Werbung

Pressemitteilung vom 28.12.2023    

Versuchter Einbruch in Weyerbuscher Supermarkt

In der Zeit von Samstag (23. Dezember, 20.30 Uhr) bis Mittwoch (27. Dezember, 09.30 Uhr) kam es in Weyerbusch in der Kölner Straße zu einem versuchten Einbruchsdiebstahl eines Supermarktes.

(Symbolbild: pixabay)

Weyerbusch. Über die Weihnachtstage kam es zu einem gescheiterten Einbruchsversuch in einem Supermarkt in Weyerbusch in der Kölner Straße. Die bisher unbekannten Täter versuchten, ein Fenster des Supermarktes aufzuhebeln. Ihr Versuch scheiterte allerdings, sodass sie den Tatort wieder verließen, ohne in das Gebäude gelangt zu sein.

Die Polizei Altenkirchen bittet um sachdienliche Hinweise. (PM)


Mehr dazu:   Blaulicht  
Lokales: Altenkirchen & Umgebung

Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Altenkirchen-Flammersfeld auf Facebook werden!


Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus Region


Gemeinsam stark: SV Wissen und TG Namedy setzen Zeichen für ehrenamtliches Engagement

Wissen. Die Teilnehmer waren aufgrund des Schützenfestes erst am Mittwoch (17. Juli) angereist und richteten ihr Lager ein. ...

Erfolgreiche Aktion der Wissener Tafeln: Belegte Brötchen für den guten Zweck

Wissen. Die Wissener Tafeln, eine ökumenische Einrichtung unter der Trägerschaft sowohl der katholischen als auch der evangelischen ...

Serie von Verkehrsunfällen und körperliche Auseinandersetzung halten Polizei Betzdorf auf Trab

Region. Am Freitag (19. Juli) zog sich eine Serie kleinerer Verkehrsunfälle durch das Dienstgebiet der Polizei Betzdorf. ...

Ergebnis des BUND-Trinkwassertests zeigt: Unser Wasser ist gefährdet!

Region. In neun von zehn untersuchten Leitungswasserproben und drei von fünf Mineralwasserproben fanden sich diese Chemikalien. ...

Vollsperrung der Steinbuschstraße: Asphaltierungsarbeiten legen Verkehr in Wissen lahm

Wissen- Die Stadt Wissen hat den Auftrag für Asphaltierungsarbeiten an der "Steinbuschstraße" erteilt. Diese Arbeiten erfordern ...

Willroth: Trunkenheitsfahrt mit 3,31 Promille endet in Verkehrsunfall

Willroth. Der Vorfall ereignete sich an einem Steigungsstück in der Ortschaft Willroth. Der betrunkene Fahrer rollte rückwärts ...

Weitere Artikel


Frontalkollision auf der B 256 in Roth: Drei leicht Verletzte und erheblicher Sachschaden

Roth. Am Mittwoch (27. Dezember) kam es auf der B 256 in Roth gegen 9.10 Uhr zu einem schweren Verkehrsunfall. Ein 55-jähriger ...

Was lange währt: Nahversorgung in Birken-Honigsessen wird endlich konkret

Birken-Honigsessen. Auf der jüngsten Sitzung des Ortsgemeinderates Birken-Honigsessen wurde es quasi richtig konkret in Sachen ...

Kuschliges und Glückswürmchen für die Kleinsten im MVZ Betzdorf-Kirchen

Betzdorf/Siegen. "Etwas Warmes für den Winter - das brauchen auch die Kleinsten", findet die 64-Jährige - und hat deshalb ...

SSG Etzbach verteilt Adventskalender: Weihnachtsaktion für junge Sportler

Etzbach. Die SSG Etzbach hat auch in diesem Jahr auf traditionelle Weihnachtsfeiern verzichtet, um stattdessen ihren jüngsten ...

"Westerwälder Geschichten": "Wir Westerwälder" präsentiert Thema Generationswechsel im Handwerk

Herdorf. "Ein spannendes Thema, denn viele Handwerksunternehmen stehen heute vor der Nachfolgefrage", so die Landräte Dr. ...

Feines Westerwälder Raclette mit regionalen Produkten

Dierdorf. Kaufen Sie das Fleisch beim Jäger, Bauern oder Metzger vor Ort. Frisches Wintergemüse ist auf jedem Markt und in ...

Werbung