Werbung

Nachricht vom 08.10.2011    

IPA-Senioren besuchten Bundesgartenschau

Es gab zahlreiche Aktivitäten in den letzten Wochen der International Police Association (IPA) Verbindungsstelle Betzdorf im Landkreis Altenkirchen. Nicht für die Familien gibt es Angebote, auch für die Senioren und Pensionäre. Einen schönen Tag verbrachte die IPA-Seniorengruppe auf der Bundesgartenschau in Koblenz.

Die Betzdorfer IPA-Seniorengruppe genosss den Besuch der Bundesgartenschau.

Betzdorf. Die International Police Association (IPA) ist ein Zusammenschluss von Polizeibeamten, verteilt auf Verbindungsstellen auf allen Kontinenten.
In den vergangenen Wochen war die IPA–Verbindungsstelle Betzdorf im Landkreis Altenkirchen wieder recht aktiv gewesen.
So wurde Ende August der traditionelle Familien-Wandertag durchgeführt, der dieses Jahr durch Altenkirchener IPA-Kollegen im dortigen Bereich organisiert wurde. Nach einem guten Frühstück wurden die Wanderwege bei bestem Wanderwetter rund um Leuzbach, Almersbach, Fluterschen und Altenkirchen genutzt, ehe man bei Gegrilltem den Tag ausklingen ließ.
Zum 1. Westerwälder Firmenlauf Mitte September in Betzdorf wurde ebenfalls eine Abordnung entsandt. Neben dem gesundheitlichen Aspekt hatte die IPA-Mannschaft auch viel Spaß an dem sportlichen Spektakel in der Fußgängerzone von Betzdorf, auch wenn die Endzeiten keine Platzierung ganz vorne in den Ergebnislisten ergaben.
Am letzten Samstag im September wurde bei der Bundesgartenschau in Koblenz der "Tag der Retter" gefeiert, zu diesem Event hatte die Landesgruppe der IPA alle Senioren und Pensionäre landesweit eingeladen. Die personell stärkste Abordnung stellte auch dieses Jahr wieder die IPA-Verbindungsstelle aus Betzdorf. Bei sonnigem Spätsommerwetter wurde die Festung Ehrenbreitstein, das deutsche Eck und das Schlossgelände besucht sowie die vielfältigen Aktivitäten der Hilfsorganisationen bewundert.


Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Betzdorf-Gebhardshain auf Facebook werden!


Kommentare zu: IPA-Senioren besuchten Bundesgartenschau

Es sind bisher keine Kommentare vorhanden

Westerwälder Online-Schaufenster


Beliebte Artikel beim AK-Kurier


Vorbildliches Verhalten von Bewohnern und Nachbarn erleichtert Feuerwehreinsatz

Die freiwilligen Feuerwehren aus Schönstein und Wissen sind am Samstag, 19. September, gegen 17.50 Uhr zu einem Brand in Steckenstein alarmiert worden. Ein ausgelöster Heimrauchmelder verhinderte Schlimmeres. Neben den beiden Löschzügen der VG Feuerwehr Wissen wurde eine weitere Drehleiter aus Betzdorf angefordert.


Neuer Infinity-Pool im Molzbergbad setzt Maßstäbe in der Region

Rund ein halbes Jahr mussten die Gäste des Molzbergbades auf die Wiedereröffnung der Saunaanlage warten. Aufgrund der Corona-Pandemie und den damit einhergehenden Verordnungen, musste mit dem Lockdown auch der Saunabetrieb am 13. März diesen Jahres eingestellt werden. Der startet nun wieder am 21. September unter geänderten Bedingungen.


Wissener Gemüsehändlerin starb bei Unfall auf der A4

Bei einem Unfall auf der Autobahn 4 in der Nacht zu Freitag, 11. September, ist die über die Stadtgrenzen bekannte Gemüsehändlerin aus Wissen ums Leben gekommen. Sie war mit einem Gemüsetransporter unterwegs, als sie zwischen den Autobahnkreuzen Gremberg und Heumar mit einem Kleinwagen zusammen prallte.


Bauarbeiten für neues Marktzentrum in Hamm schreiten voran

Der Bereich ist kaum wiederzuerkennen, seit im Mai die Bauarbeiten am Hammer Marktzentrum begannen. Dort soll ein neues, modernes Einkaufszentrum entstehen, und die Arbeiten dafür sind in vollem Gange. Wir haben uns einmal auf der Baustelle umgeschaut.


Entscheidung zum Sängerfest 2021 in Bitzen getroffen

Der MGV Dünebusch sagt die Traditionsveranstaltung für 2021 ab. Am Sonntag, den 13. September 2020 traf sich der Vorstand des MGV Dünebusch gemeinsam mit den Mitgliedern des Festausschusses, um sich über das für 2021 geplante Sängerfest zu beraten.




Aktuelle Artikel aus Region


Neuer Infinity-Pool im Molzbergbad setzt Maßstäbe in der Region

Betzdorf. Nachdem bereits seit einigen Wochen das Schwimmbad wieder geöffnet hat, wird ab kommenden Montag (21. September) ...

Obstdiebstahl ist kein Kavaliersdelikt

Region. Viele Obstbauern und Privatleute kennen nur zu gut das Problem. Die Früchte an einem Baum nehmen sukzessive ab oder ...

Vorbildliches Verhalten von Bewohnern und Nachbarn erleichtert Feuerwehreinsatz

Steckenstein. Gemeldet wurde der Leitstelle Montabaur ein Zimmerbrand. Aufgrund dieser Meldung wurden sofort die Löschzüge ...

Nicole nörgelt – über lästige Wespen

Region. Viele, viele aufdringliche, schwarz-gelbe Gäste, die sich ungefragt über meinen Kaffeetisch hergemacht und mich mit ...

Bauarbeiten für neues Marktzentrum in Hamm schreiten voran

Hamm. Der Norma und die Spielothek sind längst verschwunden, stattdessen rollen die Bagger. Denn am Standort des Rewe-Markts ...

Wissener Gemüsehändlerin starb bei Unfall auf der A4

Wissen. Beide Fahrer starben bei dem Unfall. Der Kleinwagen hatte zum Zeitpunkt der Kollision bereits auf dem Dach gelegen, ...

Weitere Artikel


Photovoltaik-Anlage auf dem Gelände der Mülldeponie angeregt

Nauroth. "Die Verwaltung wird beauftragt, die Bedingungen und Möglichkeiten (Chancen und Risiken) für den Bau und den Betrieb ...

Bewerbungstraining wurde auch in diesem Jahr gut angenommen

Wissen. Das Bewerbertraining für Jugendliche, die sich demnächst um eine Ausbildungsstelle bewerben wollen, erfreut sich ...

Reservisten planen überregionale Zusammenarbeit

Wissen/Kreuztal. Die Reservistenkameradschaft (RK) Kreuztal hatte die Kameraden aus Wissen erstmalig zum traditionellen Schießwettkampf ...

Sieben Tonnen Äpfel gesammelt

Pracht. Die Aktion der Ortsgemeinde Pracht, die gemeindeeigenen Apfelbäume zu Gunsten der Kinder im Kindergarten „Zur Wundertüte“ ...

Druidensteig und Botanischer Weg laden ein

Am Samstag, dem 15. Oktober 2011, findet eine weitere geführte Wanderung anlässlich der Vorstellung der neuen Wanderbroschüre ...

Brancheninitiative Metall zu Gast auf dem Pfannenberg

Neunkirchen. Die Lenkungsgruppe der Brancheninitiative Metall (BIM) ist ein Gremium von Unternehmen, Vertretern der Universität ...

Werbung