Werbung

Pressemitteilung vom 26.09.2023    

Großartige Abschlussveranstaltung des Lesesommers der Evangelischen Öffentlichen Bücherei

Der Mainzer Schauspieler Michael Hain schlüpfte im Dietrich-Bonhoeffer-Haus in neun verschiedene Rollen und nahm die Kinder mit auf eine abenteuerliche Fantasiereise nach Afrika. Den Kindern, die sich am Lesesommer Rheinland-Pfalz in der Evangelischen Öffentlichen Bücherei in Hamm/Sieg beteiligt hatten, winkte zur Belohnung ein spannender Nachmittag.

Michael Hain begeisterte sein junges Publikum und schlüpfte in neun verschiedene Rollen. (Fotoquelle: Evangelische Öffentliche Bücherei Hamm/Sieg)

Hamm/Sieg. Rund 150 Kinder und Jugendliche haben in diesem Jahr am Vorlese- und Lesesommer Rheinland-Pfalz in der Evangelischen Öffentlichen Bücherei in Hamm/Sieg teilgenommen. Mit großer Begeisterung wurden die eigens für diese Aktionen neu angeschafften Bilder-, Kinder- und Jugendbücher (vor-)gelesen und Sonnenstempel gesammelt.

Erst die Arbeit, dann das Vergnügen … Ganz im Sinne dieses Sprichworts waren alle angemeldeten Kinder zur Abschlussveranstaltung im Dietrich-Bonhoeffer-Haus eingeladen. Auf dem Programm stand "Tafiti und Ur-ur-ur-ur-ur-uropas Goldschatz" mit Michael Hain und seinem LeseTheater.

Es war überwältigend, in welch großer Zahl die Kinder und ihre Familien der Einladung folgten. Mit etwa 100 Gästen wurden alle Erwartungen übertroffen. Unproblematisch wurde kurzerhand zusammengerückt, um bestmöglich allen einen Platz zu bieten. „Ich bin geplättet, wie viele Kinder gekommen sind“, begrüßte der Mainzer Schauspieler Michael Hain sein junges Publikum und legte los.

Beeindruckende Fantasiereise nach Afrika
Wer eine fade Lesung des Buches erwartet hatte, lag völlig falsch. Stattdessen folgte eine fulminante Stunde, in der es zuweilen hoch herging. Michael Hain schlüpfte als Alleinunterhalter in neun verschiedene Rollen und überzeugte mit fantastischen Kostümen und Accessoires sowie seiner eindrucksvollen, mitreißenden Darbietung. Er verstand es bestens, die Kinder auf eine spannungsvolle Abenteuerreise nach Afrika vorzubereiten und mitzunehmen. Die jungen Zuschauer wurden zu jeder Zeit eingebunden, waren lebhaft bis lautstark dabei und hatten viel Vergnügen.



Diese erlebnisreiche Lesung begeisterte kleine und große Gäste. Aber wie es bei schönen Erlebnissen so ist: Die Zeit vergeht wie im Flug. Der große Applaus zeugte von viel Spaß und außergewöhnlichen Eindrücken, die in Erinnerung bleiben.

Urkundenausgabe und Preise
Im Anschluss an die Lesung gab es die wohlverdienten Urkunden. Einige Glückspilze konnten sich zudem über kleine Überraschungen der Bücherei-internen Verlosung freuen. Eine landesweite Verlosung wird auch noch folgen.

Dieser wunderschöne Abschluss der Aktionen zur Leseförderung mit Lesung und kleinen Gaben wurde ermöglicht durch großzügige, freundliche Spenden der Volksbank Hamm/Sieg, dem Buchladen in Wissen, der Kreissparkasse Hamm/Sieg und dem Frauentreff der Ev. Kirchengemeinde Hamm/Sieg, ehemals Ev. Frauenhilfe. Zudem hat eine private Spenderin, der es ein besonderes Anliegen ist, Kindern Freude zu schenken, die Aktion gefördert.
Das Bücherei-Team dankt allen teilnehmenden Kindern und unterstützenden Eltern für einen gelungenen Vorlese- und Lesesommer 2023. (PM)



Lesen Sie gerne und oft unsere Artikel? Dann helfen Sie uns und unterstützen Sie unsere journalistische Arbeit im Kreis Altenkirchen mit einer einmaligen Spende über PayPal oder einem monatlichen Unterstützer-Abo über unseren Partner Steady. Nur durch Ihre Mithilfe können wir weiterhin eine ausgiebige Berichterstattung garantieren. Vielen Dank! Mehr Infos.



Mehr dazu:   Veranstaltungsrückblicke   Kinder & Jugend  
Lokales: Hamm & Umgebung

Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Hamm auf Facebook werden!

Weitere Bilder (für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf eines der Bilder):
     


Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus Region


Polizisten im Dienst bespuckt und gebissen - Amtsgericht Altenkirchen verhandelte

Altenkirchen. Die Staatsanwaltschaft Koblenz warf der Angeklagten vor, im Dezember 2021 während eines Polizeieinsatzes mit ...

Westerwälder Rezepte: Erfrischender Sommerquark mit Heidelbeeren und Melone

Dierdorf. Das einfache Rezept mit wenigen Zutaten können auch Kinder zubereiten und nach eigener Vorstellung mit Fischen, ...

Erfolgreiche Premiere: Besucher-Forum wird zur After-Work-Bar

Nistertal. Den Gästen der schnell ausgebuchten Veranstaltung wurde mit Unterstützung eines professionellen Bar-Teams das ...

Saubere Sache: Grünschnittsammlung im Landkreis Altenkirchen erfreut sich großer Beliebtheit

Kreis Altenkirchen. Von der Hecke bis zum Baum - im Landkreis Altenkirchen nutzen zahlreiche Gartenbesitzer die Gelegenheit, ...

228 Absolventen der Sozialen Arbeit feiern Abschluss an der Universität Siegen

Siegen. Es ist ein bedeutendes Ereignis im akademischen Kalender der Universität Siegen: die feierliche Verabschiedung der ...

Erfolgreicher Abschluss der Weiterbildung zum Betriebsfachwirt und Betriebswirt an der BBS Wissen

Wissen. Die Anstrengungen zahlten sich aus: Nach zwei beziehungsweise vier Jahren schlossen die Studierenden der Fachschule ...

Weitere Artikel


Aromapflege in der Sterbebegleitung

Altenkirchen. Die Verwendung ätherischer Öle ist verbunden mit Zuwendung und Aufmerksamkeit der zu begleitenden Person gegenüber. ...

Randalierende Personen: Bedrohung, Hausfriedensbruch und Beleidigung

Schöneberg. Am Montag, dem 25. September, kam es ab etwa 19.15 Uhr in Schöneberg zu mehreren Straftaten durch zwei 18-jährige ...

"Berufsfeuerwehrtag" bei der Jugendfeuerwehr: Auch in der VG Altenkirchen-Flammersfeld ein Highlight

Altenkirchen / Pleckhausen. Der "Dienst" im Rahmen des Berufsfeuerwehrtages begann für die Kinder und Jugendlichen wie auch ...

Big Band der Bundeswehr und Stargast Tom Gaebel im KulturSalon

Altenkirchen. Seine Interpretationen der großen Songs aus dem Repertoire des legendären Rat-Packs sind dabei unvergleichlich ...

Die Eule Betzdorf: Neue Spielzeit mit 50 Shades of Heinz

Bezudorf. Von kritisch-politisch über musikalisch-gewitzt bis poetisch-gereimt. Heinz Gröning ist ein Allround-Talent das ...

Diebstahl aus Verkaufsautomaten in Rott - Hinweise gesucht

Rott. Nach bisherigen Erkenntnissen brachen bislang unbekannte Täter insgesamt drei Verkaufsautomaten auf und entwendeten ...

Werbung