Werbung

Pressemitteilung vom 11.10.2023    

Oktoberfest Neitersen: Samstag ausverkauft – Freitags gibt es Karten an der Abendkasse

Wie der Veranstalter des Oktoberfestes in Neitersen, Michael (Muli) Müller, mitteilt, sind für Freitag, 13. Oktober, noch Karten zu haben. Die Abendkasse öffnet um 19.30 Uhr. Der Samstag, 14. Oktober, ist dagegen ausverkauft.

Neitersen/Oberwambach. Wer noch Tickets für Samstag haben möchte, muss laut Muli Geduld mitbringen. Es können nur noch Karten erworben werden, wenn welche zurückkommen. Derzeit gibt es bei Muli keine Karten mehr für den Samstag. (PM)


Mehr dazu:   Veranstaltungen  
Lokales: Altenkirchen & Umgebung

Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Altenkirchen-Flammersfeld auf Facebook werden!


Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus Region


Verkehrsunfall auf der B62 in Wissen: PKW landet in einer Fußgängerunterführung

Wissen. Gegen 12.40 Uhr am heutigen Mittwoch (12. Juni) befuhr ein 83-jähriger Fahrzeugführer die B62 aus Richtung Roth kommend ...

Alkoholisiert und unter Drogen auf der Flucht: Polizei stoppt rücksichtslose Raserei in Betzdorf

Betzdorf. Am Dienstagabend führten Beamte der Polizei Betzdorf zwischen 22 und 23 Uhr eine Geschwindigkeitskontrolle in der ...

Zeitungsbote in Kirchen bestohlen: Fahrrad samt Auslieferungszeitungen verschwunden

Kirchen. Nach Angaben der Polizei wurde dem Zeitungsboten sein Fahrrad inklusive der darauf befindlichen Zeitungen um 0.48 ...

3. Konzert im Schatten der Burg Reichenstein

Puderbach. Für das passende Ambiente wird die Burg zu diesem Event angestrahlt. Während der Veranstaltung wird ein kostenloser ...

Westerwälder Rezepte - Kartoffelsalat mit Spargel

Dierdorf. Die Spargelsaison endet traditionell am 24. Juni, dem Johannistag. Kurz zuvor sinken meist die Preise für das edle ...

Ambulante Versorgung auf Rädern: Mobile Arztpraxen bald auch im Westerwald unterwegs?

Mainz. In entsprechenden Regionen kommen die Mobilen Arztpraxen zum Einsatz. Unterstützt wird das Projekt vom Ministerium ...

Weitere Artikel


Engagement von Schülern der August-Sander-Schule für Erdbebenopfer

Altenkirchen. Mit einem Hotdog Pausenverkauf und eisgekühlten Erfrischungsgetränken sorgte die Klasse für Abwechslung bei ...

Wissener Karnevalsgesellschaft lädt zur Prinzenproklamation

Wissen. Wer werden die neuen Tollitäten der Wissener Karnevalsgesellschaft für die Session 2023/2024 wohl sein? Dieses Geheimnis ...

Überraschungstour zum Saisonfinale der E-Bike-Radtour durch den Hachenburger Westerwald

Hachenburg. Regelmäßig können die Teilnehmer die malerische Landschaft genießen und interessante Orte entdecken. Die nächste ...

Vortrag über die Gefahr der "Rechtsextremen Landnahme" in Weyerbusch

Weyerbusch. "Wegen mehreren Treffen von Reichsbürgern und weiterer aktiver Rechtsextremer im Kreis Altenkirchen und im Westerwald ...

"Der Ursprung der Welt" im Apollo-Theater in Siegen

Siegen. Anne Noack hat den bekannten Comic der schwedischen Comiczeichnerin Liv Strömquist feministisch und fantasievoll ...

"Feiern und Freuen" im Feldgarten "im Tal" in Hasselbach

Hasselbach/Werkhausen. Fünf Bienenbauten stehen nun in der Skulpturenlandschaft "im Tal", eine Arbeit aus der Werkserie Maisons ...

Werbung