Werbung

Pressemitteilung vom 29.11.2023    

Autor Micha Krämer liest zum ersten Mal in Daaden

Der Westerwälder Autor und Musiker Micha Krämer liest am 19. Januar 2024 um 19 Uhr im Bürgerhaus Daaden. In seinem neuesten Westerwald-Krimi "Heimlich, still und Leiche" wird ein toter Mann auf der neuen Liegebank "im Rainchen" in Betzdorf gefunden. Kriminalhauptkommissarin Moretti startet einen Wettlauf gegen die Zeit.

Symbolbild (Foto: Pixabay)

Daaden. Micha Krämer wird nicht nur aus "Heimlich, still und Leiche" lesen, sondern seine Zuhörer auch musikalisch unterhalten. Es wartet ein unterhaltsamer Abend auf die Besucher.
Nach Daaden kommt er auf Einladung des Arbeitskreis Kultur/Stadt Daaden.

Karten im Vorverkauf zwölf Euro, an der Abendkasse 15 Euro, und sind erhältlich im Glashaus und Salon Querschnitt in Daaden, Buchhandlung Braun in Herdorf und Buchhandlung MankelMuth in Betzdorf und am 3. Dezember am Keativmarkt im Bürgerhaus Daaden. (PM)


Mehr dazu:   Veranstaltungen  
Lokales: Daaden & Umgebung

Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Daaden-Herdorf auf Facebook werden!


Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus Kultur


Postkartenaktion: Chor Collegium vocale Siegen mit besonderer Konzertidee

Siegen. Die Antworten will der Chor anonym in sein Konzert am Sonntag, 10. März, einbeziehen. "Wir leben ständig zwischen ...

Jan & Henry Musical: Ein zauberhaftes Familienabenteuer in Betzdorf

Betzdorf. Seit seiner Premiere im Jahr 2018 hat das Theater Lichtermeer mit seiner Bühnenshow über Jan & Henry eine beeindruckende ...

Kabarett mit Mia Pittroff in Alsdorf: Wahre Schönheit kommt beim Dimmen

Alsoorf. Warum ist der Ingwer der Messias unter den Knollengewächsen? Warum ist "Do what you love and love what you do!" ...

Musikverein Brunken: Vorfreude aufs Frühjahrskonzert nach gelungenem Probenwochenende

Selbach.
Gemeinsam mit Dirigent Christian Böhmer erarbeiteten sich die aktiven Musiker des Musikvereins den letzten Feinschliff ...

"Winterreise" von Franz Schubert feiert Premiere in der Kreuzkirche in Betzdorf

Betzdorf. Unter dem Titel: "Fremd bin ich eingezogen, fremd zieh‘ ich wieder aus", setzt sie bei der Darbietung eine eigene, ...

Europäische Vielfalt in der Spätromantik - Ein grandioses Saisonfinale in Herdorf

Herdorf. Das Finale der diesjährigen Spielsaison der Kulturfreunde Herdorf bot eine exquisite Auswahl an spätromanischen ...

Weitere Artikel


Weihnachtswerkstatt im Technikmuseum Freudenberg am ersten Adventswochenende

Freudenberg. Weihnachtsmärkte gibt es natürlich zahlreiche. Die rustikale Maschinen- und Fahrzeughalle des Technikmuseums ...

BBS Wissen und Unternehmen Kleusberg kooperieren bei Ausbildung

Wissen. Die Firma Kleusberg und die BBS Wissen pflegen seit Jahren eine intensive Zusammenarbeit und eine gelebte Lernortkooperation, ...

Adventskonzert mit Bettina Alms in Altenkirchen

Altenkirchen. Bettina Alms singt und spielt auf verschiedenen Instrumenten, hat erfolgreich 15 Solo-CDs veröffentlicht und ...

Weihnachtsklänge auf dem Theaterplatz in Herdorf mit "Zweifach"

Herdorf. Erstmalig findet das Konzert auf dem Theaterplatz vor dem Hüttenhaus statt, am 23. Dezember ab 18.30 Uhr (Einlass ...

HwK Koblenz: Waffelglück und Lebkuchenspaß für kleine Nachwuchsbäcker

Koblenz. Unterstützt und angeleitet wurden die Kinder von Backprofis der Handwerkskammer Koblenz - allen voran Rowena Redwanz, ...

Westerwälder Rezepte: Soulfood - Rinderroulade mit Klößen mal anders

Dierdorf. Oftmals schreckt die lange Kochzeit ab, aber der Aufwand lohnt sich! In diesem Rezept bereiten wir zarte Rinderrouladen ...

Werbung