Werbung

Region | Puderbach | Anzeige


Veranstaltungen

Pressemitteilung vom 09.11.2023    

22. Kunsthandwerklicher Weihnachtsmarkt Puderbach – Tradition trifft Genuss

ANZEIGE | Am dritten Adventswochenende öffnet der 22. Kunsthandwerker-Weihnachtsmarkt in Puderbach seine Pforten. Auf dem Platz „Am Alten Bahnhof“ lädt der Verkehrs- und Verschönerungsverein Puderbach e.V. zusammen mit der Ortsgemeinde zu einem stimmungsvollen Erlebnis ein.

Archivfoto aus 2022. Fotograf: Wolfgang Tischler

Puderbach. Der kunsthandwerkliche Weihnachtsmarkt in Puderbach, ein Geheimtipp unter Kennern, zelebriert auch in diesem Jahr wieder die vorweihnachtliche Zeit mit besonderem Flair. Liebevoll dekorierte Hütten, erlesenes Kunsthandwerk und kulinarische Genüsse prägen das Bild dieses besonderen Marktes, der Besucher aus allen Richtungen anlockt. Über 60 Aussteller aus verschiedensten Bereichen des Kunsthandwerks, darunter Textil-, Holz- und Glasarbeiten sowie handgefertigter Schmuck, zeigen ihre Produkte und laden zum Staunen und Kaufen ein.

Die „Futtergasse“ verspricht mit ihren kulinarischen Leckerbissen einmal mehr ein Fest für alle Sinne zu werden. Hier findet jeder Besucher etwas für seinen Geschmack. Für die passende Atmosphäre sorgen farbige Feuerschalen, die nicht nur romantische Beleuchtung bieten, sondern auch wohlige Wärme in der winterlichen Zeit. Der traditionell geschmückte Weihnachtsbaum, ein Schmuckstück mit bunten Holzfiguren, begrüßt die Gäste bereits am Eingang und ist ein beliebtes Fotomotiv.



Ein Höhepunkt für die kleinen Gäste ist der Besuch des Nikolaus am Sonntagnachmittag, der nicht nur gute Stimmung, sondern auch Überraschungen im Gepäck hat. Die große Tombola am Sonntag, deren Erlös gemeinnützigen Projekten der Ortsgemeinde Puderbach zugutekommt, bietet die Chance auf viele attraktive Preise.

Der Markt wird an beiden Tagen von Live-Musik begleitet, die das weihnachtliche Erlebnis abrundet. Die Organisatoren und Aussteller des 22. Kunsthandwerklichen Weihnachtsmarktes Puderbach freuen sich auf zahlreiche Besucher und laden ein, das dritte Adventswochenende in einem einzigartigen Ambiente zu genießen. (prm)


Mehr dazu:   Veranstaltungen   Weihnachtsmärkte  

Jetzt Fan der NR-Kurier.de Lokalausgabe Puderbach auf Facebook werden!


Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus Region


DNA-Abstriche bestätigen: Wolf reißt Schafe in der VG Altenkirchen-Flammersfeld

VG Altenkirchen-Flammersfeld. Am 6. Februar wurden im Gemeindegebiet Birnbach DNA-Proben von zwei toten Schafen genommen. ...

ERSTMELDUNG Einsatz an der Sieg in Hamm: Mehrere Personen in Notlage, Polizei und Feuerwehr vor Ort

Hamm/Sieg. Die Polizeiinspektion Altenkirchen und die Feuerwehr Hamm/Sieg sind vor Ort und versuchen die Lage zu bewältigen. ...

Damit Pflege Zuhause gelingt: "Siegener Forum Gesundheit" liefert Infos

Siegen. Organisiert von der Selbsthilfekontaktstelle der Diakonie in Südwestfalen referieren Denise Stupperich und Anna-Lena ...

Donnerstag und Freitag Streik im ÖPNV von Rheinland-Pfalz: Diese Busunternehmen sind betroffen

Region. Der Ausstand beginnt in der Nacht auf Donnerstag, 29. Februar, ab 3 Uhr. Er endet mit Ende der letzten Schicht am ...

Großer Drogenfund: Zoll entdeckt 20 Kilogramm Marihuana in verstecktem Hohlraum

A 3. Am 15. Februar stoppten die Zöllner gegen 12 Uhr das Fahrzeug mit französischem Kennzeichen, das von einer 57-jährigen ...

Polizei stoppt alkoholisierte Autofahrer in Betzdorf und Daaden

Betzdorf/Daaden. Die Beamten der Polizei Betzdorf hatten am Montagabend gleich mehrere Treffer: Sie kontrollierten insgesamt ...

Weitere Artikel


Medizintechnik "made in Altenkirchen"

Kreis Altenkirchen/Obererbach. Für die Medizinbranche steht im Kreis der Name SEM-Plastomed GmbH. Die Firma befindet sich ...

31. Hachenburger Pils Cup 2024 ist ausgelost

Hachenburg. Fußballfans aus dem gesamten Westerwald und seinen angrenzenden Regionen werden jedes Jahr aufs Neue mit hochkarätigem ...

Gedenken an die Pogromnacht in Hamm - Selten wichtiger als in dieser Zeit

Hamm. Zu der Gedenkveranstaltung in Hamm/Sieg waren am Donnerstag (9. November) zahlreiche Teilnehmer erschienen. Der Platz ...

Leserbrief zur DRK Krankenhausinsolvenz: Wird auch der Notarztstandort wegrationalisiert?

LESERBRIEF. Wie sich mittlerweile mehr und mehr herauskristallisiert, ist der Sanierungsplan des DRK Krankenhauses Altenkirchen ...

Ampel senkt Strompreis für Industrie: Diedenhofen freut sich über massive Entlastungen

Altenkirchen/Neuwied. Der heimische Bundestagsabgeordnete Martin Diedenhofen (SPD) begrüßt die Einigung: "Unsere heimischen ...

Von der Politik in die Praxis: Einblick in den Arbeitsalltag des Café Inklusiv

Altenkirchen. Nach einer herzlichen Begrüßung durch die Geschäftsführerin des Vereins "neue arbeit", Stefanie Schneider, ...

Werbung