Werbung

Pressemitteilung vom 01.02.2024    

Sankt Sebastianus Schützenbruderschaft Gebhardshain: Termine für das Jahr 2024 stehen fest

Die Sankt Sebastianus Schützenbruderschaft in Gebhardshain hat bei ihrer ersten Vorstandssitzung des Jahres die anstehenden Veranstaltungenbesprochen. Zahlreiche Events stehen im Kalender, auf die sich Mitglieder und Interessierte freuen können.

Die ersten Termine für 2024 stehen fest. (Foto: Schützenbruderschaft)

Gebhardshain. Das erste Treffen der Sankt Sebastianus Schützenbruderschaft in Gebhardshain fand jüngst statt und stand ganz im Zeichen der kommenden Veranstaltungen. Bei dieser ersten Vorstandssitzung wurde das Jahresprogramm erörtert und festgelegt.

Den Auftakt bildet das traditionelle "Sauschießen", welches am 24. Februar und am 2. März jeweils ab 15 Uhr stattfinden wird. Wie in jedem Jahr verspricht dieses Event Spannung und Unterhaltung.

Das Ostereierschießen am Karfreitag, dem 29. März, ab 11 Uhr, rundet das Veranstaltungsangebot im ersten Quartal des Jahres ab. Ein fröhlicher Wettbewerb, der Jung und Alt gleichermaßen begeistert.

Alle Veranstaltungen finden im Schützenhaus der Sankt Sebastianus Schützenbruderschaft in Gebhardshain statt und sind für jedermann zugänglich. Die Schützenbruderschaft freut sich auf eine rege Beteiligung und ein erfolgreiches Veranstaltungsjahr. (PM/red)



Lesen Sie gerne und oft unsere Artikel? Dann helfen Sie uns und unterstützen Sie unsere journalistische Arbeit im Kreis Altenkirchen mit einer einmaligen Spende über PayPal oder einem monatlichen Unterstützer-Abo über unseren Partner Steady. Nur durch Ihre Mithilfe können wir weiterhin eine ausgiebige Berichterstattung garantieren. Vielen Dank! Mehr Infos.



Lokales: Betzdorf & Umgebung

Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Betzdorf-Gebhardshain auf Facebook werden!


Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus Vereine


Hauptversammlung der Schiedsrichter-Vereinigung WW-Sieg 2024: Erfolgreiche Wahlen und Ehrungen im Gasthof Weyer

Hattert. Im proppevollen Saal des Gasthof Weyer in Hattert fand am Freitag, dem 7. Juni, um 19 Uhr die diesjährige Hauptversammlung ...

SV Adler Niederfischbach sichert Titel im Elfmeterschießen gegen SSV Weyerbusch im Dr. Grosse-Sieg Stadion

Wissen. Im spannenden Pokalfinale im Dr. Grosse-Sieg Stadion triumphierte der SV Adler Niederfischbach nach einem nervenaufreibenden ...

Damen der Tus Weitefeld/Langenbach steigen in die Rheinlandliga auf: Ein Meilenstein im Frauenfußball

Weitefeld. "Nervös bin ich nicht, aber angespannt," so Bayram Biyikli, der Abteilungsleiter der Damen- und Mädchenabteilung ...

Schützenkönig: Traditionelles Königsvogelschießen in Schönstein an Fronleichnam

Wissen. Die traditionsreiche Veranstaltung beginnt mit dem geschlossenen Antreten der Schützenbrüder am 30. Mai schon um ...

Erfolgreiche Deutsche Altersklassenmeisterschaften im Badminton für Betzdorfer Smasher

Betzdorf. Alle drei Betzdorfer Akteure hatten sich im März in Worms über die Südwestdeutschen Meisterschaften für das nationale ...

Dieter Rulle ist neuer Schützenkaiser des SV Leuzbach-Bergenhausen

Altenkirchen. In der Regel wird dieses Schießen alle drei Jahre durchgeführt. Durch die Corona-Pandemie wurde allerdings ...

Weitere Artikel


Hilfsbedürftiger 66-Jähriger aus Breitenau vermisst

Breitenau. Im Rahmen der Suchmaßnahmen konnte der Mann in hilfloser Lage aufgefunden und medizinischer Versorgung zugeführt ...

Frauenkarneval in Wissen: Wi-Schön, ojöjo!

Schönstein/Wissen. Vor der Kulisse des altehrwürdigen Schönsteiner Schlosses (das Bühnenbild wurde eigens aus dem Schützenhaus ...

Aufatmen in Altenkirchen: Bau des Fachmarktzentrums hat (endlich) begonnen

Altenkirchen. Die ruhige Szenerie der zurückliegenden Tage und Wochen, auch bedingt durch das Gastspiel des Winters, ist ...

Polizeikontrollen in Altenkirchen: Verkehrssünder aufgegriffen

Altenkirchen. Bei den Kontrollen, die an verschiedenen Orten in Altenkirchen durchgeführt wurden, konnten mehrere Verkehrsteilnehmer ...

K 118 zwischen Elben und Dickendorf wird zeitnah für Begegnungsverkehr geöffnet

Steineroth. Diese Kompromisslösung wurde für die Dauer der Sanierung der K 117 zwischen Bindweide und Dickendorf mit der ...

Missbrauchsdarstellungen und Cybergrooming: Präventionstipps der Polizei für Heranwachsende

Region. Gerade junge Menschen werden im Internet, in sozialen Medien und Klassenchats in hohem Maß mit Missbrauchsdarstellungen, ...

Werbung