Werbung

Pressemitteilung vom 24.01.2024    

Feuerwehr verhindert Brandausbreitung in Schutzbach - Holzunterstand in Flammen

Ein Brand in Schutzbach sorgte am gestrigen Abend für Aufregung. Dank des schnellen Eingreifens der Feuerwehr konnte eine Ausbreitung des Feuers erfolgreich verhindert werden.

Wegen starker Rauchentwicklung mussten die Löscharbeiten mit Schutzmaske durchgeführt werden. (Alle Fotos: Feuerwehr Daaden-Herdorf)

Schutzbach. Gegen 22.07 Uhr wurde die Verbandsgemeindefeuerwehr zu einem Gebäudebrand in die Straße "Auf der Bühnhardt" in Schutzbach alarmiert. Bereits auf der Anfahrt war aus rund zwei Kilometern Entfernung ein starker Feuerschein sichtbar.

Bei Ankunft stellten die Einsatzkräfte fest, dass ein größerer Holzunterstand, der direkt an das Wohnhaus angrenzte und unter anderem zur Lagerung von Brennholz genutzt wurde, aus ungeklärter Ursache lichterloh brannte.

Dank des Einsatzes von drei Trupps unter schwerem Atemschutz mit zwei Strahlrohren und einer Schaumpistole konnte das Feuer schnell abgelöscht und das Übergreifen der Flammen auf das Wohnhaus erfolgreich verhindert werden.



Die Bewohner des Hauses kamen mit dem Schrecken davon und wurden vorsorglich vom Rettungsdienst untersucht. Der Einsatz konnte nach rund 1,5 Stunden beendet werden.

Neben den Feuerwehren aus Niederdreisbach, Weitefeld und Herdorf waren auch die Funkeinsatzzentrale in Daaden mit insgesamt 45 Einsatzkräften, die Polizei Betzdorf, ein Rettungswagen des DRK Rettungsdienstes sowie die integrierte Leitstelle Montabaur im Einsatz. (PM/Red)



Lesen Sie gerne und oft unsere Artikel? Dann helfen Sie uns und unterstützen Sie unsere journalistische Arbeit im Kreis Altenkirchen mit einer einmaligen Spende über PayPal oder einem monatlichen Unterstützer-Abo über unseren Partner Steady. Nur durch Ihre Mithilfe können wir weiterhin eine ausgiebige Berichterstattung garantieren. Vielen Dank! Mehr Infos.



Mehr dazu:   Blaulicht  
Lokales: Daaden & Umgebung

Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Daaden-Herdorf auf Facebook werden!

Weitere Bilder (für eine größere Ansicht klicken Sie bitte auf eines der Bilder):
       


Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus Region


Sanierung des alten Schwesternwohnheims bringt große Neuerungen am GFO Standort Wissen

Wissen. Im Rahmen der Bauarbeiten wird der Wärmeschutz des Gebäudes, unter anderem durch den Einbau neuer Fenster und eines ...

Wer schießt den Vogel beim 56. Vogelschießen in Birken-Honigsessen ab?

Birken-Honigsessen. Beginn der Veranstaltung ist um 17.30 Uhr mit dem Antreten auf dem Schulhof der Grundschule. Von dort ...

Naturschutzinitiative legt Widerspruch gegen Windkraftanlagen auf dem Hümmerich ein

Gebhardshain/Mittelhof/Steineroth. Gegen die Genehmigung von zwei Windenergieanlagen auf dem Hümmerich hat die Naturschutzinitiative ...

Erfolgreicher Flohmarkt bringt 920 Euro für Daadener Kindertagesstätte ein

Daaden. Die Kita-Leiterin Brita Comisel und ihre Mitarbeiterin Daniela Müller nahmen mit strahlendem Lächeln den symbolischen ...

Brutaler Angriff auf Raststätte an A3: Ehepaar schwer verletzt - Täter sind flüchtig

Bad Honnef. Gegen 20.15 Uhr kam es zu dem brutalen Vorfall, als ein Pkw direkt auf das Wohnmobil des 51-jährigen Opfers zuraste, ...

Geschwindigkeitskontrollen in Altenkirchen: 25 Fahrer überschreiten Tempolimit

Altenkirchen. Am Nachmittag des 17. Juli führten Beamte der Verkehrsdirektion Koblenz auf der Kumpstraße in Altenkirchen ...

Weitere Artikel


Unverschlossene Garage begünstigt Einbruch in Seelbacher Wohnhaus

Seelbach. Im Zeitraum zwischen 9.30 Uhr und 16.10 Uhr am besagten Tag kam es zu dem Vorfall. Laut Angaben der Polizeidirektion ...

Expertentipps aus Hachenburg: So heizen Sie emissionsarm und preisgünstig mit Holz

Hachenburg. Die Veranstaltung erfuhr gute Resonanz, 40 Personen waren gekommen und selbst versierte Ofennutzer erfuhren noch ...

Nächtlicher Raubzug in Güllesheim: Zigarettenautomat aufgebrochen und leer geräumt

Güllesheim. Ein Vorfall, der die Ruhe des kleinen Ortes Güllesheim stört. In den späten Stunden zwischen Dienstag und Mittwoch ...

Vortrag der Polizei Koblenz zum Thema Internetkriminalität beim Digitaltreff Elkenroth

Elkenroth. Es passiert immer noch viel zu häufig, dass insbesondere Senioren, aber auch durchaus jüngere Menschen, Opfer ...

Unterhaltsamer Abend mit Micha Krämer im Bürgerhaus Daaden

Daaden. Er präsentierte einen sehr abwechslungsreichen Querschnitt aus Geschichten über die Entstehung der Bücher, Liedern ...

Frumpy Man verwandelt Gefühle in Klänge in der "Linde" in Betzdorf

Betzdorf. Frumpy Man präsentiert an diesem Abend in der Schankwirtschaft Classic-Rock-
Pop und vieles mehr. Dabei fasziniert ...

Werbung