurde dem Zeitungsboten sein Fahrrad inklusive der darauf befindlichen Zeitungen um 0.48 ...

3. Konzert im Schatten der Burg Reichenstein

Puderbach. Für das passende Ambiente wird die Burg zu diesem Event angestrahlt. Während der Veranstaltung wird ein kostenloser ...

Westerwälder Rezepte - Kartoffelsalat mit Spargel

Dierdorf. Die Spargelsaison endet traditionell am 24. Juni, dem Johannistag. Kurz zuvor sinken meist die Preise für das edle ...

Ambulante Versorgung auf Rädern: Mobile Arztpraxen bald auch im Westerwald unterwegs?

Mainz. In entsprechenden Regionen kommen die Mobilen Arztpraxen zum Einsatz. Unterstützt wird das Projekt vom Ministerium ...

Weitere Artikel


Fußgänger retteten sich durch Sprung in Böschung vor alkoholisiertem Fahrer

Gebhardshain. In der Nacht von Samstag auf Sonntag verursachte gegen 1.15 Uhr ein erheblich alkoholisierter Autofahrer einen ...

Feuerwehren Niederdreisbach und Weitefeld übten gemeinsam mit Gästen vom ASB Düsseldorf

Niederdreisbach. In diesem Jahr hatten sich die Verantwortlichen eine besondere Lage ausgedacht. Es wurde der sogenannte ...

55. Schützenfest auf der Birkener Höhe – Höchste Auszeichnung an Torsten Höfer verliehen

Birken-Honigsessen. Für den Samstag (6. August) hatte die Bruderschaft zunächst zum Standkonzert am Ehrenmal eingeladen. ...

Hinweise gesucht: schwerer Raub von mehreren Teleskopstaplern im Industriegebiet

Weyerbusch. In der Nacht auf den Samstag, 5. August, kam es im Industriegebiet "Unter den Eichen" in Weyerbusch zu einem ...

Singers`Corner: jeden Dienstag Musik auf dem Marktplatz in Altenkirchen

Altenkirchen. Wie im vergangenen Jahr an jedem Dienstag im August veranstalten die Stadt Altenkirchen zusammen mit dem Singer/Songwriter ...

Festmesse mit mehr als 70 Sängern in Elkhausen

Katzwinkel-Elkhausen. Am Sonntag, 13. August, um 11 Uhr, findet in der katholischen Kirche St. Bonifatius Elkhausen ein besonders ...

Werbung