Werbung

Pressemitteilung vom 26.09.2023    

Scheuerfeld: Umleitung wegen Anlegung einer Straßenquerung

Wegen der Anlegung einer Straßenquerung in der Kirchstraße in Scheuerfeld wird die Einfahrt zur Maximilian-Kolbe Straße gesperrt. Die Umleitung erfolgt über die Schulstraße. Dies teilt die Verbandsgemeindeverwaltung Betzdorf-Gebhardshain mit.

Die Einfahrt zur Maximilian-Kolbe-Straße wird komplett gesperrt. (Symbolbild: Pixabay)

Scheuerfeld. Wie die Verwaltung mitteilt, wird für den Anschluss des Neubaugebietes Hanfsland in Scheuerfeld eine Straßenquerung der Kirchstraße (K 106) zwischen der Maximilian-Kolbe-Straße und der neuen Einfahrt Gartenstraße nötig.
Die Querung erfolgt jeweils halbseitig und der Verkehr auf der Kirchstraße wird mit einer Ampel geregelt. Die Einfahrt zur Maximilian-Kolbe-Straße wird komplett gesperrt, auch für Fußgänger. Die Fußgänger werden über die Jahnstraße und Maximilian-Kolbe-Straße umgeleitet. Der Fahrzeugverkehr aus dem betroffenen Bereich muss über die Schulstraße fahren. Die Bauzeit ist für die Herbstferien vorgesehen: vom 14. bis längstens zum 28. Oktober. (PM)



Lokales: Betzdorf & Umgebung

Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Betzdorf-Gebhardshain auf Facebook werden!


Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus Region


Polizisten im Dienst bespuckt und gebissen - Amtsgericht Altenkirchen verhandelte

Altenkirchen. Die Staatsanwaltschaft Koblenz warf der Angeklagten vor, im Dezember 2021 während eines Polizeieinsatzes mit ...

Westerwälder Rezepte: Erfrischender Sommerquark mit Heidelbeeren und Melone

Dierdorf. Das einfache Rezept mit wenigen Zutaten können auch Kinder zubereiten und nach eigener Vorstellung mit Fischen, ...

Erfolgreiche Premiere: Besucher-Forum wird zur After-Work-Bar

Nistertal. Den Gästen der schnell ausgebuchten Veranstaltung wurde mit Unterstützung eines professionellen Bar-Teams das ...

Saubere Sache: Grünschnittsammlung im Landkreis Altenkirchen erfreut sich großer Beliebtheit

Kreis Altenkirchen. Von der Hecke bis zum Baum - im Landkreis Altenkirchen nutzen zahlreiche Gartenbesitzer die Gelegenheit, ...

228 Absolventen der Sozialen Arbeit feiern Abschluss an der Universität Siegen

Siegen. Es ist ein bedeutendes Ereignis im akademischen Kalender der Universität Siegen: die feierliche Verabschiedung der ...

Erfolgreicher Abschluss der Weiterbildung zum Betriebsfachwirt und Betriebswirt an der BBS Wissen

Wissen. Die Anstrengungen zahlten sich aus: Nach zwei beziehungsweise vier Jahren schlossen die Studierenden der Fachschule ...

Weitere Artikel


Ehrenamtliche engagieren sich bei den Naturtagen in der Birkenbach-Aue

Pracht. Daran will der Förderkreis anknüpfen, da nur durch stetiges Wirken die Bachaue vor der Verbuschung bewahrt und der ...

Diebstahl aus Verkaufsautomaten in Rott - Hinweise gesucht

Rott. Nach bisherigen Erkenntnissen brachen bislang unbekannte Täter insgesamt drei Verkaufsautomaten auf und entwendeten ...

Die Eule Betzdorf: Neue Spielzeit mit 50 Shades of Heinz

Bezudorf. Von kritisch-politisch über musikalisch-gewitzt bis poetisch-gereimt. Heinz Gröning ist ein Allround-Talent das ...

Mudersbach: Autospiegel abgetreten - Zeugen gesucht

Mudersbach. Der PKW wurde von ihr am Vorabend gegen 21 Uhr in der Kölner Straße in Mudersbach geparkt. Wer kann Angaben zur ...

Diedenhofen erinnert: Heizkostenzuschuss für Heizöl und Pellets beantragen

Neuwied/Altenkirchen. Der heimische Bundestagsabgeordnete Martin Diedenhofen (SPD) möchte die betroffenen Bürgerinnen und ...

Weeser: Bei den Wiederaufbau-Hilfen muss nachgebessert werden

Berlin/Region. Im Nachgang an die außerordentliche Sitzung des Ausschusses für Wohnen, Stadtentwicklung, Bauwesen und Kommunen ...

Werbung