Werbung

Region | Wissen | Anzeige


Pressemitteilung vom 29.11.2023    

BBS Wissen und Unternehmen Kleusberg kooperieren bei Ausbildung

Burkhard Schneider, Schulleiter der BBS Wissen, besuchte anlässlich eines Informations- und Austauschgespräches die Firma Kleusberg GmbH & Co. KG im Gewerbegebiet Wisserhof in Wissen. Dort wurde Schneider von Peter Hähner (Personalleiter) und Daniel Boketta (Personalreferent) begrüßt.

Schulleiter Burkhard Schneider (links) und der Personalreferent der Firma Kleusberg, Daniel Boketta, trafen sich zum Austausch. (Foto: BBS Wissen)

Wissen. Die Firma Kleusberg und die BBS Wissen pflegen seit Jahren eine intensive Zusammenarbeit und eine gelebte Lernortkooperation, teilt die Berufsbildende Schule mit. Im Rahmen der dualen Berufsausbildung werden die Auszubildenden von Kleusberg in den Ausbildungsberufen Industriekaufmann und Fachkraft für Lagerlogistik an der BBS Wissen beschult.
Betriebserkundungen, in denen das in der Schule erworbene Wissen und Können mit der Praxis verzahnt wird, sind fester Bestandteil der Kooperation in den verschieden an der BBS Wissen angebotenen Bildungsgängen. "Lehrkräfte der BBS Wissen und Ausbilder von Kleusberg arbeiten erfolgreich in den Prüfungsausschüssen der IHK zusammen", heißt es in der Pressemitteilung.

Neben den Fragen rund um die Ausbildung ging es im Gespräch im Besonderen um die gemeinsamen Bemühungen von Schule und Unternehmen, junge Menschen für eine duale Berufsausbildung zu gewinnen und zu begeistern. Ebenso war das neu von der BBS Wissen angebotene Wahlpflichtfach "Technik für Kaufleute" Thema des Gespräches. Die Firma Kleusberg unterstreicht ausdrücklich die Sinnhaftigkeit dieses Angebotes, in dem die Vermittlung technischer Grundkenntnisse im 2. Ausbildungsjahr im Ausbildungsberuf Industriekaufmann im Fokus steht und an der BBS Wissen im regulären Unterricht angeboten wird.



Im Anschluss an das Gespräch folgte eine intensive Werksbesichtigung, in der beginnend von der Anlieferung der Rohmaterialien bis zur fertigen, modular und flexibel einsetzbaren Raumeinheit, die Fertigung betrachtet werden konnte. Ebenso wurden die neuen und modern eingerichteten Büroräume und Kommunikationsstätten, in denen unter anderem die Ausbildung der Industriekaufleute stattfindet, besucht. (PM)


Lokales: Wissen & Umgebung

Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Wissen auf Facebook werden!


Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus Region


Wissen: Ukrainer nähen für ihre Heimat

Wissen. Die ukrainische Stadt Sumy liegt etwa 2.200 Kilometer östlich von Wissen und rund 50 Kilometer von der russischen ...

Amtliche Warnung vor Sturmbören für den Kreis Altenkirchen: Vorsicht geboten

Kreis Altenkirchen. Die Warnung wurde mit der Stufe 2 von 4 klassifiziert, was bedeutet, dass ein gewisses Risiko besteht. ...

Seit mehr als 50 Jahren gute Luft in Kirchen: ADD Trier bestätigt Anerkennung als Luftkurort

Kirchen. Um dieses Prädikat tragen zu dürfen, muss sich die Stadt einer regelmäßigen Prüfung unterziehen, bei der ein ganzer ...

13. Stadtpokalschießen des Wissener Schützenvereins

Wissen. Geschossen wird mit dem Luftgewehr stehend aufgelegt auf eine moderne elektronische Anlage. Die Teilnehmer absolvieren ...

Michelbach: Unbekannter Fahrzeugführer verursacht Verkehrsunfall und flieht - Zeugen gesucht

Michelbach. Zwischen Samstag und Sonntag kam es auf dem Verbindungsweg zwischen Gieleroth und dem Michelbacher Ortsteil Widderstein ...

Musikalischer Seniorennachmittag im Mehrgenerationentreff der Stadt Kirchen

Kirchen. Diesmal soll in fröhlicher Runde gemeinsam bei Kaffee und Kuchen der Mai begrüßt werden. Los geht es am 29. April ...

Weitere Artikel


Adventskonzert mit Bettina Alms in Altenkirchen

Altenkirchen. Bettina Alms singt und spielt auf verschiedenen Instrumenten, hat erfolgreich 15 Solo-CDs veröffentlicht und ...

Jugendpflegen Betzdorf-Gebhardshain und Kirchen fahren nach Wien

Betzdorf/Kirchen. Neben diesem Highlight gibt es weitere Programmpunkte, wie beispielsweise die Besichtigung des Schlosses ...

Siegerehrung des Westerwälder Firmen- und Schülerlaufs in der Westerwald Bank

Betzdorf. Insgesamt gingen am 15. September rund 1.200 Läufer beim Firmenlauf über fünf Kilometer und beim Schülerlauf über ...

Weihnachtswerkstatt im Technikmuseum Freudenberg am ersten Adventswochenende

Freudenberg. Weihnachtsmärkte gibt es natürlich zahlreiche. Die rustikale Maschinen- und Fahrzeughalle des Technikmuseums ...

Autor Micha Krämer liest zum ersten Mal in Daaden

Daaden. Micha Krämer wird nicht nur aus "Heimlich, still und Leiche" lesen, sondern seine Zuhörer auch musikalisch unterhalten. ...

Weihnachtsklänge auf dem Theaterplatz in Herdorf mit "Zweifach"

Herdorf. Erstmalig findet das Konzert auf dem Theaterplatz vor dem Hüttenhaus statt, am 23. Dezember ab 18.30 Uhr (Einlass ...

Werbung