Werbung

Region |


Nachricht vom 03.11.2007    

IGS-Personal fit in Erster Hilfe

Fit gemacht hat sich jetzt das Personal der Integrierten Gesamtschule Hamm im Rahmen eines Lehrganges in Erster Hilfe für Lehrkräfte. Drei Doppelstunden umfasste die Fortbildung.

herz-kreislauf uebung

Hamm. In einer drei Doppelstunden umfassenden Fortbildung "Erste Hilfe für Lehrkräfte an Schulen" informierten sich die Pädagogen und das Schulpersonal der Integrierten Gesamtschule Hamm/Sieg über neue Entwicklungen in der Ersten Hilfe und frischten ihre Kenntnisse auf. Die Schulung durch Ausbilder des Roten Kreuzes (Altenkirchen) fand in Gruppen statt, so dass sich alle Teilnehmer intensiv und in praktischen Übungen mit der speziell auf den Schulalltag zugeschnittenen Thematik auseinandersetzten.
Besonders in Zeiten von Topmodel- und Superstar-Visionen sind Kreislaufprobleme aufgrund fehlenden Frühstücks an der Tagesordnung. Aber auch für die Erste Hilfe bei Verletzungen im Schulalltag fühlen sich die Hammer Pädagogen gewappnet. Wichtig sei es, so der Appell der Ausbilder, dass Ersthelfer keine Angst vor Fehlern zu haben brauchen, denn Erste Hilfe im Ernstfall kann nur helfen, nicht schaden.
Dass es sich um eine nachmittägliche Fortbildung handelte und hierfür kein morgendlicher Regelunterricht ausfiel, versteht sich von selbst.
xxx
Foto: Maßnahmen bei Herz-Kreislauf-Stillstand: Robert Walterschen



Interessante Artikel



Weitere Bilder (für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf eines der Bilder):
 


Kommentare zu: IGS-Personal fit in Erster Hilfe

Es sind leider keine Kommentare vorhanden


Aktuelle Artikel aus der Region


Martinsmarkt lockte in die Wissener Innenstadt

Wissen. Seit mehr als 30 Jahren veranstaltet der Treffpunkt Wissen den Martinsmarkt in der Wissener Innenstadt. Auch in diesem ...

Berufliches Gymnasium und Höhere Berufsfachschule der BBS Wissen stellen sich vor

Wissen. Die Höhere Berufsfachschule wird an der BBS Wissen in den Fachrichtungen Sozialassistenz, Wirtschaft, Informationstechnik ...

Fachoberschule Gestaltung besucht die Kulturstadt Weimar

Altenkirchen. Das „Haus am Horn“ wurde für eine erste Ausstellung der Bauhaus-Schule aus den kubischen Bauelementen von Georg ...

Kinder schmücken wieder Wissener Weihnachtsbäume

Wissen. Die Kinder der Kindertagesstätten Lummerland (Leiterin Jutta Erner) und St. Katharina (Leiterin Martina Schramm) ...

Aufgepasst! Hunde in der dunklen Jahreszeit

Sehen und gesehen werden
Region. „Reflektierende Halsbänder, Brustgeschirre oder Leinen machen den Hund im Dunkeln sichtbar ...

Wartburg-Erklärung: Gesellschaften gedenken Genossenschaftsgründern

Hamm/Eisenach. Beide Gesellschaften sind dem Andenken an die großen Genossenschaftsgründer
des 19. Jahrhunderts verbunden: ...

Weitere Artikel


In Hamm locken Superangebote

Hamm. "Ich brauch jetzt mal eine Zigarre", meinte ein Kunde am Samstagmittag inmitten des Einkaufstrubels bei Möbel Pagnia ...

Zum 100. Male Blut gespendet

Weyerbusch. In großer Begleitung erschien zum jüngsten Blutspendetermin des DRK in der Grundschule Weyerbusch der Feuerwehrmann ...

IGS Hamm öffnet ihre Pforten

Hamm. Nach nur knapp anderthalb Jahren Bauzeit ist der dringend notwendige Anbau der Integrierten Gesamtschule Hamm fertig ...

Oktoberfest in Selbach gefeiert

Selbach. Mit original Paulaner-Oktoberfest-Bier und viel guter Stimmung feierte man bis in den frühen Sonntagmorgen das erste ...

November: Monat zum Gedenken

Region. Viele Gesichter hat der November. Die Symbolik des Monats zu durchleben bedeutet, sich mit einem zumeist tristen ...

Sammeln für Erhalt der Gräber

Wissen. Die diesjährige Sammlung für den Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge findet in der Verbandsgemeinde Wissen im ...

Werbung