Werbung

Region | Wissen | Anzeige


Veranstaltungen

Nachricht vom 01.09.2023    

Viele attraktive Preise warten beim "Heimat shoppen" 2023 in Wissen

Von Katharina Behner

ANZEIGE | Sieben Aktionsgemeinschaften beteiligen sich in diesem Jahr an der Initiative „Heimat shoppen“ im Kreis Altenkirchen. Eine davon ist die Aktionsgemeinschaft „Treffpunkt Wissen“. 17 Einzelhändler, Gastronomen und Dienstleister der Siegstadt nehmen an den Aktionstagen teil. Beim Gewinnspiel warten Preise im Gesamtwert von rund 1.000 Euro auf die Teilnehmer.

Archivfoto: Katharina Behner

Wissen. Vom Montag, dem 4. bis einschließlich Samstag, dem 9. September, schließt sich der Wissener Einzelhandel wieder der landesweiten Aktion „Heimat shoppen“ der Industrie- und Handelskammer an. Mit der Aktion soll die wichtige Rolle lokaler Einzelhändler, Gastronomen und Dienstleister für Städte, Gemeinden und Regionen hervorgehoben werden.

Organisiert vom Treffpunkt Wissen zeigen insgesamt 17 Einzelhändler, Gastronomen und Dienstleister in der Siegstadt Wissen, dass der Einkauf vor Ort nicht nur das unmittelbare Umfeld positiv beeinflusst, sondern auch zu attraktiven und lebendigen Innenstädten beiträgt. Jeder einzelne Konsument kann durch den Einkauf beim stationären Handel direkt Einfluss auf seine unmittelbare Umgebung sowie die Attraktivität und Lebendigkeit der Innenstädte beitragen.

Preise im Gesamtwert von fast 1.000 Euro winken
Natürlich winken auch in diesem Jahr wieder attraktive Preise. Bei den teilnehmenden Geschäften, Dienstleistern und Apotheken werden dafür in der ganzen Woche Gewinnkarten an alle Kunden übergeben, die einkaufen, Dienstleistungen in Anspruch nehmen oder einen Vertrag abschließen.

Damit ist zum einen ein unmittelbarer Direkt-Gewinn vor Ort möglich. Außerdem gibt es die Chance auf einen der großen Hauptpreise bei der finalen Schlussziehung. Insgesamt warten Gesamtpreise im Wert von fast 1.000 Euro auf die Gewinner, so Thomas Kölschbach, erster Vorsitzende der Aktionsgemeinschaft Treffpunkt Wissen.

Die finale Schlussziehung und Ermittlung der Glückspilze findet in diesem Jahr am Donnerstag, dem 21. September (17 Uhr) bei „Schwabauer Fachhandel für Bodenbeläge und Farben“ (Am Biesem 15) statt. Begeistert zeigt sich die Aktionsgemeinschaft, dass der Einzelhandel in der Wissener Innenstadt auch in diesem Jahr wieder Zuwachs bekommen hat und damit auch der „Treffpunkt Wissen“ gestärkt wird.



„Wir sind froh, im Rahmen von „Heimat shoppen“ gleich zwei neue Geschäfte vorstellen zu können“, freut sich Thomas Kölschbach. Neben „Schwabauer Fachhandel für Bodenbeläge und Farben“ findet man seit Neuestem in der Gerichtsstraße 1a den Fachhandel für „Künstlerbedarf Male JETZT!“.

Hier die Übersicht der teilnehmenden Einzelhändler, Gastronomen und Dienstleister, die beim „Heimat shoppen“ mitmachen:
Blumen Leonards, GERMANIA Restaurant und Hotel, Heidis Handarbeitsstube, Jeans Center Wissen, Kölschbach Haustechnik GmbH, Künstlerbedarf Male JETZT!, La-Giù Eismanufaktur, Mode.Werk, Motionsport Ziba GmbH, Olymp Apotheke, Optik Blaeser, pk-fashion, ReiseWissen, Schwabauer Fachhandel für Bodenbeläge und Farben, Tretmühle, Uhren & Schmuck Scholl, Wohnstudio Molzberger.

Übersicht der Gewinne:
200 Euro Präventionskurs - Motion Sport Ziba GmbH
100 Euro Gutschein - Olymp Apotheke
100 Euro Gutschein - Optik Blaeser
2 x 50 Euro Gutschein - GERMANIA Hotel und Restaurant
2 x 50 Euro Schwabauer - Fachhandel für Bodenbeläge & Farben
4 x 25 Euro Gutschein - La Giù Eismanufaktur
50 Euro Treffpunkt Gutschein - Sparkasse Westerwald-Sieg
50 Euro Treffpunkt Gutschein - Westerwald Bank eG
50 Euro Gutschein - Tretmühle
50 Euro Treffpunkt digital-Gutschein - bueroboss.de/Hoffmann
25 Euro Gutschein Heidi´s Handarbeitsladen
Zwei Freikarten vom und für das Kulturwerk Wissen

Weitere Informationen zum Heimat shoppen findet man auf der Webseite wisserland.de und treffpunktwissen.de . (KathaBe)


Mehr dazu:   Veranstaltungen  
Lokales: Wissen & Umgebung

Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Wissen auf Facebook werden!


Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus Region


Ungewöhnlicher Unfall nahe Bergenhausen: Lkw landet auf Grünfläche und kippt um

Altenkirchen-Bergenhausen. Der Lkw kam offensichtlich aus Richtung Neitersen und befuhr die Bundesstraße in Richtung Altenkirchen. ...

Jugendliche aus Windeck vermisst: Öffentlichkeitsfahndung nach 14- und 16-Jährigen

Windeck. Es sind keine Anlaufadressen bekannt, an die sie sich gewendet haben könnten. Inzwischen hat die Polizei im Rhein-Sieg-Kreis ...

Den "FriedWald" Wildenburger Land bei einer Waldführung erleben

Friesenhagen. Bei dem gemeinsamen Spaziergang durch den Bestattungswald erklären sie die Bestattung in der Natur – von Grabarten ...

Landesweite Streiks im privaten Omnibusgewerbe Rheinland-Pfalz fortgesetzt

Region. Am gestrigen Donnerstag (20. Juni) lief das von ver.di gesetzte Ultimatum an die Vereinigung der Arbeitgeberverbände ...

Leserbrief zum Rücktritt von Malu Dreyer: "Einer der ganz Großen in der SPD geht die Kraft aus"

Die Kuriere hatten bereits über den angekündigten Rücktritt von Ministerpräsidentin Malu Dreyer berichtet.

LESERBRIEF. ...

Kampf gegen "Krankenhauskeime": Zertifikatsverleihung MRE-Qualitätssiegel an Pflegeeinrichtungen

Montabaur. Mit der Abkürzung MRE werden die wenigsten Menschen wissen, welche Bedeutung hinter dieser Abkürzung steht. MRE ...

Weitere Artikel


Vier Millionen Euro Fördermittel nun auch für Waldinteressenten abrufbar

Kreis Altenkirchen. Vorausgegangen war eine monatelange Auseinandersetzung mit der Fachagentur nachwachsender Rohstoffe (FNR), ...

Neueröffnung: Madelons Sport-Outlet in Wissen ab 9. September 2023

Wissen/Selters. Madelons Sport-Outlet, eine Filiale des renommierten Haupthauses in Selters, lädt ab dem 9. September 2023 ...

Bewaffneter Überfall auf Lotto-Laden in Altenkirchen - Zeugen gesucht!

Altenkirchen. Anschließend flüchteten die beiden Männer fußläufig mit geringer Tatbeute in Richtung der Straße Im Hähnchen. ...

Absage des 45. Bazars der katholischen Jugend in Elkhausen/Katzwinkel

Elkhausen/Katzwinkel. Wie das Bazar-Team mitteilt, behalten die bisher verkauften Tombola-Lose ihre Gültigkeit. Die Ziehung ...

Wie Weihnachten: Männerarbeit und Tafeln erhalten weit über 1000 Flaschen Saft

Kreis Altenkirchen. Auch Ute Weber von der Altenkirchener Tafel erinnert sich an einen Moment, als eine alleinerziehende ...

Derschen: Reifen an zwei Pkw zerstochen - Hinweise gesucht

Derschen. Als Tatzeitraum kann die Nacht von Mittwoch (30. August, 20.15 Uhr) auf Donnerstag (31. August, circa 7.15 Uhr) ...

Werbung