Werbung

Nachricht vom 05.10.2011 - 11:03 Uhr    

11. Schönsteiner Kartoffelfest am Sonntag

"Alles Tolle von der Knolle" - so heißt es zum 11. Mal am Sonntag, 9. Oktober im Schönsteiner Schützenhaus. Das Kartoffelfest der Sebstianus-Schützenbruderschaft startet um 11 Uhr, die Küche kann am Sonntag einfach kalt bleiben. Es locken viele Gerichte aus Kartoffeln, aber auch Gegrilltes wird es geben.

Schönstein. Die St. Sebastianus Schützenbruderschaft 1402 vom Heister zu Schönstein lädt am Sonntag, 9.Oktober, zum 11. Mal zu ihrem Kartoffelfest ein.
Ab 11:00 Uhr findet das Kartoffelfest in und um das Schützenhaus in Schönstein statt.
Wie in den Vorjahren steht wieder eine Vielzahl von Kartoffelgerichten zur Verfügung. Am Grillstand vor dem Schützenhaus werden neben Grillsteaks und Bratwürsten Pommes Frites, Bratkartoffeln, Reibekuchen und Kartoffelsalat angeboten. Im Schützenhaus laden Kartoffelsuppe, Kartoffelklöße in Specksoße und Döppekuchen zum Mittagessen ein. Die Jungschützen bieten wieder Folienkartoffeln an.
Als Ziel für einen Herbstspaziergang bietet sich an diesem Tag das Schützenhaus an, wo ausreichend Stärkung vorzufinden ist und die Haufrauen und Mütter die Küche kalt lassen können.
Für musikalische Liveunterhaltung ist wieder gesorgt.
Spannung verspricht auch wieder das Kickerturnier der Jungschützen, bei dem es tolle Preise zu gewinnen gibt.
Am Nachmittag wird von der katholischen Frauengemeinschaft Kaffee und Kuchen angeboten.
Die Schützenbruderschaft weist darauf hin, dass an diesem Tag das jährliche Herbstpreisschießen, auch "Sauschießen" genannt, beginnt.
In Einzel- und Mannschaftswertung wird mit dem Luftgewehr auf 10 m geschossen.
Die Schießzeiten sind jeweils an Sonn- und Feiertagen von 10:30 Uhr bis 12:30 Uhr und dienstags von 17:30 Uhr bis 19:00 Uhr.
Jeder Teilnehmer erhält am 25. November im Rahmen des kostenlosen Sauessens einen deftigen Fleischpreis. Die jeweils drei Erstplatzierten erwarten wieder besondere Preise und Urkunden.
Weitere Informationen sind den Aushängen im Schönsteiner Schützenhaus zu entnehmen. Für Fragen steht die Schießaufsicht vor Ort zur Verfügung.
Die St. Sebastianus Schützenbruderschaft weist nochmals darauf hin, dass ihr Schützenhaus jeweils sonntags von 10:30 Uhr bis 13:00 Uhr und dienstags von 18:00 Uhr bis 22:00 Uhr für jedermann geöffnet ist und zu einem geselligen Bierchen einlädt.



Interessante Artikel



Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Wissen auf Facebook werden!


Kommentare zu: 11. Schönsteiner Kartoffelfest am Sonntag

Es sind leider keine Kommentare vorhanden


Aktuelle Artikel aus der Vereine


Wissener CDU lädt zum Altstadtfest

Wissen. Am Samstag, dem 24. August, lädt der CDU-Stadtverband Wissen in Kooperation mit ansässigen Gastronomen zum Altstadtfest ...

Wehbacher Sänger zu Gast beim Klickerverein

Kirchen-Wehbach. In der Ferienzeit machen auch die Sängerinnen und Sänger des Singkreis 1868 Wehbach eine Sommerpause mit ...

Zum 22. Mal: Scheunenfest des MGV „Glück Auf“ Steckenstein

Mittelhof-Steckenstein. Mit jeder Menge Musik und viel Gesang feiert der Männergesangverein (MGV) „Glück Auf“ Steckenstein ...

Der SV Leuzbach-Bergenhausen hat einen neuen Kaiser

Altenkirchen. Die Krone ging an Dirk Euteneuer, das Zepter an Alexander Roth, der Reichsapfel an Wolfgang Griffel, die linke ...

Übungsleiter im Spagat: „Der Sportverein bleibt keine analoge Insel“

Region. Fragen, die auch die rund 300 Teilnehmer des 12. SBR-Übungsleiter-Forums beschäftigten, ehe sie sich zu Fuß in die ...

Zehnjähriges Bachfest in Atzelgift

Atzelgift. Auftakt ist der Samstag, 17. August ab 18 Uhr, wenn DJ Mike seine „Platten auflegt“ und die Besucher auf den Freiluft-Holztanzboden ...

Weitere Artikel


Feel the pressure 2011 mit Jupiter Jones in Wissen

Wissen. Jetzt ist es wieder soweit, denn das "Feel The Pressure Festival 2011", findet am 7. und 8. Oktober im Kulturwerk ...

Monkey Jump Festival 2011 in Hachenburg

Hachenburg. Bereits zum 9. Mal findet in Hachenburg im Westerwald das legendäre Monkey – Jump – Festival 2011 statt. In den ...

Perspektiven für den Handel im ländlichen Raum

Region. Der Handel im ländlichen Raum steht vor großen Herausforderungen, dazu zählt unter anderem ein häufig geringes Platzangebot ...

Motorsportler sorgen sich um Erstklässler

Altenkirchen. Die Kinder der Pestalozzi-Schule, der Erich-Kästner-Schule und der Freien Evangelischen Bekenntnisschule hatten ...

Schloss Friedewald erlebte Besucheransturm am Wochenende

Friedewald. An die 6000 Besucher aus der Region, sowie dem nahen Siegerland und dem nahen Westerwaldkreis nutzten den Sonn- ...

Raubüberfall im Marktzentrum Hamm (Aktualisiert am 12.10.)

Hamm. (aktualisisert) Am Dienstag, 4. Oktober, gegen 05.30 Uhr wurden vier Angestellte eines Einkaufsmarktes im Einkaufszentrum ...

Werbung