Werbung

Nachricht vom 29.09.2011    

Zum Musikfest nach Malberg mit dem Bus

135 Jahre Bindweider Bergkapelle werden am Wochenende gefeiert. Zum besonderen Musikfest am 3. Oktober wird ein Buspendelverkehr zum Festgelände eingerichtet. Insbesondere zum Frühschoppen soll der Buspendeldienst die Orte rund um Malberg und in der VG Hachenburg anfahren - es dient der Sicherheit und der Führerschein ist auch nicht Gefahr.

Malberg. Die Bindweider Bergkapelle 1876 e.V. kann in diesem Jahr auf 135 Jahre Vereinsgeschichte zurückblicken. Ihren 135. Geburtstag feiert die Traditionskapelle mit einem Musikfest vom 30. September bis 3. Oktober 2011 in Malberg.
Im Rahmen dieses Musikfestes lädt die Bindweider Bergkapelle für Montag, 3. Oktober zu einem zünftigen Frühschoppen ab 11:00 Uhr ins Festzelt ein. Die musikalische Unterhaltung der Gäste übernehmen der Musikverein Brunken und der Partnerverein "Die Lustigen Eifelländer Musikanten" aus Pitscheid in der Eifel.

Für diesen Tag haben die Veranstalter einen besonderen Service vorgesehen:
Gemeinsam mit der Westerwaldbahn hat der Veranstalter einen Buspendelverkehr zum und vom Festgelände in Malberg organisiert. Der Bus wird die Ortsgemeinden rund um Malberg anfahren. Der genaue Fahrplan für die Orte in der Verbandsgemeinde Gebhardshain und Verbandsgemeinde Hachenburg sieht wie folgt aus:
BUS 1 Hin Rück
Steinebach unten 10:05 n. B.
Gebhardshain 10:07 n. B.
Elben 10:10 n. B.
Steineroth Kirche 10:15 n. B.
Molzhain 10:20 n. B.
Kausen 10:25 n. B.
Elkenroth 10:30 n. B.
Nauroth 10:35 n. B.
Rosenheim 10:40 n. B.
Malberg 10:45 18:30



BUS 2 Hin Rück
Luckenbach 09:30 n. B.
Atzelgift 09:33 n. B.
Streithausen 09:35 n. B.
Limbach 09:38 n. B.
Heimborn 09:45 n. B.
Astert 09:50 n. B.
Heuzert 09:55 n. B.
Stein Wingert 10:10 n. B.
Burbach 10:15 n. B.
Niedermörsbach 10:25 n. B.
Obermörsbach 10:30 n. B.
Kundert 10:35 n. B.
Malberg 10:45 18:30




Lokales: Betzdorf & Umgebung

Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Betzdorf-Gebhardshain auf Facebook werden!


Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus Region


Großes Schützenfest in Wissen: Die Stadt und die Region sind drei Tage im Feiermodus

Wissen. Der Samstag (13. Juli) begann, bei bestem Wetter, mit dem Standkonzert auf dem Platz vor dem alten Postamt. Um 19.15 ...

Oldtimertreffen in Steimel hervorragend besucht

Steimel. Was gibt es Schöneres als die Kombination von alten Fahrzeugen, altem Bauwerk mit schönen Bildern, einem verwunschenen ...

Leinen los - sail away: Schüler der Bertha-von-Suttner-Realschule plus feiern Abschluss

Betzdorf. Die Schulleiterin Cornelia Theis ließ die vergangenen Schuljahre Revue passieren und teilte motivierende Worte ...

Nächtliche Bauarbeiten bei der Bahn sorgen für Einschränkungen im Schienenverkehr

Region. Die Deutsche Bahn hat angekündigt, dass zwischen dem 17. Juli und dem 7. Dezember aufgrund von kleineren nächtlichen ...

Ungewöhnliche Tierrettung in Helmenzen: Kleines Kätzchen aus Abflussrohr befreit

Helmenzen. Am besagten Samstag berichtete ein wachsamer Anwohner der Polizeiinspektion Altenkirchen von Katzenlauten, die ...

Fahrer ohne Führerschein flüchtet nach Verkehrsunfall bei Wallmenroth

Wallmenroth. Nach Informationen der Rettungsleitstelle ereignete sich der Vorfall im Morgengrauen. Sie alarmierte daraufhin ...

Weitere Artikel


Cambridge-Zertifikat für Betzdorfer Schüler

Betzdorf. Neun Schülerinnen und Schüler der ehemaligen MSS 12 stellten sich erneut freiwillig der Prüfung für das Certificate ...

Enquetekommission "Kommunale Finanzen" beschlossen

Region. Auf Initiative der CDU-Landtagsfraktion hat das rheinland-pfälzische Parlament mit den Stimmen aller im Landtag vertretenen ...

9. Familien-Sternwanderung führt nach Krunkel

Krunkel. Zur neunten "Familien-Sternwanderung" (Abendwanderung) durch den herbstlichen Westerwald laden der Verschönerungsverein ...

CDU-Kreisvorstand unterstützt Einführung eines Mindestlohns für Arbeitnehmer

Kreis. Der CDU-Kreisvorstand diskutierte in seiner jüngsten Sitzung über die kommunale Gebietsreform, über die in den vergangenen ...

Kartoffelernte machte Schülern Riesenspaß

Wissen-Hagdorn. Grundschüler der 3. Klasse der Franziskus-Grundschule Wissen halfen im Frühjahr beim Kartoffelplanzen auf ...

Der 27. BGV-Heimatkalender ist fertig

Betzdorf. Das Jahr sei schnell vergangen, stellten die Kalendermacher bei der Vorstellung in Bruche fest. Warum? Die 27. ...

Werbung