Werbung

Nachricht vom 12.10.2011    

Deutsche Bahn erneuert Gleise zwischen Betzdorf und Kirchen

Am Freitag, 14. Oktober, ab 23.05 Uhr beginnen Gleisarbeiten der Deutschen Bahn zwischen Betzdorf und Kirchen. Busse ersetzen dann den Schienenverkehr. Es wird Verspätungen in Richtung Siegen geben. Auch die Fahrgäste in Richtung Köln sollten sich umfassend informieren.

Betzdorf/Kirchen. Die Züge der Linie RE 9 und RB 95 fallen zwischen Betzdorf und Kirchen für die Zeit der Gleisbauarbeiten aus. Busse ersetzen Schienenverkehr
Die Deutsche Bahn AG erneuert vom 14. Oktober, um 23.05 Uhr bis 24.Oktober, um 4.35 Uhr zwischen Betzdorf und Kirchen rund 3.000 Meter Gleise.
Wegen der Bauarbeiten fallen die Züge der Linien RE 9 und RB 95 an den Wochenenden 14. bis 16.10. und 21. bis 23.10.2011, jeweils von Freitag 23 Uhr bis Betriebsschluss am Sonntag zwischen Betzdorf und Kirchen in beiden Richtungen aus und werden durch Busse ersetzt.
In der Richtung Köln – Siegen verkehren die Züge planmäßig bis Betzdorf. Hier erfolgt der Umstieg in den Bus nach Kirchen. Ab Kirchen verkehren dann wieder Züge bis nach Siegen mit einer Verspätung von bis zu 20 Minuten.
In der Richtung Siegen – Köln verkehren die Züge von Siegen bis Kirchen bis zu 20 Minuten früher. In Kirchen erfolgt der Umstieg in den Bus nach Betzdorf. Ab Betzdorf verkehren die Züge nach Köln planmäßig.
Die Reisenden werden durch besondere Fahrplanaushänge über die Änderungen im Zugverkehr informiert. Weitere Informationen gibt es auch im Internet unter www.bahn.de/bauarbeiten. Für Handy-, PDA- oder Smartphone-besitzer stehen Informationen auch unter bauarbeiten.bahn.de/mobile zur Verfügung.

Bei diesen Arbeiten werden verschiedene Großbaumaschinen eingesetzt. Trotz des Einsatzes modernster Arbeitsgeräte ist Baulärm auch nachts leider nicht zu vermeiden. Die Deutsche Bahn wird den Baulärm auf das unbedingt notwendige Maß beschränken und bittet die Anwohner um Verständnis für die mit den Arbeiten verbundenen Unannehmlichkeiten. Die Reisenden werden für die Erschwernisse im Reisezugverkehr um Verständnis gebeten.



Interessante Artikel



Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Betzdorf-Gebhardshain auf Facebook werden!


Kommentare zu: Deutsche Bahn erneuert Gleise zwischen Betzdorf und Kirchen

Es sind leider keine Kommentare vorhanden


Aktuelle Artikel aus der Region


Viele Projekte für die Menschen im Kreis umgesetzt

AItenkirchen/Kreisgebiet. Pünktlich zum Jahresende hat die Steuerungseinheit Wirtschaftsförderung und Regionalentwicklung ...

Waldzustandsbericht: „Treibhausgase zerstören unsere Wälder“

Denn die Erderhitzung hinterlässt im Wald deutliche Spuren. Über 80 Prozent der Bäume sind krank. Das ergab die Waldzustandserhebung, ...

Großes Teilnehmerfeld beim 2. Glühweinlauf in Hachenburg

Hachenburg. 157 Teilnehmer wagten sich bei ausgezeichnetem Wetter auf die 10-Kilometer-Distanz, in die einbrechende Dunkelheit ...

Kaffee, Kuchen, Heimat: Neueröffnung von „Kalien's Cafe“ in Birken-Honigsessen

Birken-Honigsessen. Am Donnerstag (5. Dezember) wurde die Bäckerei Kalien's Cafe in der Hauptstraße 107 in Birken-Honigsessen ...

VHS Betzdorf-Gebhardshain e.V. stellt neues Programm vor

Betzdorf. Dennoch, so Geschäftsführer Martin Becker, sei man sehr daran interessiert, das Angebot zu erweitern. Hier nennt ...

Neues Infoportal „Sternenkinder“ will bei Trauerarbeit helfen

Kreis Altenkirchen. Ein Team rund um Jugendreferentin Carola Paas (Evangelischer Kirchenkreis Altenkirchen) mit, Katrin und ...

Weitere Artikel


Zum 100. Geburtstag gibt es einen Kleinkunstabend

Daaden/Herdorf. Ein 100 jähriger Geburtstag ist schon etwas Besonderes, es ist ein Jubiläum und im Falle einer selbständigen ...

Kirchener Stadfest: Noch Anmeldungen möglich

Kirchen. Das Kirchener Stadtfest am 6. November wird sich auch diesem Jahr mit einem vielseitigen und unterhaltsamen Tagesprogramm ...

Siegerehrung des 1. Westerwälder Firmenlaufs

Betzdorf. Erstmals in diesem Jahr wurde auch in Betzdorf ein Firmenlauf durchgeführt, ähnlich dem in Siegen, nur natürlich ...

"Crusty Drive" im Finale in Bonn

Altenkirchen. CRUSTY DRIVE heisst die junge Band aus Altenkirchen und Köln, die am 14. Oktober ins Finale des „Pop-Motor“-Rockcontests ...

Messe "Kreative Hobbywelt" wurde Publikumsmagnet

Siegen. Auch bei der siebten Auflage der „Kreativen Hobbywelt“ erwies sich das Messethema wieder als Publikumsmagnet: ca. ...

Projektorchester bringt "Ring der Nibelungen" auf die Bühne

Betzdorf. Zum vierten Mal formiert sich ein Projektorchester mit annähernd 90 bis 100 Musikerinnen und Musikern, um am 13. ...

Werbung