Werbung

Pressemitteilung vom 15.08.2023    

Nachhaltigkeit-Tag an der Südwestfälischen Freilichtbühne Freudenberg

Das Wetter hat wohl doch ein Einsehen und der Sommer scheint für ein Gastspiel zurückzukehren. Also traut sich die Freilichtbühne doch, den Tag zur Nachhaltigkeit mit etwas größer zu gestalten. 57wasser begeht dieses Jahr sein 10-jähriges Jubiläum.

Auch ein Treffen mit Biene Maja ist möglich. (Foto: Sven Gerlach)

Freudenberg. Am 20. August wird deshalb an der Freilichtbühne Freudenberg mit gefeiert. Das Tor ist am Sonntag schon ab 11 Uhr geöffnet. Alle sind eingeladen, mitzufeiern, sich über Nachhaltigkeit zu informieren und einen Blick hinter die Kulissen der Freilichtbühne Freudenberg zu werfen.

Das erwartet die Besucher:
Führungen hinter die Kulissen der Freilichtbühne
eine Hüpfburg von 57wasser
"Polly und das Plastik" Infotainment zu Plastik und seiner Auswirkung auf unsere Umwelt
Der Förderverein der Freilichtbühne sammelt mit der Stiftung "It's for kids" für die Jugendarbeit: Tintenpatronen, alten Drucker-Toner, alte Reisewährungen und alte Handys
Upcycling Bastelaktion mit "Bastelwastel" vom Vintage Kontor
Kinderschminken mit der Maskenbildnerei der Freilichtbühne
Die Imkerin Sandra Denker informiert über Bienen und ihre wichtigen Aufgaben in der Natur
Meet and Greet Biene Maja: Fotoaktion mit Biene Maja, Grashüpfer Hans-Günther und der Drohne Wilhelm auf der Bühne bei der Bienenwabe



Natürlich ist auch für das leibliche Wohl gesorgt! Der 57wasser Schorlebrunnen, der Bühnenkiosk mit Bratwurst und Pommes, Waffeln und Slush-Eis und Getränken bieten Versorgung für jeden Geschmack. Es gibt noch wenige Restkarten für die Vorstellung von Biene Maja am 20. August um 15 Uhr. Für die Teilnahme am Tag der offenen Tür ist allerdings kein Ticket für die Vorstellung notwendig. Zum Besuch des Tags der offenen Tür ohne Ticket bitte in Freudenberg parken oder ohne Auto anreisen. Der Parkplatz an der Freilichtbühne ist mit den Besuchern der Vorstellung schon komplett belegt. (PM)



Lesen Sie gerne und oft unsere Artikel? Dann helfen Sie uns und unterstützen Sie unsere journalistische Arbeit im Kreis Altenkirchen mit einer einmaligen Spende über PayPal oder einem monatlichen Unterstützer-Abo über unseren Partner Steady. Nur durch Ihre Mithilfe können wir weiterhin eine ausgiebige Berichterstattung garantieren. Vielen Dank! Mehr Infos.



Mehr dazu:   Veranstaltungen  


Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus Kultur


Postkartenaktion: Chor Collegium vocale Siegen mit besonderer Konzertidee

Siegen. Die Antworten will der Chor anonym in sein Konzert am Sonntag, 10. März, einbeziehen. "Wir leben ständig zwischen ...

Jan & Henry Musical: Ein zauberhaftes Familienabenteuer in Betzdorf

Betzdorf. Seit seiner Premiere im Jahr 2018 hat das Theater Lichtermeer mit seiner Bühnenshow über Jan & Henry eine beeindruckende ...

Kabarett mit Mia Pittroff in Alsdorf: Wahre Schönheit kommt beim Dimmen

Alsoorf. Warum ist der Ingwer der Messias unter den Knollengewächsen? Warum ist "Do what you love and love what you do!" ...

Musikverein Brunken: Vorfreude aufs Frühjahrskonzert nach gelungenem Probenwochenende

Selbach.
Gemeinsam mit Dirigent Christian Böhmer erarbeiteten sich die aktiven Musiker des Musikvereins den letzten Feinschliff ...

"Winterreise" von Franz Schubert feiert Premiere in der Kreuzkirche in Betzdorf

Betzdorf. Unter dem Titel: "Fremd bin ich eingezogen, fremd zieh‘ ich wieder aus", setzt sie bei der Darbietung eine eigene, ...

Europäische Vielfalt in der Spätromantik - Ein grandioses Saisonfinale in Herdorf

Herdorf. Das Finale der diesjährigen Spielsaison der Kulturfreunde Herdorf bot eine exquisite Auswahl an spätromanischen ...

Weitere Artikel


Neuer Direktionsleiter der Polizeidirektion Neuwied besucht Landrat Hallerbach

Kreis Neuwied. Dem neuen Chef der Polizeidirektion Neuwied ist der Kreis Neuwied nicht unbekannt, da er selbst in der Verbandsgemeinde ...

Cinexx Veranstaltung zu "Kannawonitwasein" mit "Treckershow auf dem Kinoparkplatz"

Hachenburg. Wer mit Trecker am Sonntag, 20. August, zum Cinexx nach Hachenburg kommt und diesen von 14 bis 18 Uhr auf dem ...

"Regional, Bio und Fair" - Gesunde Ernährung auch in der Region zunehmend möglich

Wissen/Hamm/Region. Beim Treffen Anfang August des Ortsverbandes Hamm/Wissen der Bündnis ´90/Die GRÜNEN konnte der Sprecher ...

Auenlandweg zweitschönster Wanderweg Deutschlands

Wissen. Ein ganzes Jahr lang darf der Auenlandweg nun mit Stolz den Titel "(zweit-)schönster Wanderweg Deutschland" tragen. ...

Examensfeier als Bekenntnis zum Gesundheitsstandort Kirchen

Kirchen. Erstmals absolvierte an der Schule für Pflegeberufe ein kompletter Kurs die neue generalistische Ausbildung mit ...

Hauptverein des Westerwald-Vereins lädt zu zwei Wanderungen im August ein

Region. Am Samstag, 26. August, startet das Wanderwochenende mit der Tour "W11", welche den Namen "Basalt, Buntmetall und ...

Werbung