Werbung

Region | - keine Angabe -


Nachricht vom 13.10.2011    

Herbstschmuck für die Bank gebastelt

Der Breitscheider Kindergarten „Haus Kunterbunt“ fertigte herbstliche Bastelarbeiten für die Westerwald Bank in Horhausen. Natürlich erhielten die fleißigen Bastler hier auch eine Belohnung für ihre Arbeiten.

Horhausen. Zehn Kinder des Kindergartens „Haus Kunterbunt“ in Breitscheid-Nassen hatten fleißig Herbstliches für die Westerwald Bank in Horhausen gebastelt, darunter Igel, Drachen, Fensterdekoration und eine Vogelscheuche. Die schönen Arbeiten sind derzeit in der Geschäftsstelle der Bank zu sehen. Jugendberaterin Marina Rörich (rechts) dankte den Kinder und Kindergartenleiterin Petra Schug sowie Erzieherin Ursula Hellenthal (von links) für den herrlichen Herbstschmuck, der nun das Innere der Bankräume ziert. Zur Belohnung gab es für die kleinen Künstler Malblöcke und Wasserfarbkästen. Foto: Petra Schmidt-Markoski



Interessante Artikel




Kommentare zu: Herbstschmuck für die Bank gebastelt

Es sind leider keine Kommentare vorhanden


Aktuelle Artikel aus der Region


Viele Projekte für die Menschen im Kreis umgesetzt

AItenkirchen/Kreisgebiet. Pünktlich zum Jahresende hat die Steuerungseinheit Wirtschaftsförderung und Regionalentwicklung ...

Waldzustandsbericht: „Treibhausgase zerstören unsere Wälder“

Denn die Erderhitzung hinterlässt im Wald deutliche Spuren. Über 80 Prozent der Bäume sind krank. Das ergab die Waldzustandserhebung, ...

Großes Teilnehmerfeld beim 2. Glühweinlauf in Hachenburg

Hachenburg. 157 Teilnehmer wagten sich bei ausgezeichnetem Wetter auf die 10-Kilometer-Distanz, in die einbrechende Dunkelheit ...

Kaffee, Kuchen, Heimat: Neueröffnung von „Kalien's Cafe“ in Birken-Honigsessen

Birken-Honigsessen. Am Donnerstag (5. Dezember) wurde die Bäckerei Kalien's Cafe in der Hauptstraße 107 in Birken-Honigsessen ...

VHS Betzdorf-Gebhardshain e.V. stellt neues Programm vor

Betzdorf. Dennoch, so Geschäftsführer Martin Becker, sei man sehr daran interessiert, das Angebot zu erweitern. Hier nennt ...

Neues Infoportal „Sternenkinder“ will bei Trauerarbeit helfen

Kreis Altenkirchen. Ein Team rund um Jugendreferentin Carola Paas (Evangelischer Kirchenkreis Altenkirchen) mit, Katrin und ...

Weitere Artikel


LEBENSHILFE lädt am 22. Oktober zum Basar nach Steckenstein ein

Steckenstein. Auch in diesem Jahr wieder hat die LEBENSHILFE viele Hobbykünstler eingela-den, die den Basar nutzen, um im ...

Die Ritter waren wieder unterwegs

Kirchen/Betzdorf. Im Rahmen eines Herbstferienspaßes boten die Jugendpflegen der Verbandsgemeinden Kirchen und Betzdorf in ...

Die Hallenrunde kann kommen

Kirchen. Kurz nach Abschluss der Sommerrunde nahm die Faustballabteilung des VfL Kirchen mit 18 Jugendlichen an einem Hallenturnier ...

Siegerehrung des 1. Westerwälder Firmenlaufs

Betzdorf. Erstmals in diesem Jahr wurde auch in Betzdorf ein Firmenlauf durchgeführt, ähnlich dem in Siegen, nur natürlich ...

Kirchener Stadfest: Noch Anmeldungen möglich

Kirchen. Das Kirchener Stadtfest am 6. November wird sich auch diesem Jahr mit einem vielseitigen und unterhaltsamen Tagesprogramm ...

Zum 100. Geburtstag gibt es einen Kleinkunstabend

Daaden/Herdorf. Ein 100 jähriger Geburtstag ist schon etwas Besonderes, es ist ein Jubiläum und im Falle einer selbständigen ...

Werbung