Werbung

Pressemitteilung vom 20.11.2023    

Entfernte Kanalabdeckung führt zum Verkehrsunfall in Scheuerfeld

Am Montag (20. November) gegen 5.45 Uhr befuhr ein 31-jähriger Mann mit seinem Pkw die Hofwiesenstraße in Scheuerfeld, als er aufgrund eines aus der Fahrbahn entnommenen Kanaldeckels mit dem rechten Vorderrad in die entstandene Öffnung geriet.

(Symbolbild: Pixabay)

Scheuerfeld. Hierdurch wurden die Felge sowie der Reifen des Rades beschädigt, der Pkw war zunächst nicht weiter fahrbereit. Polizeibeamte stellten bei der Unfallaufnahme fest, dass insgesamt drei Kanalabdeckungen in diesem Bereich durch Unbekannte entfernt wurden. Die Polizei ermittelt wegen gefährlichen Eingriffs in den Straßenverkehr und bittet um Mithilfe. Wer kann Angaben zur Tat oder den Tätern machen? Hinweise ban die Polizeiinspektion Betzdorf unter Tel. 02741 - 926 0. (PM)


Lokales: Betzdorf & Umgebung

Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Betzdorf-Gebhardshain auf Facebook werden!


Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus Region


Großes Schützenfest in Wissen: Die Stadt und die Region sind drei Tage im Feiermodus

Wissen. Der Samstag (13. Juli) begann, bei bestem Wetter, mit dem Standkonzert auf dem Platz vor dem alten Postamt. Um 19.15 ...

Oldtimertreffen in Steimel hervorragend besucht

Steimel. Was gibt es Schöneres als die Kombination von alten Fahrzeugen, altem Bauwerk mit schönen Bildern, einem verwunschenen ...

Leinen los - sail away: Schüler der Bertha-von-Suttner-Realschule plus feiern Abschluss

Betzdorf. Die Schulleiterin Cornelia Theis ließ die vergangenen Schuljahre Revue passieren und teilte motivierende Worte ...

Nächtliche Bauarbeiten bei der Bahn sorgen für Einschränkungen im Schienenverkehr

Region. Die Deutsche Bahn hat angekündigt, dass zwischen dem 17. Juli und dem 7. Dezember aufgrund von kleineren nächtlichen ...

Ungewöhnliche Tierrettung in Helmenzen: Kleines Kätzchen aus Abflussrohr befreit

Helmenzen. Am besagten Samstag berichtete ein wachsamer Anwohner der Polizeiinspektion Altenkirchen von Katzenlauten, die ...

Fahrer ohne Führerschein flüchtet nach Verkehrsunfall bei Wallmenroth

Wallmenroth. Nach Informationen der Rettungsleitstelle ereignete sich der Vorfall im Morgengrauen. Sie alarmierte daraufhin ...

Weitere Artikel


Liberale waren zu Gast beim Hidden Champion in Freusburg

Kirchen-Freusburg. Strunk ist laut Pressemitteilung der FDP-Ortsverbände eines von nur zwei Unternehmen in der Verbandsgemeinde ...

"Night Castle" nach erfolgreichem Comeback wieder auf Tour

Altenkirchen. Ihre rockigen Varianten klassischer Weihnachtslieder mit energiegeladenen Gitarrenriffs, einfühlsamen Piano- ...

Friseursalon "Die Tolle" spendet 2140 Euro an den Jahrmarkt Wissen

Wissen. Die beiden Auszubildenden im dritten Ausbildungsjahr, Melina Gelhausen und Leonie Meier, konnten nun die Summe von ...

Kassenärztliche Vereinigung: Gesundheitsministerium verkennt Praxisalltag

Mainz. "Die Äußerungen stellen nicht nur eine befremdliche Missachtung der ärztlichen Selbstverwaltung dar, sie verkennen ...

Diensthundestaffel zu Besuch an der Bertha-von-Suttner-Realschule plus in Betzdorf

Betzdorf. Die Klassenleiterin lässt derzeit ihre Hündin Emily als Schulbegleithund ausbilden. Um die Schüler für den vierbeinigen ...

Unter Alkoholeinfluss Verkehrsunfall in Helmenzen verursacht

Helmenzen. Ein 23-jähriger Pkw-Fahrer befuhr den Mühlenweg in Helmenzen. Auf gerader Strecke kam er nach links von der Fahrbahn ...

Werbung