Werbung

Nachricht vom 03.10.2011 - 11:03 Uhr    

Mit dem neuen "Willi-Buch" in die Herbstferien

Der Kausener Kinderbuch- und Krimiautor Micha Krämer besuchte am letzten Schultag die Bertha-von-Suttner-Realschule plus in Betzdorf und las aus dem neuen Kinderbuch. Jedes Kind erhielt ein Buch, nach den Ferein wird es im Deutschunterricht aufgearbeitet.

Micha Krämer (hinten) besuchte die Klasse 5d der Bertha-von-Suttner-Realschule plus in Betzdorf und es gab für jedes Kind ein handsigniertes Buch.

Betzdorf. Am letzten Schultag vor den Herbstferien besuchte der Kausener Kinderbuchautor Micha Krämer die Klasse 5d der Bertha-von-Suttner Realschule plus in Betzdorf. Mit dabei hatte er den neuesten Band seiner Willi-Reihe „Willi und das Geheimnis der Ostseepiraten“.
Die Schüler, einige interessierte Mütter, Konrektorin Renate Himmrich-Kilian und Klassenlehrerin Edith Federrath lauschten ganz gespannt, als Micha Krämer das erste Kapitel vorlas. Dabei lernten die Schüler die Sagengestalt Klaus Störtebeker, den "Robin Hood der Meere" kennen.
Sie erfuhren auch, dass der Diebstahl des Störtebekerschädels 2010 aus einem Hamburger Museum Anstoß für Krämers Abenteuergeschichte war. Ein geerbtes, unheimliches Hotel auf der Ostseeinsel Rügen, ein Piratenschatz und zwielichtige Gestalten weckten die Neugier der Kinder.
Die anschließenden Fragen beantwortete der sympathische Kausener ausführlich. Verschwiegen blieb er ausschließlich bei Fragen nach seinem Betzdorf-Krimi, der erst am 04. November im Rahmen des Krimifestivals "Betzdorfer Blutbad" erscheint.
Höhepunkt dieser außergewöhnlichen Deutschstunde war die Ausgabe der Bücher. Jedem Schüler hatte Micha Krämer eine persönliche Widmung in sein Exemplar geschrieben. Mit den Ostseepiraten im Schulranzen verabschiedeten sich die Schüler in die Herbstferien. Nach den Ferien werden dann die persönlichen Leseeindrücke der Schüler im Deutschunterricht aufgearbeitet.



Interessante Artikel



Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Betzdorf-Gebhardshain auf Facebook werden!


Kommentare zu: Mit dem neuen "Willi-Buch" in die Herbstferien

Es sind leider keine Kommentare vorhanden


Aktuelle Artikel aus der Region


Lernen statt Ziegen hüten

Kroppach. Tansania ist mit rund 57 Millionen Einwohnern unter den fünf bevölkerungsreichsten Ländern Afrikas. Trotz eines ...

Kreisjugendpflege und Co. bieten viel an in diesem Herbst

Kreisgebiet. In den nächsten Wochen gibt es von der Kreisjugendpflege und zum Teil von den Jugendpflegen der Verbandsgemeinden ...

Michelbach grüßt jetzt per Mühlstein

Michelbach. Nachdem die Sanierungsarbeiten in der Altenkirchener Fußgängerzone abgeschlossen waren, fielen dem Michelbacher ...

Bistum Trier gibt neue Leitung der Pfarrei Betzdorf bekannt

Trier/Betzdorf. Der Trierer Bischof Stephan Ackermann hat die Leitungsteams für die Pfarreien der Zukunft benannt, die zum ...

Geschichtsstunde in die Stadt Altenkirchen verlegt

Altenkirchen. Eine Geschichtsstunde mitten in der Stadt erlebten die Schülerinnen und Schüler der Klasse 8.5 der August-Sander-Schule ...

Ausbildungsstart am DRK-Krankenhaus Kirchen

Kirchen. Start für 32 junge Frauen und einen jungen Mann in der Gesundheits- und Krankenpflege sowie in der Gesundheits- ...

Weitere Artikel


"Glück Auf" zum 135. Geburtstag der Bindweider Bergkapelle

Malberg. Ein 135. Geburtstag ist zwar kein sogenanntes echtes Jubiläum, aber für die Mitglieder der Bindweider Bergkapelle ...

Mit Helm ist es einfach cooler

Kircheib. Wenn Gerhard Judt in den Kindertagesstätten der Region unterwegs ist, dann hat er ein Ziel: Den Kindern Sicherheit ...

Druckluft energiesparend einsetzen

Kreis Altenkirchen. Druckluft wird in nahe zu allen Produktionsstätten genutzt und zählt gleichzeitig zu den teuersten Energieformen ...

MdL Dr. Josef Rosenbauer (CDU) legt Ämter nieder

Altenkirchen/Mainz. Der CDU-Landtagsabgeordnete und stellvertretende Fraktionsvorsitzende, Dr. Josef Rosenbauer, wird sein ...

SPD-Generalsekretär analysierte "Rot-Grün" in RLP

Gebhardshain/Kreisgebiet. "Rot-Grün im Land – was nun?" - Diese Fragestellung stand im Mittelpunkt der jüngsten Vorstandssitzung ...

"Kreative Hobbywelt" lädt zum Besuch ein

Siegen.Nach einer zweijährigen Pause findet in wenigen Tagen die 7. Auflage der Messe "Kreative Hobbywelt" in der Siegerlandhalle, ...

Werbung