Werbung

Nachricht vom 26.11.2023    

Advent in Katzwinkel - Viele Aktionen bringen Vorfreude auf das Weihnachtsfest

Von Katharina Behner

Die Zeiten sind von Kriegen, Sorgen und Nöten geprägt. Gerade deshalb will die Ortsgemeinde Katzwinkel den Menschen in der Region mit vielen kleinen Lichtblicken und Veranstaltungen eine festliche Adventszeit und Vorfreude auf das kommende Weihnachtsfest bieten. Von Weihnachtsbuden, Weihnachtsmarkt, leuchtenden Straßen bis zur Lichterfahrt: hier gibt es eine Übersicht der Aktionen.

Advent in Katzwinkel: Viele Aktionen bringen Vorfreude auf das Weihnachtsfest. (Archivfoto: Katharina Behner)

Katzwinkel. Eine Reihe von Veranstaltungen bietet die Ortsgemeinde Katzwinkel und Aktionsgemeinschaft mit dem Dorfgemeinschaftsverein Katzwinkel-Elkhausen, weiteren Vereinen und Gruppierungen in der Advents- und Weihnachtszeit als auch "zwischen den Jahren" auf dem Backes-/Dorfplatz in Elkhausen und in der gesamten Ortsgemeinde.

Noch ehe die Weihnachtsbuden ihre Türen öffnen und das erste Adventswochenende die Vorweihnachtszeit einläutet, werden Weihnachtsbäume an markanten Stellen im Ort aufgestellt werden und für Lichterglanz in den Morgen- und Abendstunden sorgen. Hierum kümmert sich die Ortsgemeinde mit Dorfgemeinschaftsverein und der "Dienstags-Wandergruppe". Sodann geht es am Samstag, 2. Dezember, los und alle können sich auf den Start der Advents-/Weihnachtsbude mit dem Bazar-Team freuen.

Termine und Veranstaltungen im Überblick
Advents-/Weihnachtsbude und Weihnachtsmarkt am Backesplatz:
Gleich an fünf Wochenenden hintereinander wird der Backes-/Dorfplatz in Elkhausen zum Treffpunkt für Jung und Alt und für Gäste aus nah und fern sein.

Geöffnet immer samstags in der Zeit von 16 bis 22 Uhr am: 2., 9., 23. Dezember, sowie zwischen den Jahren am 30. Dezember.
Neben dem Bazar-Team wird die Karnevalsgesellschaft Katzwinkel Glück-Auf und der Dorfgemeinschaftsverein für weihnachtliche Stimmung, einen Imbiss und duftenden Glühwein neben weiteren Getränken zu den Terminen sorgen.

Weiterhin findet am Samstag, 16. Dezember, der traditionelle Weihnachtsmarkt ab 16 Uhr statt. Zusammensein und sich miteinander austauschen: Das soll auch diesmal wieder das Motto des 21. Weihnachtsmarktes auf dem urigen Backesplatz im Herzen von Elkhausen sein.



Auf Weihnachtsmarkt folgt die Lichterfahrt am 17. Dezember
Organisiert von Landwirt Michael Schäfer vom Hof Neustockschlade geht die Lichterfahrt mit vielen bunt beleuchteten Traktoren zum dritten Mal im Rahmen der landwirtschaftlichen Öffentlichkeitsarbeit an den Start.

Gestartet wird am Sonntag, 17. Dezember, um 17.30 Uhr, in Katzwinkel ab Waldstraße. Weiter geht es über die Hubertusstraße, Goldenbock, Eichen- und Magnolienweg zur Knappenstraße. Von dort zur Glück-Auf-Straße, Barbarastraße und wieder zurück zur Knappenstraße. Über die Wallmenrother Straße und Alte Poststraße führt der Weg durch die Erlenstraße nach Elkhausen. Dort nimmt der Zug seinen Lauf über die Kirchstraße, Sonnenweg, Bergstraße und Raiffeisenstraße zum Backesplatz, auf dem der Abschluss gefeiert wird. Hier, wie auch in Katzwinkel (Firma Secatec und Autohaus Holzhauer) gibt es Glühwein und Kinderpunsch, organisiert von verschiedenen Pferdehöfen aus der Gemeinde.

Der Erlös der diesjährigen Lichterfahrt soll der Jugend der Freiwilligen Feuerwehr Katzwinkel und dem Deutschen Roten Kreuz (DRK Bereitschaft Katzwinkel) zugutekommen.

Eine herzliche Einladung spricht die Ortsgemeinde nebst Aktionsgemeinschaft zu allen Veranstaltungen aus. "Wir freuen uns auf Sie, Dich und Euch alle zu treffen". Das soll getreu des Mottos "Zusammenkommen, zusammen sein, sich zusammen freuen und miteinander auszutauschen", stattfinden, so äußerte sich Ortsbürgermeister Hubert Becher. (KathaBe)


Mehr dazu:   Veranstaltungen  
Lokales: Wissen & Umgebung

Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Wissen auf Facebook werden!


Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus Region


Erfolgreicher Auftakt bei den Landesverbandsmeisterschaften für Wissener Schützenverein

Wissen. Nach Ablauf der ersten zwei Wettkampfwochen kann nun bereits ein positives Resümee gezogen werden. In diesem Zeitraum ...

50 Jahre Lebenswegbegleiter: Ein Elternabend für den Umgang mit familiären Konflikten

Hamm. Der Alltag in einer Familie ist oft von Unstimmigkeiten geprägt, die manchmal zum Schmunzeln bringen, aber auch sehr ...

Frühlingsfest in Wölmersen: Ein Tag voller Spiel, Spaß und Spiritualität

Wölmersen. Für die Kinder waren die Highlights des Tages ein erweitertes Angebot an Hüpfburgen, zwei Clowns und das BubbleBall-Spiel ...

Vollsperrung der K32 bei Almersbach: Verkehrsteilnehmer müssen sich auf Umwege einstellen

Almersbach. Die Kreisstraße 32 wird ab Dienstag, 21. Mai, für voraussichtlich drei Arbeitstage voll gesperrt. Die Sperrung ...

Trinkwasser-Alarm in Kirchen (Sieg): Abkochgebot nach Rohrbruch und Keimkontamination

Kirchen. Am 17. Mai um 13.10 Uhr gab die Pressestelle der Verbandsgemeinde Kirchen (Sieg) bekannt, dass das Trinkwasser in ...

Kommunen im Dreiländereck tauschen sich über Klimaschutz aus

Siegen. Insgesamt 24 Mitarbeiter der Kreis- und Kommunalverwaltungen aus den Landkreisen Rheinisch-Bergischer Kreis, Rhein-Sieg-Kreis, ...

Weitere Artikel


Jugendfeuerwehren der VG Altenkirchen-Flammersfeld zeigten bei zwei Übungen ihr Können

Oberlahr/Krunkel. Die Jugendfeuerwehr (JF) der VG Altenkirchen-Flammersfeld besteht derzeit aus sieben Gruppen. Dazu gibt ...

Klinikreform: Altenkirchens Kommunalpolitik möchte mit Gesundheitsminister Hoch sprechen

Altenkirchen. Seit dem 19. Oktober liegt das Sanierungskonzept unter anderem für das DRK-Krankenhaus in Altenkirchen auf ...

VdK Ortsverband Elkhausen-Katzwinkel feiert 75-jähriges Jubiläum

Katzwinkel. Anlässlich des 75-jährigen Jubiläums des Ortsverbandes VdK Elkhausen- Katzwinkel konnte das Vorstandsteam rund ...

Buchtipp: "Heimatschätze - Historische Orte in der Eifel entdecken" von Susanne Wingels

Dierdorf/Essen. Icons kennzeichnen auf einen Blick, wofür der vorgestellte Ort steht: Sehenswürdigkeit, Aussichtspunkt, Wanderstrecke, ...

Glühweinbude in Selbach sorgt für vorweihnachtliche Stimmung

Selbach. Der Höhepunkt dieser vorweihnachtlichen Zusammenkunft findet dieses Jahr am 17. Dezember (dritter Advent) ab 15 ...

Wanderausstellung des Deutschen Bundestages zu Gast in der VG Asbach

Asbach. Die Wanderausstellung informiert alle Interessierten, insbesondere aber auch Schüler im Wahlkreis über das Parlament ...

Werbung