Werbung

Pressemitteilung vom 19.09.2023    

Herdorf: Renitente Besucherin einer Shisha-Bar verbringt die Nacht im Polizeigewahrsam

Am Montag (18. September) wurde die Polizei Betzdorf um 21.20 Uhr telefonisch darüber informiert, dass eine stark alkoholisierte Besucherin einer Shishabar in Herdorf trotz ausgesprochenem Hausverbot immer wieder versuche, in die Lokalität zu gelangen. Die Frau sei bereits über ein Toilettenfenster in die Räumlichkeiten gelangt.

(Symbolbild)

Herdorf. Durch die eingesetzten Polizeikräfte wurde der 36-jährigen Frau ein Platzverweis ausgesprochen, diesen missachtete sie jedoch, weswegen sie zur Durchsetzung in Gewahrsam genommen wurde. Dort verblieb sie bis zum Morgen des Folgetages. (PM)


Mehr dazu:   Blaulicht  
Lokales: Daaden & Umgebung

Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Daaden-Herdorf auf Facebook werden!


Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus Region


Dreister Geldbörsendiebstahl im Netto-Markt in Betzdorf: Polizei sucht zwei Tatverdächtige

Betzdorf. Gegen 9 Uhr morgens war die Seniorin gerade dabei, ihre Einkäufe zu tätigen, als sie von den beiden Unbekannten ...

CDU-Kreisverband: Grubenwasser-Geothermie hat auch im Kreis Altenkirchen großes Potenzial

Kreis Altenkirchen. Die Mitglieder des CDU-Kreisverbandes Altenkirchen haben sich eine Anlage angesehen, die in Herdorf umweltfreundliche ...

60 Jahre Freiwilliges Soziales Jahr: Feierlichkeiten von ungewisser Zukunft überschattet

Region. Im Laufe der letzten sechs Jahrzehnte haben sich Hunderttausende junger Menschen im Rahmen des FSJs und des BFDs ...

Großes Partnerschaftswochenende der Feuerwehren aus Chagny und Wissen

Wissen. Organisiert wurde das Wochenende von Wehrführer David Musall und seinem Team. Finanziell wird die Veranstaltung von ...

Falsche Stimmzettel gedruckt: Wahl des Ortsgemeinderates Güllesheim muss verschoben werden

Güllesheim. In einer Pressemitteilung gab die Verbandsgemeindeverwaltung Altenkirchen-Flammersfeld bekannt, dass die Wahl ...

Andreas Speit spricht in Hamm/Sieg über rechtsextreme Einflussnahme in ländlichen Regionen

Hamm/Sieg. Andreas Speit, anerkannter Experte für Rechtsextremismus, wird am Dienstag, 28. Mai, um 18.30 Uhr im Kulturhaus ...

Weitere Artikel


Über 1400 Teilnehmer beim 8. Sparkassen-Westerwald-Sieg-Firmenlauf in Bad Marienberg

Bad Marienberg. Hauptsponsor des Firmenlaufs ist die Sparkasse Westerwald-Sieg, Organisator und Veranstalter das Fitnessstudio ...

40 Jahre Partnerschaft zwischen Wissen und Letchworth Garden City wurden gefeiert

Wissen. Es waren 23 Gäste, die in 13 Wissener Familien untergebracht waren, nach Wissen gekommen. Die Freundschaften bestehen ...

Betzdorf: Diebstahl eines weißen Transporters Fiat Ducato - Hinweise gesucht!

Betzdorf. Die Kriminalpolizei fragt: "Wem ist am Tatabend an der Tatörtlichkeit eine dort stehende Person oder ein in der ...

Elkenroth: Einbruchsdiebstahl in ARAL-Tankstelle - Hinweise gesucht

Elkenroth. Aufgrund der Videoaufnahmen ist von den gleichen Tätern auszugehen wie beim Blitzeinbruch in eine Tankstelle in ...

Streitigkeiten unter Nachbarn - ein Beteiligter mit Haftbefehl gesucht

Betzdorf. Am 18. September wurde die Polizei Betzdorf gegen 8.45 Uhr über Notruf darüber informiert, dass es im Nelkenweg ...

12-jähriger Ukrainer erneut vermisst - Wer hat Maksim Klimenko gesehen?

Neitersen. Seit gestern Abend, dem 18. September, gilt der 12-jährige ukrainische Junge Maksim Klimenko erneut als vermisst. ...

Werbung