Werbung

Pressemitteilung vom 05.12.2023    

Wachsamkeit in der Weihnachtszeit: Wie man sich vor Taschendieben schützt

Die Vorweihnachtszeit lockt nicht nur Freunde von Glühwein und Lebkuchen in die Innenstädte, sondern auch Taschendiebe. Besonders dichtes Gedränge und Ablenkung bieten den Langfingern ideale Bedingungen, um unbemerkt zuzuschlagen. Das Landeskriminalamt und die Verbraucherzentrale Rheinland-Pfalz geben Tipps, um sich zu schützen.

Vorsicht vor Taschendieben! (Foto: www.polizei-beratung.de)

Region. Auf Weihnachtsmärkten und in überfüllten Einkaufshäusern sind sie besonders aktiv: Taschendiebe. Im vergangenen Jahr wurden allein in Rheinland-Pfalz 2.633 Fälle von Taschendiebstahl erfasst. Durch geschickte Tricks wie Rempeleien, Gespräche oder scheinbare Hilfeangebote lenken die Diebe ihre Opfer ab und entwenden Brieftaschen, Smartphones und andere Wertgegenstände.

Das Landeskriminalamt und die Verbraucherzentrale Rheinland-Pfalz geben Ratschläge, wie man sich am besten vor diesen Diebstählen schützen kann: Geldbörsen müssen immer beaufsichtigt bleiben und Taschen sollten stets mit der Verschlussseite zum Körper getragen werden. Es ist ratsam, nur so viel Bargeld mitzunehmen wie nötig und Zahlungskarten sowie Wertgegenstände in verschiedenen verschlossenen Innentaschen zu tragen. Fremden sollte kein Einblick in die Brieftasche gewährt und Handtaschen niemals an Stuhllehnen gehängt werden.



AK-Kurier Newsletter: So sind Sie immer bestens informiert

Täglich um 20 Uhr kostenlos die aktuellsten Nachrichten, Veranstaltungen und Stellenangebote der Region bequem ins Postfach.

Im Falle eines Diebstahls empfiehlt es sich, die Polizei sofort zu informieren und gestohlene Giro- oder Kreditkarten unter der zentralen Notrufnummer 116 116 sperren zu lassen. Für den schnellen Zugriff auf wichtige Nummern sollte man Kopien seiner Geldkartennummern an einem sicheren Ort aufbewahren.

Die Klappkarte "Schlauer gegen Klauer" mit allen relevanten Telefon- und Sperrnummern von Debit- und Kreditkarten kann kostenfrei bei jeder kriminal-polizeilichen Beratungsstelle abgeholt oder online heruntergeladen werden. Weitere Tipps zum Schutz vor Taschendiebstahl sind online verfügbar.

(PM)


Mehr dazu:   Blaulicht  


Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus Region


Einschränkungen für Baum- und Heckenschnitt ab März - Naturschutzgesetze beachten

Region. Ab dem 1. März sind laut Bundesnaturschutzgesetz bestimmte Arbeiten an Bäumen und Hecken eingeschränkt. Diese Information ...

Unfallflucht nach riskantem Überholmanöver auf der L 281 - Polizei sucht Zeugen

Steineroth. Wie die Polizei berichtet, ereignete sich der Vorfall gegen 11 Uhr. Der 62-Jährige war von Elben in Richtung ...

Eiserne Hochzeit in Pracht: Harald und Sigrid Herhold feiern 65 Jahre zusammen

Pracht. Es ist ein besonderes Ereignis, das nicht viele Paare erleben dürfen: eine eiserne Hochzeit. Dieses seltene Jubiläum ...

30 Feuerwehrleute löschen Kaminbrand in Emmerzhausen

Emmerzhausen. An jenem Samstagmorgen gegen 11 Uhr bemerkten die Hausbewohner den Brand im eigenen Kamin. Umgehend rückten ...

Tierischer Besuch im Altenzentrum Freudenberg bringt Freude und Lächeln

Freudenberg. Ronnie und Robbie, zwei liebenswerte Shetlandponys, eroberten kürzlich das Altenzentrum Freudenberg im Sturm. ...

Erfolgreicher Blutspendetermin: 71 Spender in Wissen willkommen geheißen

Wissen. Die Rotkreuz-Bereitschaft Wissen freut sich über den erfolgreichen Verlauf des jüngsten Blutspendetermins im Kopernikus-Gymnasium ...

Weitere Artikel


Adventsempfang bei der Sparkasse Westerwald-Sieg in Montabaur

Montabaur. Dieser Einladung folgten viele der angesprochenen Menschen, so unter anderem Stadtbürgermeisterin Gabi Wieland, ...

Phishing-Kampagne greift gezielt Mitgliedsunternehmen der IHK Koblenz an

Koblenz. Ein gezieltes Blockieren dieser E-Mails seitens der IHK Koblenz ist technisch nicht möglich, weshalb die IHK Koblenz ...

Überblick zum Jahreswechsel: Steuerinfo-Paket für Unternehmer

Rheinland-Pfalz. Das Veranstaltungspaket "Steuerliche Änderungen zum Jahreswechsel 2023/2024" wird von der IHK-Arbeitsgemeinschaft ...

Lohnt sich eine Solaranlage auf dem Dach? Das Solarkataster RLP gibt Antworten

Region. Für jede Dachfläche lässt sich im Internet die tägliche Sonneneinstrahlung ablesen und so der wirtschaftliche Nutzen ...

Erfolgreicher Kolpinggedenktag 2023 mit Jubilarehrung und Siegeszug der Schuhaktion in Wissen

Wissen. Am 8. Dezember 1813 wurde Adolph Kolping geboren und am 4. Dezember 1865 starb er nach einem segensreichen Wirken ...

Schneeglatte Fahrbahn führt zu Verkehrsunfall in Brachbach mit einer verletzten Person

Brachbach. Der Unfall ereignete sich um 19.10 Uhr im Bereich Büdenholz. Ein 23-jähriger Mann war mit seinem Pkw auf der B ...

Werbung