Werbung

Pressemitteilung vom 07.08.2023    

Birken-Honigsessen: Fahrzeug landet im Wiesengelände - vier Verletzte

Sonntagabend (6. August) befuhr ein 21-jähriger Pkw-Fahrer gegen 20.30 Uhr die Kreisstraße 71 von Morsbach kommend in Richtung Birken-Honigsessen. In einer Kurve kam das Fahrzeug infolge nicht angepasster Geschwindigkeit auf regennasser Fahrbahn von der Straße ab.

(Symbolbild)

Birken-Honigsessen. Der 21-jährige Fahrer prallte gegen einen Baum und kam schließlich in einem Wiesengelände zum Stillstand. Der junge Fahrer sowie seine drei Mitfahrer wurden leichtverletzt vom Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht. Am Pkw entstand Totalschaden. (PM)



Lesen Sie gerne und oft unsere Artikel? Dann helfen Sie uns und unterstützen Sie unsere journalistische Arbeit im Kreis Altenkirchen mit einer einmaligen Spende über PayPal oder einem monatlichen Unterstützer-Abo über unseren Partner Steady. Nur durch Ihre Mithilfe können wir weiterhin eine ausgiebige Berichterstattung garantieren. Vielen Dank! Mehr Infos.



Mehr dazu:   Blaulicht  
Lokales: Wissen & Umgebung

Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Wissen auf Facebook werden!


Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus Region


Erfolgreicher Auftakt bei den Landesverbandsmeisterschaften für Wissener Schützenverein

Wissen. Nach Ablauf der ersten zwei Wettkampfwochen kann nun bereits ein positives Resümee gezogen werden. In diesem Zeitraum ...

50 Jahre Lebenswegbegleiter: Ein Elternabend für den Umgang mit familiären Konflikten

Hamm. Der Alltag in einer Familie ist oft von Unstimmigkeiten geprägt, die manchmal zum Schmunzeln bringen, aber auch sehr ...

Frühlingsfest in Wölmersen: Ein Tag voller Spiel, Spaß und Spiritualität

Wölmersen. Für die Kinder waren die Highlights des Tages ein erweitertes Angebot an Hüpfburgen, zwei Clowns und das BubbleBall-Spiel ...

Vollsperrung der K32 bei Almersbach: Verkehrsteilnehmer müssen sich auf Umwege einstellen

Almersbach. Die Kreisstraße 32 wird ab Dienstag, 21. Mai, für voraussichtlich drei Arbeitstage voll gesperrt. Die Sperrung ...

Trinkwasser-Alarm in Kirchen (Sieg): Abkochgebot nach Rohrbruch und Keimkontamination

Kirchen. Am 17. Mai um 13.10 Uhr gab die Pressestelle der Verbandsgemeinde Kirchen (Sieg) bekannt, dass das Trinkwasser in ...

Kommunen im Dreiländereck tauschen sich über Klimaschutz aus

Siegen. Insgesamt 24 Mitarbeiter der Kreis- und Kommunalverwaltungen aus den Landkreisen Rheinisch-Bergischer Kreis, Rhein-Sieg-Kreis, ...

Weitere Artikel


Modernste Ausstattung für Ausbildung und Übung im DRK-Rettungsdienst

Kreis Altenkirchen. "Das ist alles total realistisch", sagt Jens Jungmann, und er muss es wissen. Denn Jungmann ist zusammen ...

Runder Tisch zur Situation der Jugend in Wissen

Wissen. Zum Runden Tisch hatte Bürgermeister Berno Neuhoff Kreisjugendamt, Polizei, Jugendgerichtshilfe, die Schulsozialarbeiterinnen ...

Umfangreiche Straßen-Sanierungsarbeiten an der Landesgrenze zu Rheinland-Pfalz

Windeck. Die Arbeiten umfassen unter anderem die Erneuerung aller Straßenabläufe und die Erneuerung sämtlicher Verkehrs- ...

Ausstellung in Freudenberg: Die Zukunft des Motorsports hautnah erleben

Freudenberg. Die Ausstellung lädt dazu ein, die Verschmelzung von nachhaltiger Mobilität und modernster Technik zu erleben. ...

Prachter Wiese muss erhalten bleiben - NI lehnt geplanten Einkaufsmarkt in Pracht ab!

Pracht. Wenn es immer mehr versiegelte Bodenfläche gebe, brauche man sich nicht über überquellende Kanalisationen und vollgelaufene ...

23. Scheunenfest des MGV "Glück Auf" Steckenstein

Mittelhof. Das abwechslungsreiche Programm beginnt am Samstag um 18 Uhr mit zünftiger Musik sowie Liedbeiträgen befreundeter ...

Werbung