Werbung

Pressemitteilung vom 12.01.2024    

Druiden-Darts-Masters: Dartsport in Kirchen auch ohne Profis ein voller Erfolg

Nicht nur bei der Darts-Weltmeisterschaft in London wurde Anfang Januar "geschmissen". Auch die Druidenhalle in Kirchen war bei den Druiden-Darts-Masters am 6. Januar Schauplatz für spannende Darts-Wettbewerbe. 144 Sportler aus drei Bundesländern nahmen diesmal am Wettbewerb teil.

Bei den Druiden-Darts-Masters (Foto: privat)

Kirchen. Holger Hagedorn, der Organisator des Events, erklärte im Gespräch mit Klaus-Jürgen Griese, dem Sportbeauftragten der Verbandsgemeinde Kirchen, wie die Idee zu dem Turnier entstand. Hagedorn, ein 40-jähriger Sportbegeisteter aus Offhausen, wollte die Wintermonate nutzen, um aktiv zu bleiben und gleichzeitig etwas Gutes für soziale Zwecke zu tun. Was klein in seinem Wohnzimmer begann, wuchs schnell zu einer Gruppe von 14 bis 18 Freunden heran, die ebenfalls Interesse am Dartsport zeigten. Bald reichten die Räumlichkeiten des Vereins Offhausen/Herkersdorf jedoch nicht mehr aus und dank der Unterstützung der Gemeinde Kirchen sowie diverser Sponsoren und Werbepartner konnte die Druidenhalle für größere Wettbewerbe genutzt werden.

Die Bemühungen zeigten Erfolg: Im vergangenen Jahr konnte Hagedorn und sein Team der Kirchener Kinderklinik einen Scheck über 3.200 Euro überreichen. Und auch die vierte Auflage des Wettbewerbs in diesem Jahr verspricht, wieder ein voller Erfolg zu werden, mit einem neuen sozialen Projekt im Blick.



Zum Abschluss äußerte Hagedorn noch einen Wunsch an den Sportbeauftragten Griese: Er hofft auf eine größere Sporthalle in der Verbandgemeinde Kirchen, um zukünftig größere Turniere mit mehr Zuschauern durchführen zu können und ausreichend Parkmöglichkeiten für die Teilnehmer zu bieten. Griese lobte das ehrenamtliche Engagement von Holger Hagedorn und seinem Team, das dazu beiträgt, weitere soziale Projekte in der Verbandsgemeinde zu unterstützen. (PM)


Lokales: Kirchen & Umgebung

Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Kirchen auf Facebook werden!

Weitere Bilder (für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf eines der Bilder):
 


Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus Region


Sanierung des alten Schwesternwohnheims bringt große Neuerungen am GFO Standort Wissen

Wissen. Im Rahmen der Bauarbeiten wird der Wärmeschutz des Gebäudes, unter anderem durch den Einbau neuer Fenster und eines ...

Wer schießt den Vogel beim 56. Vogelschießen in Birken-Honigsessen ab?

Birken-Honigsessen. Beginn der Veranstaltung ist um 17.30 Uhr mit dem Antreten auf dem Schulhof der Grundschule. Von dort ...

Naturschutzinitiative legt Widerspruch gegen Windkraftanlagen auf dem Hümmerich ein

Gebhardshain/Mittelhof/Steineroth. Gegen die Genehmigung von zwei Windenergieanlagen auf dem Hümmerich hat die Naturschutzinitiative ...

Erfolgreicher Flohmarkt bringt 920 Euro für Daadener Kindertagesstätte ein

Daaden. Die Kita-Leiterin Brita Comisel und ihre Mitarbeiterin Daniela Müller nahmen mit strahlendem Lächeln den symbolischen ...

Brutaler Angriff auf Raststätte an A3: Ehepaar schwer verletzt - Täter sind flüchtig

Bad Honnef. Gegen 20.15 Uhr kam es zu dem brutalen Vorfall, als ein Pkw direkt auf das Wohnmobil des 51-jährigen Opfers zuraste, ...

Geschwindigkeitskontrollen in Altenkirchen: 25 Fahrer überschreiten Tempolimit

Altenkirchen. Am Nachmittag des 17. Juli führten Beamte der Verkehrsdirektion Koblenz auf der Kumpstraße in Altenkirchen ...

Weitere Artikel


Flüchtlingscontainer bei Isert? Bürgermeister schreiben Offenen Brief

Isert. Die Kuriere hatten über die Pläne bei Isert ein Containercamp für Geflüchtete einzurichten, bereits mehrfach berichtet. ...

"Zur Sterbebegleitung befähigen": Kurs leistet wichtigen Beitrag zur Hospizarbeit

Altenkirchen. Ziel des Kurses ist es, Menschen aus den verschiedensten Berufen mit unterschiedlicher Lebenserfahrung und ...

Diakonie Klinikum Jung-Stillling Siegen: "So viele Babys wie noch nie"

Siegen. Geburtshilfe am Diakonie Klinikum Jung-Stilling in Siegen verbucht einen Doppel-Rekord. Denn eine weitere Zahl hat ...

Risse in der Rathausstraße in Wissen: Gutachten liegt vor

Wissen. Die Kuriere hatten bereits über die Rissbildung in der Rathausstraße in Wissen berichtet. Die grundlegende Ausbesserung ...

Fortbildung zu Gebärmutter- und Eierstockkrebs: Therapien im Fokus

Siegen. Es referierten Privatdozent (PD) Dr. Florian Heitz, Leitender Oberarzt der Gynäkologie und gynäkologischen Onkologie ...

Wohnzimmerkonzert mit "The Dandys" im Vintage Kontor in Kirchen

Kirchen. Sie kombinieren die unterschiedlichen Klangspektren ihrer Instrumente und verbinden mit klarem Tenor und rauem Bariton ...

Werbung