Werbung

Pressemitteilung vom 26.09.2023    

Aromapflege in der Sterbebegleitung

Unter dem Thema "Aromapflege in der Sterbebegleitung" lud der Hospizverein Altenkirchen e. V. seine ehrenamtlichen Mitarbeiter zum Gruppenabend ein. Ätherische Öle können Sterbende und Angehörige im Sterbeprozess ganzheitlich unterstützen. Sie schaffen eine angenehme Raumatmosphäre, mildern Ängste, vermitteln Geborgenheit und können Schmerzen lindern.

(Foto: Hospizverein Altenkirchen e. V.)

Altenkirchen. Die Verwendung ätherischer Öle ist verbunden mit Zuwendung und Aufmerksamkeit der zu begleitenden Person gegenüber. Dadurch entsteht eine angenehme Atmosphäre. Durch Nähe und Berührung, wie zum Beispiel bei Einreibungen und Streichungen, kann Wohlbefinden bei allen Beteiligten geschaffen werden.

Ergänzend zur Schulmedizin sind ätherische Öle wertvolle Helfer. Sie machen nicht selten das Leben wieder ein Stück lebenswerter, zaubern ein Lächeln in verzweifelte Gesichter, mildern Ängste, pflegen die Haut und können sogar helfen Schmerzen zu lindern. Düfte verbinden, schaffen Vertrauen und tun nicht zuletzt jedem gut.

Aromaexpertin Sandra Metzler vermittelte abwechslungsreich und mit vielen praktischen Beispielen die verschiedenen Anwendungsbereiche der Aromapflege. Praktisch lernten die ehrenamtlichen Mitarbeiter*innen: eine Handmassage "Tut gut", ein Roll-On kann "Trost und Zuversicht" vermitteln und Duftkompressen können "Geborgenheit" hervorrufen. Eine Duftreise rundete den Abend ab und alle Teilnehmenden waren begeistert von den vielfältigen Angeboten und Anwendungsmöglichkeiten dieser Naturheilmittel.



Ehrenamtliche Mitarbeiter sind eine wichtige Säule der Hospizarbeit. Wer ebenfalls Interesse an einer Mitarbeit und dem Kurs zur "Sterbebegleitung befähigen" hat, kann sich unter der Tel. 02681-9837513 melden. (PM)


Lokales: Altenkirchen & Umgebung

Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Altenkirchen-Flammersfeld auf Facebook werden!


Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus Region


Altenkirchener Haushalt: Keine Kreditaufnahme in den Jahren 2024 und 2025

Altenkirchen. Nach beinahe fünf Jahren haben die gewählten lokalen Gremien bald jeweils ihre Schuldigkeit getan. Nach der ...

Technischer Defekt löst Pkw-Brand auf Tankstellengelände in Altenkirchen aus

Altenkirchen. Am Dienstagnachmittag wurde der Polizeiinspektion Altenkirchen der Brand eines Pkw auf einem Tankstellengelände ...

Katzwinkler Schlachtfest von Feuerwehr und DRK am 17. März

Katzwinkel. Das traditionelle Katzwinkeler Schlachtfest startet mit einem zünftigen Frühschoppen am Sonntag, 17. März, um ...

DNA-Abstriche bestätigen: Wolf reißt Schafe in der VG Altenkirchen-Flammersfeld

VG Altenkirchen-Flammersfeld. Am 6. Februar wurden im Gemeindegebiet Birnbach DNA-Proben von zwei toten Schafen genommen. ...

2. AKTUALISIERUNG - Einsatz an der Sieg in Hamm: Wanderer aus dem Steilhang gerettet

Hamm/Sieg. Eine Personengruppe, zwei Erwachsene und ein zehnjähriges Kind sowie ein Hund, waren nicht mehr in der Lage ihren ...

Damit Pflege Zuhause gelingt: "Siegener Forum Gesundheit" liefert Infos

Siegen. Organisiert von der Selbsthilfekontaktstelle der Diakonie in Südwestfalen referieren Denise Stupperich und Anna-Lena ...

Weitere Artikel


Randalierende Personen: Bedrohung, Hausfriedensbruch und Beleidigung

Schöneberg. Am Montag, dem 25. September, kam es ab etwa 19.15 Uhr in Schöneberg zu mehreren Straftaten durch zwei 18-jährige ...

"Berufsfeuerwehrtag" bei der Jugendfeuerwehr: Auch in der VG Altenkirchen-Flammersfeld ein Highlight

Altenkirchen / Pleckhausen. Der "Dienst" im Rahmen des Berufsfeuerwehrtages begann für die Kinder und Jugendlichen wie auch ...

Betrunkenem Autofahrer platzt der Reifen - Unfallflucht trotz Totalschaden

Herdorf. Am 22. September kam es gegen 23.20 Uhr in Herdorf in der Schneiderstraße zu einem Verkehrsunfall. Ein 31-jähriger ...

Großartige Abschlussveranstaltung des Lesesommers der Evangelischen Öffentlichen Bücherei

Hamm/Sieg. Rund 150 Kinder und Jugendliche haben in diesem Jahr am Vorlese- und Lesesommer Rheinland-Pfalz in der Evangelischen ...

Big Band der Bundeswehr und Stargast Tom Gaebel im KulturSalon

Altenkirchen. Seine Interpretationen der großen Songs aus dem Repertoire des legendären Rat-Packs sind dabei unvergleichlich ...

Die Eule Betzdorf: Neue Spielzeit mit 50 Shades of Heinz

Bezudorf. Von kritisch-politisch über musikalisch-gewitzt bis poetisch-gereimt. Heinz Gröning ist ein Allround-Talent das ...

Werbung