Werbung

Pressemitteilung vom 03.11.2023    

Unfall auf B8 bei Weyerbusch: Zwei Fahrzeuge stießen im Begegnungsverkehr zusammen

Zum Glück blieb es bei leichten Schäden: Am Donnerstagvormittag (2. November) kam es auf der B8 bei Weyerbusch zu einem Unfall, bei dem zwei Fahrzeuge im Begegnungsverkehr gegeneinander stießen. Einer der Fahrer beging danach nach Angaben der Polizei Altenkirchen Unfallflucht.

(Symbolfoto)

Weyerbusch. Laut Polizeibericht geschah der Unfall gegen 10.10 Uhr, als ein Pkw-Fahrer hinter Weyerbusch in Richtung Birnbach unterwegs war. Auf dem Streckenabschnitt kam es dann zur Kollision mit einem entgegenkommenden weißen Wohnmobil. Es stießen hierbei jeweils die linken Außenspiegel der beteiligten Fahrzeuge gegeneinander. Der bislang unbekannte Fahrer des Wohnmobils entfernte sich anschließend unerlaubt von der Unfallstelle. Die Polizei Altenkirchen bittet um sachdienliche Hinweise. (PM)



Lesen Sie gerne und oft unsere Artikel? Dann helfen Sie uns und unterstützen Sie unsere journalistische Arbeit im Kreis Altenkirchen mit einer einmaligen Spende über PayPal oder einem monatlichen Unterstützer-Abo über unseren Partner Steady. Nur durch Ihre Mithilfe können wir weiterhin eine ausgiebige Berichterstattung garantieren. Vielen Dank! Mehr Infos.



Mehr dazu:   Blaulicht  
Lokales: Altenkirchen & Umgebung

Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Altenkirchen-Flammersfeld auf Facebook werden!


Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus Region


Erfolgreiche Aktion der Wissener Tafeln: Belegte Brötchen für den guten Zweck

Wissen. Die Wissener Tafeln, eine ökumenische Einrichtung unter der Trägerschaft sowohl der katholischen als auch der evangelischen ...

Serie von Verkehrsunfällen und körperliche Auseinandersetzung halten Polizei Betzdorf auf Trab

Region. Am Freitag (19. Juli) zog sich eine Serie kleinerer Verkehrsunfälle durch das Dienstgebiet der Polizei Betzdorf. ...

Ergebnis des BUND-Trinkwassertests zeigt: Unser Wasser ist gefährdet!

Region. In neun von zehn untersuchten Leitungswasserproben und drei von fünf Mineralwasserproben fanden sich diese Chemikalien. ...

Vollsperrung der Steinbuschstraße: Asphaltierungsarbeiten legen Verkehr in Wissen lahm

Wissen- Die Stadt Wissen hat den Auftrag für Asphaltierungsarbeiten an der "Steinbuschstraße" erteilt. Diese Arbeiten erfordern ...

Willroth: Trunkenheitsfahrt mit 3,31 Promille endet in Verkehrsunfall

Willroth. Der Vorfall ereignete sich an einem Steigungsstück in der Ortschaft Willroth. Der betrunkene Fahrer rollte rückwärts ...

Endlich geschafft: Abschlussfeier 2024 der Höheren Berufsfachschule Wissen

Wissen. Beide Fachrichtungen führen zu einer vollschulischen Berufsqualifikation und bieten darüber hinaus die Möglichkeit, ...

Weitere Artikel


Windkraft auf dem Stegskopf? Grünen-Kreisverband Altenkirchen ist dafür

Emmerzhausen. Die Kuriere hatten über die Diskussion rund um Windkraft auf dem Stegskopf schon mehrfach berichtet. "Der Stegskopf ...

"Jazz und Klassik im Dialog" - Pianoreed-Konzert in Enspel verspricht außergewöhnliche Musikreise

Enspel. In der malerischen Kulisse des Stöffel-Parks in Enspel findet am Sonntag, dem 19. November, ab 16 Uhr ein musikalisches ...

Windeck: Gleitschirmflieger landete im Baum - Aufwändiger Einsatz für die Rettungskräfte

Windeck-Opperzau. Aufgrund der unklaren Lage und der nicht genau genannten Örtlichkeit wurden die Freiwilligen Feuerwehren ...

Schüler aus Kreis Altenkirchen tauschten Klassenzimmer gegen Produktionshalle

Steinebach. Noch nie war die Bedeutung der Elektro- und Informationstechnik so groß. Egal ob in der Medizin- und Umwelttechik, ...

Weihnachtsgewinnspiel von Wäller Helfen - Gutes tun und gewinnen

Nistertal. Der Vorsitzende des Vereins Wäller Helfen, Björn Flick, verkündet mit Freude: "Zum ersten Mal starten wir ein ...

Wanderfreunde Siegperle boten geführte Halloween-Wanderung

Kirchen. Die "Hexen" waren die Route bereits im Voraus mit sehr viel Liebe zum Detail abgegangen, um sie passend zur Halloween-Tour ...

Werbung