Werbung

Pressemitteilung vom 26.08.2023    

Einsatz im Gleisbett der Bahn: Freiwillige Feuerwehr Hamm (Sieg) übte den Ernstfall

Kürzlich stand für die Freiwillige Feuerwehr Hamm (Sieg) ein interessantes Thema auf dem Ausbildungsplan: Was tun, wenn ein Notfall an einem Bahnhof, einem Zug oder auf der Bahnstrecke eintritt? Um für den Ernstfall vorbereitet zu sein, hatte Übungsleiter Alexander Müller einen "Übungszug" von der HLB Hessenbahn GmbH organisiert.

Was tun bei einem Notfall im Zug oder rund ums Gleis? (Fotos: Feuerwehr Hamm/Sieg)

Hamm (Sieg). Einsätze rund um Züge und Bahnen und deren Passagiere stellen oft besondere Herausforderungen für die Einsatzkräfte dar, so Müller zu Beginn der Übung und Ansprache am Gerätehaus Hamm (Sieg). Um verschiedene Einsatztaktiken und Vorgehensweisen unter Realbedingungen zu üben, rückte die Wehr zum Bahnhof Au (Sieg) aus, um die Verantwortlichen der HLB Hessenbahn GmbH Björn Schäfer und Sebastian Becker am Gleis zu begrüßen. Nach einer umfassenden Sicherheitsunterweisung durch die Verantwortlichen konnte der Zug sowie das Gleisbett betreten werden.

In zwei Gruppen wurden der Wehr verschiedene Sicherheitseinrichtungen und die Notabschaltung der Bahn vorgeführt, um im Ernstfall die richtigen Maßnahmen einleiten zu können. Im weiteren Verlauf der Übung wurden durch Schäfer und Becker die "Einsatzmerkblätter für Eisenbahnfahrzeuge" vorgestellt und die richtige Anwendung besprochen. In den Einsatzmerkblättern werden unter anderem die Notausstiege auf einer Skizze gezeigt, Rettungs- und Versorgungsöffnungen nach Priorität aufgelistet und Gefahren durch elektrischen Strom, Flüssigkeiten und Gase aufgeführt. Der Wehr liegen diese Merkblätter in schriftlicher sowie digitaler Form vor, damit diese im Einsatzfall schnell und zielgerichtet eingesetzt werden können.



In den 90 Minuten konnten einige interessante Themen besprochen und geübt werden. Abschließend bedankte sich Alexander Müller bei der HLB Hessenbahn GmbH für die Bereitstellung des Übungszuges sowie den Verantwortlichen Björn Schäfer und Sebastian Becker für ihre Unterstützung. (PM)


Mehr dazu:   Blaulicht  
Lokales: Hamm & Umgebung

Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Hamm auf Facebook werden!

Weitere Bilder (für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf eines der Bilder):
     


Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus Region


Fahrradfahrer mit über 2,5 Promille zwischen Hamm (Sieg) und Windeck gestoppt

Hamm (Sieg). Gegen 13 Uhr bemerkten Zeugen den Mann, der durch seine unsichere Fahrweise auffiel und schließlich stürzte. ...

Körperverletzung am Bahnhof Altenkirchen: Polizei sucht Zeugen

Altenkirchen. Gegen 20.10 Uhr kam es zu einer körperlichen Auseinandersetzung zwischen mehreren Personen im Bereich des Bahnhofs ...

Himmlische Unterstützung: Traktorensegnung im Kloster Marienstatt mit Gottes Hilfe

Streithausen. Ungläubig starrten die gläubigen Traktorfahrer gen Himmel und konnte es kaum fassen: Hatte es doch bis fünf ...

Diebstahl in Hamm (Sieg): 43-Jähriger nach Flucht aus Tankstelle festgenommen

Hamm (Sieg). In der Lindenallee in Hamm (Sieg) kam es am Nachmittag des 20. Juli gegen 14.20 Uhr zu einem Diebstahl. Laut ...

Trunkenheitsfahrt auf E-Scooter in Schöneberg: Fahrer ohne Versicherungsschutz

Schöneberg. Gegen 20.45 Uhr führten Beamte der Polizeiinspektion Altenkirchen auf der Bundesstraße 256 im Bereich Schöneberg ...

Neue Beförderungen und Bestellungen bei der Feuerwehr Hamm

Hamm. Auf Vorschlag des Bürgermeisters war der Rahmen für die Überreichung der Urkunden so gewählt worden, dass auch die ...

Weitere Artikel


Kommunikationsdesaster der Deutschen Bahn verärgert Pendler auf Siegstrecke

Region. Die Strecke soll laut offiziellen Angaben bis zum 30. September gesperrt bleiben, was zu Unmut bei den Pendlern führt. ...

"bikepark Wissen" mit großem Event eröffnet

Wissen. Das Konzept des Ski-Club Wissen geht auf. Bereits am Samstag (26. August) zur offiziellen Eröffnung zog der neue ...

15 Jahre Westerwaldsteig "8. Brot- und Wurstwanderung" in der Raiffeisen-Region

Puderbach. Nach dem Start am 23. September geht es in das idyllische Grenzbachtal. Im Bereich des Klettersteiges am Hölderstein ...

Geisweider Flohmarkt lockt am 2. September Schnäppchenjäger

Siegen-Geisweid. Beim ersten Flohmarkt nach den Sommerferien bietet sich die Chance, die Haushaltskasse aufzubessern und ...

Beim Fahren telefoniert: VW-Busfahrer gefährdet in Betzdorf den Gegenverkehr

Betzdorf. Eine Zeugin gab gegenüber der Polizei an, dass der VW-Bus in der Kurve vor dem Ortsausgang, in Höhe des ehemaligen ...

Vorfahrt auf Steinrother Straße in Betzdorf genommen: Motorradfahrer stürzte

Betzdorf. Nach Angaben der Polizei wollte eine 57 Jahre alte Autofahrerin von der Friedrichstraße in Betzdorf nach rechts ...

Werbung