Werbung

Nachricht vom 24.10.2023    

Erster Spielzeug-Basar in Birken-Honigsessen

Spielzeug-Schnäppchenjäger aufgepasst: Am Samstag, 25. November, findet in der Zeit von 12 bis 14 Uhr erstmals ein Spielzeug-Basar im Pfarrheim in Birken-Honigsessen statt. Organisiert wird der Basar vom Förderverein der Einrichtung.

Birken-Honigsessen. Erstmals richtet der Verein der Freunde und Förderer der Kita St. Elisabeth einen reinen Spielzeug-Basar aus. Am Samstag, 25. November, haben Schnäppchenjäger in der Zeit von 12 bis 14 Uhr im Pfarrheim in Birken-Honigsessen die Möglichkeit, Spielzeuge aller Art Second-Hand einzukaufen. Hierzu sind alle Interessierte herzlich eingeladen. Für das leibliche Wohl wird bestens gesorgt sein.

Weitere Informationen erhalten alle Interessierten per E-Mail: kinderbasar.biho@gmail.com . Ansprechpartner ist Andrea Weller, die auch Anmeldungen (sind noch möglich) entgegennimmt. (KathaBe)



Lesen Sie gerne und oft unsere Artikel? Dann helfen Sie uns und unterstützen Sie unsere journalistische Arbeit im Kreis Altenkirchen mit einer einmaligen Spende über PayPal oder einem monatlichen Unterstützer-Abo über unseren Partner Steady. Nur durch Ihre Mithilfe können wir weiterhin eine ausgiebige Berichterstattung garantieren. Vielen Dank! Mehr Infos.



Mehr dazu:   Veranstaltungen  
Lokales: Wissen & Umgebung

Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Wissen auf Facebook werden!


Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus Region


Erfolgreicher Auftakt bei den Landesverbandsmeisterschaften für Wissener Schützenverein

Wissen. Nach Ablauf der ersten zwei Wettkampfwochen kann nun bereits ein positives Resümee gezogen werden. In diesem Zeitraum ...

50 Jahre Lebenswegbegleiter: Ein Elternabend für den Umgang mit familiären Konflikten

Hamm. Der Alltag in einer Familie ist oft von Unstimmigkeiten geprägt, die manchmal zum Schmunzeln bringen, aber auch sehr ...

Frühlingsfest in Wölmersen: Ein Tag voller Spiel, Spaß und Spiritualität

Wölmersen. Für die Kinder waren die Highlights des Tages ein erweitertes Angebot an Hüpfburgen, zwei Clowns und das BubbleBall-Spiel ...

Vollsperrung der K32 bei Almersbach: Verkehrsteilnehmer müssen sich auf Umwege einstellen

Almersbach. Die Kreisstraße 32 wird ab Dienstag, 21. Mai, für voraussichtlich drei Arbeitstage voll gesperrt. Die Sperrung ...

Trinkwasser-Alarm in Kirchen (Sieg): Abkochgebot nach Rohrbruch und Keimkontamination

Kirchen. Am 17. Mai um 13.10 Uhr gab die Pressestelle der Verbandsgemeinde Kirchen (Sieg) bekannt, dass das Trinkwasser in ...

Kommunen im Dreiländereck tauschen sich über Klimaschutz aus

Siegen. Insgesamt 24 Mitarbeiter der Kreis- und Kommunalverwaltungen aus den Landkreisen Rheinisch-Bergischer Kreis, Rhein-Sieg-Kreis, ...

Weitere Artikel


Kirchen: Polizeibekannter Randalierer wird in Gewahrsam genommen

Kirchen. Der 32-Jährige ist in der Vergangenheit bereits mehrfach polizeilich in Erscheinung getreten. Im Rahmen der Sachverhaltsklärung ...

Verborgene Schätze entdeckt: Sander-Sprechstunde stieß auf großes Echo

Kreis Altenkirchen. Dieser Spruch sagte seinerzeit alles über das Verhältnis der Herdorfer zum späteren "Fotografen des Jahrhunderts" ...

Bauarbeiten auf der L267 zwischen Bitzen und Forst: So laufen die Umleitungen

Bitzen. Dazu werden die vorhandenen Asphaltschichten abgefräst und durch eine neue Asphalttragschicht und Deckschicht ersetzt. ...

Sperrung der K 109 zwischen Friedewald und Derschen

Derschen. Aufgrund der schmalen Fahrbahn und den geltenden Arbeitsschutzrichtlinien können die Arbeiten nur unter Vollsperrung ...

Herbstmarkt nach langer Pause: DRK-Seniorenzentrum Altenkirchen hatte eingeladen

Altenkirchen. Im Foyer und den Fluren konnte nach Herzenslust gestöbert werden. Im Café Mokka gab es neben herzhaftem auch ...

Musik in geschenkter Stunde: Geheimer Küchenchor lädt ein zum nächtlichen Konzert in Altenkirchen

Altenkirchen. Ist die Mondscheinsonate jetzt wirklich erklungen? Habe ich tatsächlich ein polnisches Wiegenlied gehört? Wurde ...

Werbung