Werbung

Nachricht vom 25.09.2023    

Die FWG schaut hin - und macht Spielplatz wieder flott

Unter dem Motto "Die FWG schaut hin" wurde kurzfristig kürzlich der Spielplatz in der Bruchstraße Ecke Hockelbacher Straße in Wissen durch tatkräftige Freiwillige überarbeitet.

(Foto: FWG Wissen)

Wissen. Da der Schwerpunkt sicherlich mehr auf der Steinbuschanlage liegt, kann von
Seiten der Verbandsgemeinde Wissen der Bauhof nur noch bedingt die Pflege aufgrund stark
gestiegener Kosten übernehmen. Daher schlossen sich kurzerhand einige Mitglieder der FWG Wissen zusammen, um auch den Kindern aus den umliegenden Straßen die Möglichkeit zur Nutzung der vorhandenen Spielgeräte wieder zu ermöglichen.

Sträucher und Bäume wurden zurückgeschnitten, um die Spielgeräte herum zertifizierte Hackschnitzel aufgebracht, sämtliche Randbereiche gekrämmert und von losen Gegenständen, wie Laub und Ästen sowie der Sand von groben Steinen befreit. Der Spielsand, der sich um die einzelnen Spielgeräte befindet, wird gegen 15 Tonnen neuen sauber gewaschenen Sand ausgetauscht, sodass auch hier für alle spielenden Kinder wieder perfekte Bedingungen
geschaffen werden. Es dauerte nicht lange bis die ersten Kinder den Spielplatz in ihren Besitz nahmen, um die frisch aufbereitete Anlage zu testen. (PM)



Lesen Sie gerne und oft unsere Artikel? Dann helfen Sie uns und unterstützen Sie unsere journalistische Arbeit im Kreis Altenkirchen mit einer einmaligen Spende über PayPal oder einem monatlichen Unterstützer-Abo über unseren Partner Steady. Nur durch Ihre Mithilfe können wir weiterhin eine ausgiebige Berichterstattung garantieren. Vielen Dank! Mehr Infos.



Lokales: Wissen & Umgebung

Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Wissen auf Facebook werden!


Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus Politik


FDP-Veranstaltung: Wirtschaftsministerin Daniela Schmitt zu Besuch in Betzdorf

Betzdorf. Kreisvorsitzender Christian Chahem begrüßte die anwesenden Gäste und insbesondere die FDP-Politikerin aus Alzey. ...

"Demokratie lebt vom Herzblut der Beteiligten" - Erwin Rüddel wirbt für das Ehrenamt

Berlin/Region. Anlass zu dieser Aussage war eine Debatte des Deutschen Bundestages über die Bedrohung unserer Demokratie ...

Erwin Rüddel fordert konsequenteres Handeln bei Migration und Bürgergeld

Berlin/Region. Der Parlamentarier kritisiert die in eine falsche Richtung steuernde Migrationspolitik der Ampel-Regierung. ...

open-arts-Festivals im Kunsthaus Wäldchen: Nirvana in Kammermusik

Forst. In Format und Umsetzung eines Kammermusik-Abends groovte und pulsierte das Quartett wechselweise mal jazzig mal mimimal-artig ...

Bürgergespräch "Menanner schwätzen" in Wissen - zu verschiedenen Themen war gut besucht

Wissen. Bürgermeister Berno Neuhoff ging darauf ein, dass diese Gespräche Informationen zu den Entwicklungen der Stadt Wissen ...

Veranstaltung der CDU Wisserland: "Für ein starkes Europa, das die Zukunft gestaltet"

Wissen. "Europa ist heute ein selbstverständlicher Teil im Alltag vieler Menschen geworden. Das ist gut so. Doch waren die ...

Weitere Artikel


Ein musikalisches Menü mit Leckerbissen der französischer Romantik

Altenkirchen. Ka Young Lee ist derzeit Organistin an der Lutherischen Pfarrkirche St. Marien in Marburg und Organistin der ...

Kreisjugendfeuerwehr Altenkirchen für ihre hervorragende Jugendarbeit belohnt

Altenkirchen. Die Freude am "Ehrenamt Feuerwehr" wird im Kreis Altenkirchen schon früh geweckt und mit zahlreichen Aktionen ...

Schulbuskontrollen in Horhausen: Fünf Busse hatten Mängel

Horhausen. Bei den festgestellten Mängeln ist die Fahrsicherheit der Schüler nicht beeinträchtigt worden. Die Schulbuskontrollen ...

Niederdreisbacher Secondhand-Basar lädt am zum Stöbern ein

Niederdreisbach. Am Sonntag, 1. Oktober von 14 bis 16 Uhr können Schnäppchenjäger zum Stöbern ins Dorfgemeinschaftshaus kommen. ...

"Sterne des Sports" an Ehrenamtler vergeben

Kirchen. Bürgermeister Andreas Hundhausen und Sportbeauftragter Klaus-Jürgen Griese ehrten folgende Sportler: ...

Wanderung mit Sabine Bätzing-Lichtenthäler in der VG Wissen

Wissen. „Ich freue mich auf die gemeinsamen Gespräche inmitten der schönen Natur, denn in dieser Umgebung kommt man schnell ...

Werbung