Werbung

Pressemitteilung vom 09.09.2023    

Herdorf: Transporter überholt Müllwagen unachtsam und fährt Mitarbeiter an

Am Freitag (8. September) hielt ein Müllwagen des AWB gegen 10 Uhr in der Rolandstraße, um dort die Mülltonnen zu leeren. Im Rahmen dieser Tätigkeit überquerte ein Mitarbeiter die Straße. Als dieser mit der Tonne zum Fahrzeug ging, überholte ein weißer Kastenwagen das Müllfahrzeug und fuhr den Mitarbeiter an.

(Symbolbild)

Herdorf. Der Mitarbeiter des AWB wurde leicht verletzt. Obwohl der Fahrer des Müllwagens noch durch Hupen auf den Vorfall aufmerksam machte, setzte der Kastenwagenfahrer seine Fahrtstrecke unbeirrt fort. (PM)


Mehr dazu:   Blaulicht  
Lokales: Daaden & Umgebung

Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Daaden-Herdorf auf Facebook werden!


Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus Region


Erfolgreicher Auftakt bei den Landesverbandsmeisterschaften für Wissener Schützenverein

Wissen. Nach Ablauf der ersten zwei Wettkampfwochen kann nun bereits ein positives Resümee gezogen werden. In diesem Zeitraum ...

50 Jahre Lebenswegbegleiter: Ein Elternabend für den Umgang mit familiären Konflikten

Hamm. Der Alltag in einer Familie ist oft von Unstimmigkeiten geprägt, die manchmal zum Schmunzeln bringen, aber auch sehr ...

Frühlingsfest in Wölmersen: Ein Tag voller Spiel, Spaß und Spiritualität

Wölmersen. Für die Kinder waren die Highlights des Tages ein erweitertes Angebot an Hüpfburgen, zwei Clowns und das BubbleBall-Spiel ...

Vollsperrung der K32 bei Almersbach: Verkehrsteilnehmer müssen sich auf Umwege einstellen

Almersbach. Die Kreisstraße 32 wird ab Dienstag, 21. Mai, für voraussichtlich drei Arbeitstage voll gesperrt. Die Sperrung ...

Trinkwasser-Alarm in Kirchen (Sieg): Abkochgebot nach Rohrbruch und Keimkontamination

Kirchen. Am 17. Mai um 13.10 Uhr gab die Pressestelle der Verbandsgemeinde Kirchen (Sieg) bekannt, dass das Trinkwasser in ...

Kommunen im Dreiländereck tauschen sich über Klimaschutz aus

Siegen. Insgesamt 24 Mitarbeiter der Kreis- und Kommunalverwaltungen aus den Landkreisen Rheinisch-Bergischer Kreis, Rhein-Sieg-Kreis, ...

Weitere Artikel


Nina, Katwarn und Co.: Am 14. September ist bundesweiter Warntag

Region. Gegen 11 Uhr wird vom Bundesamt für Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe (BBK) eine Probewarnung in Form eines ...

Glück auf: Leiter des Bergbaumuseum in Sassenroth nach 36 Jahren im Ruhestand

Kreis Altenkirchen/Sassenroth. Ende Juli ist der ehemalige Leiter in den Ruhestand gegangen, am Freitagmorgen (8. September) ...

Unfall mit Krankenfahrstuhl in Altenkirchen: 76-Jähriger schwer verletzt

Altenkirchen. Es entstand Sachschaden an beiden Fahrzeugen. Der Fahrer des Krankenfahrstuhls wurde in das naheliegende Krankenhaus ...

40 Jahre St. Pauli Blues in Niederfischbach

Niederfischbach. Im Rahmen ihrer "40th Anniversary Tour" präsentiert die Hamburg Blues Band mit dem Hamburger Rockshouter ...

Klostergespräche im buddhistischen Kloster Hassel

Pracht. Der Nachmittag beginnt mit einem Kurzvortrag, Auszügen aus den buddhistischen Lehrreden (Sutta) oder alltagsbezogenen ...

Der überarbeitete Notfallordner ist wieder verfügbar

Kirchen. In Zusammenarbeit mit der Verbandsgemeinde hat man den beliebten Notfallordner neu aufgelegt. Der Seniorenbeirat ...

Werbung