Werbung

Region | - keine Angabe -


Nachricht vom 13.10.2011 - 14:47 Uhr    

Ferienspaß bei der DJK Selbach

Schatzsuche, Taschenlampendisco, Grillen, Deutsches Sportabzeichen: Das Angebot der Ferienspaßaktion der DJK Selbach konnte sich einmal mehr sehen lassen. Das zumindest meinen knapp 50 junge Teilnehmer.

Selbach/Wissen. Auch in diesem Jahr hieß es wieder drei Tage lang Spaß, Spiel und Abenteuer bei der DJK Selbach. Knapp 50 Kinder waren bei der 13. Ausgabe der Ferien-Spaß-Aktion mit von der Partie. Nach anfänglichen Kennenlernspielen durften die Kinder als Abenteurer einen Schatz durch gefährliche Schluchten und über Abgründe bringen.

Am zweiten Freizeittag stand die Abnahme des Sportabzeichens auf dem Programm. So ging es mit einer kleinen Wanderung ins Wissener Stadion, wo alle Kinder die Möglichkeit hatten, sich den Anforderungen des Deutschen Sportabzeichens zu stellen. Nach dieser anstrengenden, aber sehr erfolgreichen Zwischenetappe im Stadion ging es zu Abschließenden Grillen zum DJK-Vereinsheim in der Heisterstraße.

Zurück in der Sporthalle der Berufsbildenden Schule Wissen konnte später die Taschenlampendisco beginnen, bevor gleich nebenan das Nachtlager mit Schlafsäcken ausgerollt wurde. Am nächsten Morgen führten die Teilnehmer ihren Eltern einen eigens einstudierten Tanz vor.



Interessante Artikel




Kommentare zu: Ferienspaß bei der DJK Selbach

Es sind leider keine Kommentare vorhanden


Aktuelle Artikel aus der Region


Polizei warnt vor betrügerischen Wohnungsanzeigen im Internet

Bad Honnef. Die Frau interessierte sich für eine Wohnung in Köln, die über ein Internetportal angeboten wurde. Die vermeintliche ...

Spendenübergabe in der „Tagespflege Giebelwald“

Kirchen. Aufgebaut wurde der Sonnenschirm direkt vorder Haustür der Tagespflege. „Vorher mussten wir auf diesem Areal immer ...

Gefährlicher Eingriff in den Straßenverkehr: Wer hat den Baum angesägt?

Betzdorf. Am Sonntagnachmittag (18. August) fiel ein Ahornbaum auf den Betzdorfer Drosselweg und blockierte diesen. Dazu ...

Kirmes-Besucher in Niederfischbach trotzen dem Regen

Niederfischbach. Wie immer hatten die Mitglieder des Organisationsvereins U.N.S. (Unterhaltung und Spaß in Niederfischbach) ...

Ein Fünfer pro Klick für den Kreisfeuerwehrverband

Kreisgebiet. Der Kreisfeuerwehrverband Altenkirchen hat es in die Endrunde geschafft: Er gehört zu den 14 Initiativen, Gruppierungen ...

Fruchtiges Jubiläum: Obstbauverein Katzwinkel feierte 100. Geburtstag

Katzwinkel. Schon 100 Jahre besteht der Obstbauverein Katzwinkel e.V. Am Samstag (17. August) feierte der Verein in der Obstplantage ...

Weitere Artikel


Deutsche Meisterschaften im Indiaca in Betzdorf

Betzdorf. Am 05. und 06. November finden die Deutschen Eichenkreuzmeisterschaften im Indiaca erstmals in Betzdorf statt. ...

Musikgruppe Papalagi gab Konzert im Elmores

Forstmehren/Schladern. Die Musiker von "Papalagi" sind im Kreis Altenkirchen schon lange ein Begriff. Aber nicht nur hier: ...

Ein besonderes Konzert lockt in die Giebelwaldhalle

Mudersbach. Am Sonntag, 23. Oktober 2011 um 17 Uhr findet in der neuen Giebelwaldhalle in Mudersbach ein Konzert der besonderen ...

CDU Mudersbach wehrt sich gegen neue Hochspannungsleitung

Mudersbach. Die Amprion GmbH beabsichtigt den Neubau einer 380-Kilovolt- Höchstspannungsfreileitung von Dortmund-Kruckel ...

Die Hallenrunde kann kommen

Kirchen. Kurz nach Abschluss der Sommerrunde nahm die Faustballabteilung des VfL Kirchen mit 18 Jugendlichen an einem Hallenturnier ...

Die Ritter waren wieder unterwegs

Kirchen/Betzdorf. Im Rahmen eines Herbstferienspaßes boten die Jugendpflegen der Verbandsgemeinden Kirchen und Betzdorf in ...

Werbung