Werbung

Wirtschaft | Mammelzen | Anzeige


Pressemitteilung vom 30.11.2023    

Materialprüfung im Rampenlicht: QATM's Fachtagung mit Innovationen und Expertise

ANZEIGE | Die Firma QATM, spezialisiert auf die Fertigung von modernen Maschinen in der Materialograpie und Härteprüfung, öffnete vom 8. bis 9. November 2023 ihre Türen für Ihre 14. Fachtagung "Quality". Die Hausmesse ist eine wichtige Plattform für den Austausch von Wissen und Erfahrungen in der Materialographie-Branche und zieht jedes Jahr zahlreiche Besucher an.

Während der Pausen zwischen den Fachvorträgen hatten die Teilnehmer Gelegenheit, die spannende Quality-Ausstellung zu besuchen. Fotoquelle: ATM Qness GmbH

Mammelzen. Die Besucher aus Deutschland, Österreich und der Schweiz hatten an zwei Tagen die Möglichkeit, in die Welt der Materialprüfung einzutauchen und die innovativen Technologien von QATM kennenzulernen. Die Moderatoren Sandra Brenner und Matthias Ziegenhagen von QATM führten durch das Programm. Höhepunkte waren die Fachvorträge renommierter Referenten, die Einblicke in die neuesten Entwicklungen und Anwendungen in der Materialographie gaben. Die Palette der Themen reichte von Werkstoffaspekten in der additiven Fertigung bis hin zum hervorragenden Eigenschaftsprofil von Duplexstählen.

Die Ausstellung präsentierte das gesamte Produktportfolio von Trennmaschinen über Schleif- und Poliermaschinen bis zu hochpräzisen Analysegeräten und Verbrauchsmaterialien. Besonders im Fokus standen dabei die Produktneuheiten, wie die Präzisionstrennmaschine Qcut 200 A und der Makro Härteprüfer Qness 200 CSA+. Zusätzlich hatten Mitaussteller wie Eltra, Carbolite-Gero und AUTEK die Gelegenheit, ihre Produkte vorzustellen und mit den Teilnehmern in Kontakt zu treten. Die beeindruckende Bandbreite der Produkte begeisterte die Besucher.
QATM bot außerdem exklusive Firmenrundgänge an, bei denen die Teilnehmer die Gelegenheit hatten, die Produktionsstätten zu erkunden und die Qualität und Präzision, die in jeden Schritt der Herstellung einfließen, hautnah zu erleben.



Am ersten Veranstaltungstag fand eine Abendveranstaltung im Festzelt statt, bei der die Westerwälder Band @coustics in gemütlicher Atmosphäre für Live-Musik sorgte.

Der Vertriebsdirektor von QATM Frank Blecker, betonte die Bedeutung der Veranstaltung: "Die "Quality" ist eine wichtige Veranstaltung für die Branche. Wir sind dankbar für das positive Feedback und die Möglichkeit, uns mit anderen Experten und Interessierten auszutauschen. Die Hausmesse ermöglicht es uns, nicht nur unsere neuesten Technologien zu präsentieren, sondern auch den Dialog mit unseren Kunden zu fördern und ihre Bedürfnisse besser zu verstehen. (prm)



Lesen Sie gerne und oft unsere Artikel? Dann helfen Sie uns und unterstützen Sie unsere journalistische Arbeit im Kreis Altenkirchen mit einer einmaligen Spende über PayPal oder einem monatlichen Unterstützer-Abo über unseren Partner Steady. Nur durch Ihre Mithilfe können wir weiterhin eine ausgiebige Berichterstattung garantieren. Vielen Dank! Mehr Infos.



Mehr dazu:   Wirtschaft  
Lokales: Altenkirchen & Umgebung

Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Altenkirchen-Flammersfeld auf Facebook werden!

Weitere Bilder (für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf eines der Bilder):
 


Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus Wirtschaft


Kostenloser Berufsorientierungsabend für Eltern bei der IHK in Koblenz

Koblenz. Mütter und Väter sind wichtige Ratgeber und Vorbilder in vielen Lebensbereichen ihrer Kinder, auch wenn es darum ...

Firma Schumann Altenkirchen: Von der Schreinerei zum Generalunternehmen

Altenkirchen. Zum Gespräch mit Gründer und Geschäftsführer Gert Schumann und seinem Assistenten Daniel Dück kamen nun Lars ...

Metallhandwerker-Innung Rhein-Lahn-Westerwald feiert Freisprechung

Region. Insgesamt 18 Metallbauer und 8 Feinwerkmechaniker aus den Landkreisen Rhein-Lahn, Altenkirchen, Neuwied und Westerwald ...

Hoher Besuch bei "La Piccola - vino e più" in Altenkirchen

Altenkirchen. "La Piccola - vino e più" ist ein Fachgeschäft für italienische Spezialitäten, das seit 2016 von Nadine Grifone ...

IHK-Geschäftsstelle Altenkirchen bietet Steuerberater-Sprechtage für Existenzgründer an

Altenkirchen. Teilnehmen können Existenzgründer und Unternehmer, die sich vor kurzem selbstständig gemacht haben. Die Jungunternehmer ...

IHK: Versäumnisse in Wirtschaftspolitik bestimmen zunehmend das unternehmerische Geschäft

Koblenz. Der IHK-Konjunkturklimaindex, das wirtschaftliche Stimmungsbarometer für die aktuelle Geschäftslage und zukünftige ...

Weitere Artikel


Kreisehrenamtsabend des Fußballkreises Westerwald-Sieg: Tradition trifft Innovation

Bad Marienberg. In der „Denkfabrik“ im Industriegebiet von Eichenstruth versammelten sich am 24. November Fußballbegeisterte ...

Westerwaldwetter: Kaltes Wochenende mit ein wenig Schneefall steht an

Region. Der Herbst 2023 ist nach Berechnungen des Deutschen Wetterdienstes in Deutschland der Zweitwärmste seit Messbeginn ...

Kulturförderung Haus Felsenkeller: VG-Ausschuss lehnt zwei Nachschläge ab

Altenkirchen. Seit Jahrzehnten hat sich das Kultur-/Jugendkulturbüro Haus Felsenkeller der Ausrichtung des kulturellen Angebots ...

Berufliches Gymnasium Wissen: Politik trifft Schule

Wissen. Matthias Reuber, welcher im Mainzer Landtag seit 2021 den Wahlkreis II Altenkirchen vertritt, nahm sich eineinhalb ...

Winterkräuter-Wohlfühlabend für Frauen

Altenkirchen. Im Workshop "Winterkräuter" am Dienstag, 5. Dezember (18.30 bis 20.30 Uhr), entführt die Wildpflanzen- und ...

Vorfahrtmissachtung führt zu Verkehrskollision in Wissen

Wissen. Laut Polizeidirektion Neuwied/Rhein ereignete sich der Verkehrsunfall gegen 12.30 Uhr. Der junge Mann befand sich ...

Werbung