Werbung

Pressemitteilung vom 06.12.2023    

Musikalischer Adventsabend in Birnbach: Chöre stimmen auf Weihnachtszeit ein

In der Birnbacher Kirche wird am 9. Dezember um 19 Uhr ein besonderes musikalisches Erlebnis geboten: Der Kirchenchor und der verstärkte Posaunenchor Birnbach, begleitet von Diakon Michael Merz, laden zu einem Abend voller Musik ein, um auf die Advents- und Weihnachtszeit einzustimmen.

Der Kirchenchor und der Posaunenchor (Foto: Posaunenchor Birnbach)

Birnbach. Mit einer Mischung aus klassischen Stücken alter Meister und modernen Arrangements möchten die Musiker den Zuhörern einen festlichen Auftakt in die Vorweihnachtszeit bieten. Dabei werden vom Kirchenchor unter anderem die Lieder "Singet im Advent" und "Das ist die stillste Zeit" präsentiert. Der Posaunenchor hingegen wird mit dem "Siegesmarsch" von Georg Friedrich Händel und dem traditionellen "Wir sagen euch an den lieben Advent" für festliche Klänge sorgen.

Ein besonderes Highlight des Abends wird die gemeinsame Darbietung der Weihnachtskantate "Lobt Gott, ihr Christen allzugleich" von Georg Philipp Telemann sein. Für diesen musikalischen Leckerbissen vereinen sich Sänger und Bläser, zwei Solisten, fünf Trompeten, Pauken und Basso continuo zu einem beeindruckenden Ensemble.



Die Kirchengemeinde Birnbach freut sich auf zahlreiche Besucher und lädt alle Interessierten zu diesem besinnlichen Abend ein. Es verspricht, ein unvergessliches Erlebnis zu werden, das die Zuhörer auf die Advents- und Weihnachtszeit einstimmen wird. (PM)



Lesen Sie gerne und oft unsere Artikel? Dann helfen Sie uns und unterstützen Sie unsere journalistische Arbeit im Kreis Altenkirchen mit einer einmaligen Spende über PayPal oder einem monatlichen Unterstützer-Abo über unseren Partner Steady. Nur durch Ihre Mithilfe können wir weiterhin eine ausgiebige Berichterstattung garantieren. Vielen Dank! Mehr Infos.



Mehr dazu:   Veranstaltungen  
Lokales: Altenkirchen & Umgebung

Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Altenkirchen-Flammersfeld auf Facebook werden!


Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus Kultur


Kabarett mit Mia Pittroff in Alsdorf: Wahre Schönheit kommt beim Dimmen

Alsoorf. Warum ist der Ingwer der Messias unter den Knollengewächsen? Warum ist "Do what you love and love what you do!" ...

Musikverein Brunken: Vorfreude aufs Frühjahrskonzert nach gelungenem Probenwochenende

Selbach.
Gemeinsam mit Dirigent Christian Böhmer erarbeiteten sich die aktiven Musiker des Musikvereins den letzten Feinschliff ...

"Winterreise" von Franz Schubert feiert Premiere in der Kreuzkirche in Betzdorf

Betzdorf. Unter dem Titel: "Fremd bin ich eingezogen, fremd zieh‘ ich wieder aus", setzt sie bei der Darbietung eine eigene, ...

Europäische Vielfalt in der Spätromantik - Ein grandioses Saisonfinale in Herdorf

Herdorf. Das Finale der diesjährigen Spielsaison der Kulturfreunde Herdorf bot eine exquisite Auswahl an spätromanischen ...

"Guns 'n' Nuns": Triumphale Premiere der "Bühnenmäuse" in Wissen

Wissen. Am Abend der Aufführung hallte anhaltendes Lachen durch das gut besuchte katholische Pfarrheim. Die Zuschauer wurden ...

Stadtkapelle Betzdorf lädt zum Frühjahrskonzert

Betzdorf. Das Repertoire wird breit gefächert sein, Freunde von Marsch- und Polkaklängen werden ebenso auf ihre Kosten kommen ...

Weitere Artikel


Zwei mobile Arztpraxen rollen nächstes Jahr durchs Land

Mainz. Zwei mobile Arztpraxen sollen im kommenden Jahr durchs Land rollen und genau dort eingesetzt werden, wo kurzfristig ...

"Kunst am Bau": Judith Röder gewinnt Wettbewerb für Hallenbad-Neubau in Altenkirchen

Altenkirchen. Die Verbandsgemeinde Altenkirchen-Flammersfeld hat bekannt gegeben, dass die Künstlerin Judith Röder den nichtoffenen ...

Unter Drogen: Autofahrer greift Polizeibeamte in Betzdorf an

Betzdorf. In den frühen Morgenstunden am Dienstag (5. Dezember) führten Beamte der Polizeiinspektion Betzdorf eine routinemäßige ...

Alkoholisierter Randalierer in Kirchen greift Polizisten an

Kirchen. Gegen 22 Uhr erreichten die Beamten der Polizeiinspektion Betzdorf den Schauplatz des Geschehens: Eine Tankstelle ...

40 Jahre Rock- und Popgeschichte mit Jojo Weber in der Betzdorfer "Linde"

Betzdorf. Ein Jojo kennt jeder. Ein Spielzeug, das man erst mal wegwirft, das aber - wenn man es beherrscht - auch wieder ...

Großes Interesse an Fachtagung "Wir sind aus'm Westerwald" in Altenkirchen

Altenkirchen. Waren im letzten Jahr vor allem Anknüpfungspunkte der extremen Rechten auf dem Land das zentrale Thema, richtete ...

Werbung