Werbung

Pressemitteilung vom 08.11.2023    

Inthronisierung von Kinderprinz "Tino I. vom flinken Läufer" in Montabaur

Am 11. November startet die fünfte Jahreszeit auch in der Schusterstadt in Montabaur. Die Schloss-Garde Mons Tabor lädt zur Sessionseröffnungsfeier ins Haus Mons Tabor (Stadthalle) in Montabaur ein. Jedermann ist herzlich willkommen, wenn ab 19.11 Uhr das bunte Programm mit vielen Gardetänzen losgeht.

Kinderprinz "Tino I. vom flinken Läufer". (Foto: Fotografie Katharina Müller)

Montabaur. Einer der wichtigsten Programmpunkte ist die Inthronisierung des Kinderprinzen "Tino I. vom flinken Läufer". Kinderprinz Tino I. oder inzwischen wird er von einigen in der Schlossgarde bereits Teenyprinz genannt, war bereits in den vergangenen drei Coronajahren als Prinz vorgesehen. Wie sein Name es schon verrät, dribbelt er auch gerne flink auf dem Fußballplatz oder spielt eine Partie Schach. Zu seinem Gefolge gehören die beiden Pagen Tom und Sammy. (PM)


Mehr dazu:   Veranstaltungen   Kinder & Jugend  


Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus Region


Erfolgreicher Auftakt bei den Landesverbandsmeisterschaften für Wissener Schützenverein

Wissen. Nach Ablauf der ersten zwei Wettkampfwochen kann nun bereits ein positives Resümee gezogen werden. In diesem Zeitraum ...

50 Jahre Lebenswegbegleiter: Ein Elternabend für den Umgang mit familiären Konflikten

Hamm. Der Alltag in einer Familie ist oft von Unstimmigkeiten geprägt, die manchmal zum Schmunzeln bringen, aber auch sehr ...

Frühlingsfest in Wölmersen: Ein Tag voller Spiel, Spaß und Spiritualität

Wölmersen. Für die Kinder waren die Highlights des Tages ein erweitertes Angebot an Hüpfburgen, zwei Clowns und das BubbleBall-Spiel ...

Vollsperrung der K32 bei Almersbach: Verkehrsteilnehmer müssen sich auf Umwege einstellen

Almersbach. Die Kreisstraße 32 wird ab Dienstag, 21. Mai, für voraussichtlich drei Arbeitstage voll gesperrt. Die Sperrung ...

Trinkwasser-Alarm in Kirchen (Sieg): Abkochgebot nach Rohrbruch und Keimkontamination

Kirchen. Am 17. Mai um 13.10 Uhr gab die Pressestelle der Verbandsgemeinde Kirchen (Sieg) bekannt, dass das Trinkwasser in ...

Kommunen im Dreiländereck tauschen sich über Klimaschutz aus

Siegen. Insgesamt 24 Mitarbeiter der Kreis- und Kommunalverwaltungen aus den Landkreisen Rheinisch-Bergischer Kreis, Rhein-Sieg-Kreis, ...

Weitere Artikel


Siegener Kinderklinik informiert anlässlich des Welttages der Frühgeborenen

Siege. Doch wann genau spricht man von einem Frühchen? Während ein gesundes Neugeborenes bei Geburt durchschnittlich ein ...

Gut versorgt im hohen Alter - Tipps zum Essen und Trinken

Region. Genussvolles und ausgewogenes Essen und Trinken tragen wesentlich dazu bei, leistungsfähig zu bleiben und sich wohl ...

Zeugensuche nach Pkw-Aufbruch in Oberlahr

Oberlahr. In der entwendeten Geldkassette befand sich das Modul "Pokémon - Blaue Edition". Der Wert des Diebesgutes beträgt ...

Weyerbusch: Manfred Hendricks wurde zum Ehrenbürger ernannt

Weyerbusch. Wer sich so lange in den Dienst der Allgemeinheit stellt und das noch als Ehrenamtler dazu, hat wahrlich eine ...

Stellungnahme TuS Katzwinkel zum Artikel "Wählergruppe 1 sieht Zukunftspotenzial"

Katzwinkel. Bezugnehmend auf den Artikel "Katzwinkel: Wählergruppe 1 sieht Zukunftspotenzial des Sportplatzes" bekam die ...

Birken-Honigsessen im Rahmen der Dorfmoderation unter die Lupe genommen

Birken-Honigsessen. Nachdem Birken-Honigsessen Anfang März als Schwerpunktgemeinde zur Dorferneuerung anerkannt wurde, ging ...

Werbung