Werbung

Pressemitteilung vom 29.11.2023    

Jugendpflegen Betzdorf-Gebhardshain und Kirchen fahren nach Wien

In den Pfingstferien 2024 bieten die Jugendpflegen Betzdorf-Gebhardshain und Kirchen eine Bildungsfahrt in die österreichische Hauptstadt an. Vom 26. Mai bis zum 30. Mai 2024 haben Jugendliche zwischen 14 bis 17 Jahren die Möglichkeit Wien zu entdecken. Zudem ist ein Abstecher in die slowakische Hauptstadt Bratislava geplant.

In Wien (Foto: Pixabay)

Betzdorf/Kirchen. Neben diesem Highlight gibt es weitere Programmpunkte, wie beispielsweise die Besichtigung des Schlosses Schönbrunn, der Spanischen Hofreitschule oder des historischen Parlamentsgebäudes und vieles mehr. Außerdem kann auf einer Fahrt mit dem Wiener Riesenrad die Stadt von oben entdeckt werden. Mit einer Nachtwanderung durch die Stadt mit dem Thema "Geister und Legenden" können interessante Einblicke in die Stadtgeschichte gewonnen werden.

Die Gruppe wird mit einem Reisebus anreisen und ist über die Woche in einem Hostel mit Frühstück untergebracht. Sieben erfahrene haupt- und ehrenamtliche Betreuer werden die Gruppe begleiten. Die Kosten für die fünftägige Fahrt belaufen sich auf 430 Euro. Eine Anmeldung kann unter unser-ferienprogramm.de/jugendpflegen erfolgen. Weitere Informationen können entweder per E-Mail unter hallo@jugendpflegen.de oder telefonisch unter 02741-291 -423 oder -432 (Rathaus Betzdorf) oder unter 02741-688 -243 oder -244 (Rathaus Kirchen) erfragt werden. (PM)


Lokales: Betzdorf & Umgebung

Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Betzdorf-Gebhardshain auf Facebook werden!


Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus Region


Intransparente Laufzeiten für Kunden: Verbraucherzentrale klagt gegen Deutsche Glasfaser

Region. Die Verbraucherzentrale Rheinland-Pfalz verklagt die Deutsche Glasfaser wegen Verstößen gegen das Telekommunikationsgesetz ...

Versteckter Alkohol in Kuchen, Suppe und Sauce: Mangelnde Kennzeichnung auf Verpackung

Region. Rotweinsauce enthält Wein und Rumkugeln Rum, das ist naheliegend. Aber wer erwartet Alkohol in Fertigsuppen, Grillsaucen ...

Einschränkungen für Baum- und Heckenschnitt ab März - Naturschutzgesetze beachten

Region. Ab dem 1. März sind laut Bundesnaturschutzgesetz bestimmte Arbeiten an Bäumen und Hecken eingeschränkt. Diese Information ...

Unfallflucht nach riskantem Überholmanöver auf der L 281 - Polizei sucht Zeugen

Steineroth. Wie die Polizei berichtet, ereignete sich der Vorfall gegen 11 Uhr. Der 62-Jährige war von Elben in Richtung ...

Eiserne Hochzeit in Pracht: Harald und Sigrid Herhold feiern 65 Jahre zusammen

Pracht. Es ist ein besonderes Ereignis, das nicht viele Paare erleben dürfen: eine eiserne Hochzeit. Dieses seltene Jubiläum ...

30 Feuerwehrleute löschen Kaminbrand in Emmerzhausen

Emmerzhausen. An jenem Samstagmorgen gegen 11 Uhr bemerkten die Hausbewohner den Brand im eigenen Kamin. Umgehend rückten ...

Weitere Artikel


Siegerehrung des Westerwälder Firmen- und Schülerlaufs in der Westerwald Bank

Betzdorf. Insgesamt gingen am 15. September rund 1.200 Läufer beim Firmenlauf über fünf Kilometer und beim Schülerlauf über ...

Brot für die Welt - Landeskirchlicher Auftakt diesmal im Kirchenkreis Altenkirchen

Kreis Altenkirchen/Weyerbusch. Der Gottesdienst für das gesamte Rheinland wird diesmal in Weyerbusch (Evangelischer Kirchenkreis ...

Advents-Stimmung garantiert beim Adventskonzert in Kirchen-Wehbach

Kirchen. Hierbei handelt es sich um die "TonARTisten", ein Chor der Chorgruppe Druidenstein e.V., um das Frauenensemble ...

Adventskonzert mit Bettina Alms in Altenkirchen

Altenkirchen. Bettina Alms singt und spielt auf verschiedenen Instrumenten, hat erfolgreich 15 Solo-CDs veröffentlicht und ...

BBS Wissen und Unternehmen Kleusberg kooperieren bei Ausbildung

Wissen. Die Firma Kleusberg und die BBS Wissen pflegen seit Jahren eine intensive Zusammenarbeit und eine gelebte Lernortkooperation, ...

Weihnachtswerkstatt im Technikmuseum Freudenberg am ersten Adventswochenende

Freudenberg. Weihnachtsmärkte gibt es natürlich zahlreiche. Die rustikale Maschinen- und Fahrzeughalle des Technikmuseums ...

Werbung