Werbung

Nachricht vom 08.10.2011    

IPA-Senioren besuchten Bundesgartenschau

Es gab zahlreiche Aktivitäten in den letzten Wochen der International Police Association (IPA) Verbindungsstelle Betzdorf im Landkreis Altenkirchen. Nicht für die Familien gibt es Angebote, auch für die Senioren und Pensionäre. Einen schönen Tag verbrachte die IPA-Seniorengruppe auf der Bundesgartenschau in Koblenz.

Die Betzdorfer IPA-Seniorengruppe genosss den Besuch der Bundesgartenschau.

Betzdorf. Die International Police Association (IPA) ist ein Zusammenschluss von Polizeibeamten, verteilt auf Verbindungsstellen auf allen Kontinenten.
In den vergangenen Wochen war die IPA–Verbindungsstelle Betzdorf im Landkreis Altenkirchen wieder recht aktiv gewesen.
So wurde Ende August der traditionelle Familien-Wandertag durchgeführt, der dieses Jahr durch Altenkirchener IPA-Kollegen im dortigen Bereich organisiert wurde. Nach einem guten Frühstück wurden die Wanderwege bei bestem Wanderwetter rund um Leuzbach, Almersbach, Fluterschen und Altenkirchen genutzt, ehe man bei Gegrilltem den Tag ausklingen ließ.
Zum 1. Westerwälder Firmenlauf Mitte September in Betzdorf wurde ebenfalls eine Abordnung entsandt. Neben dem gesundheitlichen Aspekt hatte die IPA-Mannschaft auch viel Spaß an dem sportlichen Spektakel in der Fußgängerzone von Betzdorf, auch wenn die Endzeiten keine Platzierung ganz vorne in den Ergebnislisten ergaben.
Am letzten Samstag im September wurde bei der Bundesgartenschau in Koblenz der "Tag der Retter" gefeiert, zu diesem Event hatte die Landesgruppe der IPA alle Senioren und Pensionäre landesweit eingeladen. Die personell stärkste Abordnung stellte auch dieses Jahr wieder die IPA-Verbindungsstelle aus Betzdorf. Bei sonnigem Spätsommerwetter wurde die Festung Ehrenbreitstein, das deutsche Eck und das Schlossgelände besucht sowie die vielfältigen Aktivitäten der Hilfsorganisationen bewundert.



Interessante Artikel



Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Betzdorf-Gebhardshain auf Facebook werden!


Kommentare zu: IPA-Senioren besuchten Bundesgartenschau

Es sind leider keine Kommentare vorhanden


Aktuelle Artikel aus der Region


Zwei Verletzte bei Verkehrsunfall auf der B 8 in Altenkirchen

Altenkirchen. Am Samstag (7. Dezember) kam es auf der Kölner Straße (B 8) in Altenkirchen zu einem Verkehrsunfall. In Höhe ...

Weihnachtsmarkt in Schönstein 2019: Romantik im Schlosshof

Wissen-Schönstein. Ausgesuchte Marktstände mit regionalem und qualitativ hochwertigem Angebot bieten ein überzeugendes Sortiment, ...

46-Jähriger rastet auf Arbeit aus, bedroht Kollegen und flüchtet

Zu einem Fall von Körperverletzung, Bedrohung sowie Trunkenheit im Straßenverkehr kam es am Freitag, dem 6. Dezember gegen ...

Naturschützer erlebten Waldwildnis im Nationalen Naturerbe Stegskopf

Emmerzhausen. Diese spannende Exkursion in die Wälder des Stegskopfes bot ein ganz besonderes Naturerlebnis, da die Teilnehmer ...

Bühnenmäuse spenden Einnahmen der diesjährigen Benefizaufführung

Wissen. Für den Sozialfonds des Freiherr-vom-Stein-Gymnasiums wurden 1000 Euro gespendet, mit denen Schülerinnen und Schüler ...

Bätzing-Lichtenthäler empfing Besuchergruppe in Mainz

Mainz. Nach einem informativen Gedankenaustausch ging es weiter zum Landesmuseum. Während der Renovierung des Deutschhauses ...

Weitere Artikel


Photovoltaik-Anlage auf dem Gelände der Mülldeponie angeregt

Nauroth. "Die Verwaltung wird beauftragt, die Bedingungen und Möglichkeiten (Chancen und Risiken) für den Bau und den Betrieb ...

Bewerbungstraining wurde auch in diesem Jahr gut angenommen

Wissen. Das Bewerbertraining für Jugendliche, die sich demnächst um eine Ausbildungsstelle bewerben wollen, erfreut sich ...

Reservisten planen überregionale Zusammenarbeit

Wissen/Kreuztal. Die Reservistenkameradschaft (RK) Kreuztal hatte die Kameraden aus Wissen erstmalig zum traditionellen Schießwettkampf ...

Sieben Tonnen Äpfel gesammelt

Pracht. Die Aktion der Ortsgemeinde Pracht, die gemeindeeigenen Apfelbäume zu Gunsten der Kinder im Kindergarten „Zur Wundertüte“ ...

Druidensteig und Botanischer Weg laden ein

Am Samstag, dem 15. Oktober 2011, findet eine weitere geführte Wanderung anlässlich der Vorstellung der neuen Wanderbroschüre ...

Brancheninitiative Metall zu Gast auf dem Pfannenberg

Neunkirchen. Die Lenkungsgruppe der Brancheninitiative Metall (BIM) ist ein Gremium von Unternehmen, Vertretern der Universität ...

Werbung