Werbung

Wirtschaft | Wissen | Anzeige


Veranstaltungen

Nachricht vom 08.08.2023    

Heimat shoppen: Wissener Einzelhandel setzt Zeichen für lokale Wirtschaft

ANZEIGE | Vom 4. bis 9. September schließt sich der Wissener Einzelhandel der landesweiten IHK-Aktion "Heimat shoppen" an, organisiert durch die Aktionsgemeinschaft "Treffpunkt Wissen". Die Initiative hat das Ziel, die wichtige Rolle lokaler Einzelhändler, Gastronomen und Dienstleister für Städte, Gemeinden und Regionen hervorzuheben.

Archivfoto: Katharina Behner

Wissen. Der Wissener Einzelhandel beteiligt sich engagiert an der landesweiten IHK-Aktion "Heimat shoppen", die von der Aktionsgemeinschaft "Treffpunkt Wissen" koordiniert wird.

Vom 4. bis 9. September steht die Bedeutung der regionalen Geschäfte, Gastronomiebetriebe und Dienstleister im Fokus. Ziel der Initiative ist es, die vielfältigen Rollen des stationären Einzelhandels als Arbeitgeber, Ausbilder, Stadtgestalter und Eventmanager zu betonen. Dabei wird betont, dass der Einkauf vor Ort nicht nur das unmittelbare Umfeld positiv beeinflusst, sondern auch zu attraktiven und lebendigen Innenstädten beiträgt.

Die teilnehmenden Einzelhandelsgeschäfte, Dienstleister und Apotheken in Wissen verteilen während der Aktionswoche Gewinnkarten an ihre Kunden. Diese Karten ermöglichen nicht nur die Chance auf lokale Gewinne direkt vor Ort, sondern auch die Teilnahme an der finalen Schlussziehung mit attraktiven Hauptpreisen.



Die Liste der teilnehmenden Geschäfte sowie weitere Informationen werden sowohl in der lokalen Presse als auch online auf der Website www.wisserland.de veröffentlicht. (prm)


Mehr dazu:   Veranstaltungen  
Lokales: Wissen & Umgebung

Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Wissen auf Facebook werden!


Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus Wirtschaft


Entdecken Sie Regionales und Nachhaltiges: Neue Speisekarte im Restaurant Maracana

Altenkirchen. Im Herzen von Altenkirchen erneuert das renommierte Restaurant Maracana sein kulinarisches Angebot mit einer ...

Theanex – Balance für Körper und Gewicht

Für wen eignet sich Theanex Kapseln?
Theanex eignet sich für alle Menschen, die sich wieder ein harmonisches Körperempfinden ...

Maimarkt in Wissen: Markttreiben, verkaufsoffene Geschäfte und Livemusik am 12. Mai

Wissen. Organisiert von der Aktionsgemeinschaft Treffpunkt Wissen findet am Sonntag, dem 12. Mai von 11 bis 18 Uhr, der weithin ...

Gründungswettbewerb "Pioniergeist 2024" gestartet - Preisgelder im Gesamtwert von 30.000 Euro

Mainz. Der Preis für das beste Gründungskonzept ist mit 15.000 Euro dotiert, der Zweit- und der Drittplatzierte erhalten ...

Deutscher Betriebsräte-Preis 2024: Clevere Ideen von Betriebsräten aus dem Kreisgebiet gesucht

Kreisgebiet. "Ob auf dem Bau, in der Gebäudereinigung oder im Dachdecker-Handwerk - im Kreisgebiet gibt es engagierte Betriebsräte, ...

Außenhandel im nördlichen Rheinland-Pfalz weiter unter Druck

Koblenz. Die Geschäftslage wird überwiegend als schlecht bewertet, wobei Ausnahmen in den Regionen Asien/Pazifik und USA/Nordamerika ...

Weitere Artikel


Kirchen: Unerlaubtes Entfernen vom Unfallort - Zeugen gesucht

Kirchen. Aktuell ist davon auszugehen, dass ein anderer Verkehrsteilnehmer den geparkten Pkw mit seinem Fahrzeug beschädigt ...

"Abenteuer Heimat" macht Station an der Grube Georg

Willroth. Der Förderturm der Grube "Georg" ist das Ziel der nächsten Exkursion im Rahmen von "Abenteuer Heimat", der Veranstaltungsreihe ...

Dank großzügiger Spende: Bartels Bühne kann jetzt jede Bühnengröße bespielen

Flammersfeld/Altenkirchen. Mit den Aktiven und auch der Unterstützung vieler inaktiver Mitglieder bereichert die Bartels ...

AKTUALISIERT: Kollision von Lkw und Pkw auf der A 3 bei Krunkel - Sperrung aufgehoben

Krunkel. Bei der Kollision wurde die Beifahrerin in dem Pkw leicht verletzt. Sie wurde durch den Rettungsdienst in ein umliegendes ...

Fußballjugend des SSV Weyerbusch unterstützt Schulprojekt in Ruanda

Weyerbusch. Der Fußballkreis Westerwald-Sieg plant in Verbindung mit der Reiner-Meutsch-Stiftung 'Fly & Help' in Ruanda den ...

DRK-Trägergesellschaft stellt Insolvenzantrag: Fünf Krankenhäuser in der Region betroffen

Region. Manuel González, Aufsichtsratsvorsitzender der DRK Trägergesellschaft Süd-West, sagt: "Nach intensiven Abstimmungen ...

Werbung