Werbung

Pressemitteilung vom 31.12.2023    

Dickens "Weihnachtsgeschichte": Zauberhafter Start in neue Jahr in Weiherbusch

Die "Weihnachtsgeschichte" von Charles Dickens gehört zu den Klassikern. Es ist 180 Jahre her, dass dieser Bestseller veröffentlicht wurde. Kirchenmusiker Thorsten M. Schmehr nimmt den runden Geburtstag zum Anlass, diese weltberühmte und beliebte Geschichte auf besondere Art und Weise zu würdigen.

(Symbolfoto, Quelle: Pixabay)

Weyerbusch. "A Christmas Carol - ein Weihnachtslied", so lautet der Titel des Konzerts am Neujahrstag, 1. Januar, 16 Uhr, in der katholischen Kirche St. Joseph (Kirche am Weg, Kölner Straße, direkt an der B 8) in Weyerbusch. Es werden Ausschnitte aus dem Buch gelesen und von der Sopranistin Manuela Meyer aus Niederfischbach mit Liedern begleitet. Sie singt Christmas Carols, beliebte und bekannte original englische Weihnachtslieder, wie zum Beispiel "Joy to the World" von Händel und Werke von John Rutter. Daneben sind auch traditionelle deutsche Weihnachtslieder zu hören.

"Das Programm ist gemischt", sagt Schmehr, der Manuela Meyer am Piano und an der Orgel begleiten wird. "Es wird ein wunderschönes, gut einstündiges Programm, geeignet für Erwachsene und auch für Familien mit Kindern", so der Kirchenmusiker des Seelsorgebereichs Westerwald (Altenkirchen). Die Besucher können in einer schönen Atmosphäre mit dem Zauber der Weihnacht in das neue Jahr 2024 starten. (PM)


Mehr dazu:   Veranstaltungen  
Lokales: Altenkirchen & Umgebung

Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Altenkirchen-Flammersfeld auf Facebook werden!


Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus Kultur


So dick wie noch nie: Der neue Veranstaltungskalender der Hachenburger Kulturzeit

Hachenburg. Dem Auftritt der 1980er-Jahre-Ikone am 12. Juli auf dem geschichtsträchtigen Alten Markt in Hachenburg war die ...

Musikalische Lesung im Kunstraum in Altenkirchen

Altenkirchen. Friedhelm Zöllner liest heitere und besinnliche Geschichten aus seinen Reiserinnerungen. Es sind lebendige ...

"Augentäuschung und optische Illusionen": Schüler stellen im Altenkirchener Rathaus aus

Altenkirchen. Die Vielfalt der ausgestellten Arbeiten spiegelt das breite Spektrum der kreativen Auseinandersetzung mit verschiedenen ...

Big Band macht Auftakt zur Konzertreihe "Sommer im Kulturwerk" in Wissen

Wissen. Schon bei Ihren ersten Auftritten in den Jahren 2022 und 2023 wusste die Band ihr Publikum zu Begeisterungsstürmen ...

Erste Sommer-Kurz-Musik in der Pfarrkirche St. Michael in Kirchen

Kirchen. Es erklingen zwei Sätze aus dem Concerto für Violine, Violoncello und Orgel von Josef Gabriel Rheinberger sowie ...

Sasha und Band hautnah im Kultursalon an der Glockenspitze in Altenkirchen erleben

Altenkirchen. Der gebürtige Westfale wurde in den 1990er-Jahren unter anderem mit Hits wie "If You Believe" und "I Feel Lonely" ...

Weitere Artikel


Unvergessliches Konzert: "Heritage" entfesselte das Kulturwerk in Wissen

Wissen. Wo fängt man an, wenn man von einem Abend der absoluten Spitzenklasse berichten soll? Sind es die Stimmen des vollkommen ...

Desorientierter Mann in Herdorf durch Polizei in Gewahrsam genommen

Herdorf. Gegen 16.45 Uhr erreichte die Polizei Betzdorf ein Bericht über eine Person, die sich im Bereich der Aldi Filiale ...

Zur früh geknallt: Polizei Betzdorf führt verstärkte Personenkontrollen nach Feuerwerksabschüssen durch

Betzdorf. Wie die Polizeidirektion Neuwied/Rhein berichtet, fanden diese Kontrollen an verschiedenen Stellen im Stadtgebiet ...

Leserbrief zum Interview mit Landrat Enders zur Klinikreform: "Despektierlich!"

Die Kuriere hatten mit dem Altenkirchener Landrat Dr. Peter Enders über die Klinikreform und weitere Themen in einem Interview ...

Siegstrecke: Schienenbruch und Personalausfall stören Zugverkehr zum Jahreswechsel

Region. Am frühen Sonntagmorgen (31. Dezember) um 3.56 Uhr wurde bekannt, dass ein Schienenbruch den Zugverkehr zwischen ...

Klostergespräche im buddhistischen Kloster Hassel

Pracht. Der Nachmittag beginnt mit einem Kurzvortrag, Auszügen aus den buddhistischen Lehrreden (Sutta) oder alltagsbezogenen ...

Werbung