Werbung

Pressemitteilung vom 09.02.2024    

Bewaffneter Überfall auf Tankstelle in Daaden: 21-jähriger Tatverdächtiger festgenommen

Ein bewaffneter Raubüberfall auf eine Tankstelle in Daaden hat am vergangenen Sonntagabend (4. Februar) die Polizei in Atem gehalten. Nach intensiven Ermittlungen konnte nun ein 21-jähriger Tatverdächtiger festgenommen werden.

Symbolbild

Daaden. Am Abend des 4. Februar um 18.40 Uhr betrat ein maskierter Mann eine Tankstelle in der Betzdorfer Straße in Daaden. Er bedrohte die 31-jährige Angestellte mit einer Pistole und forderte Bargeld. Als dies aus technischen Gründen nicht möglich war, nahm er stattdessen mehrere "Flachmänner" und einige Stangen Zigaretten mit und floh zu Fuß. Trotz sofort eingeleiteter Fahndung konnten die Streifenkräfte aus Betzdorf, Altenkirchen, Hachenburg und Westerburg den Täter zunächst nicht auffinden. Die Tankstellenmitarbeiterin erlitt einen Schock und musste medizinisch versorgt werden.

Zugriff
Intensive Ermittlungen führten die Polizei jedoch zu einem 21-jährigen Tatverdächtigen aus der Verbandsgemeinde Daaden-Herdorf. Durchsuchungsbeschlüsse für seine Wohn- und Aufenthaltsorte wurden erwirkt und am Morgen des 8. Februar von Kräften des Spezialeinsatzkommandos Rheinland-Pfalz vollstreckt. Obwohl der Verdächtige nicht angetroffen wurde, konnten verschiedene Beweismittel sichergestellt werden.



AK-Kurier Newsletter: So sind Sie immer bestens informiert

Täglich um 20 Uhr kostenlos die aktuellsten Nachrichten, Veranstaltungen und Stellenangebote der Region bequem ins Postfach.

Nach zielgerichteten Fahndungs- und Observationsmaßnahmen gelang es den Ermittlern schließlich, den Beschuldigten noch am Vormittag desselben Tages zu lokalisieren und vorläufig festzunehmen. Der junge Mann wurde dem Haftrichter vorgeführt, der aufgrund des dringenden Tatverdachts eines schweren Raubes einen Untersuchungshaftbefehl erließ.

Die Polizeidirektion Neuwied/Rhein bittet Zeugen, die Angaben zu dem Raubüberfall machen können, oder Personen, denen nach der Tat Zigaretten zum Kauf angeboten wurden, sich bei der Kriminalinspektion in Betzdorf zu melden. (PM/Red)


Mehr dazu:   Blaulicht  
Lokales: Daaden & Umgebung

Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Daaden-Herdorf auf Facebook werden!


Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus Region


Gesundheitsfachberufe: Auszubildendenzahlen steigen dank Schulgeldfreiheit

Mainz/Region. "Am Geld darf eine Ausbildung nicht scheitern", betonte Lana Horstmann, arbeitsmarkt- und sozialpolitische ...

Reihe von Vergehen und Unfällen hält Polizeiinspektion Betzdorf auf Trab

Betzdorf/Daaden/Herdorf. Am Abend des 1. März, gegen 19 Uhr, kam es zu einer Sachbeschädigung in Daaden, Betzdorfer Straße. ...

AKTUALISIERT: Dachstuhlbrand in Fürthen - Feuerwehren Hamm und Wissen retteten Wohnhaus

Fürthen/Oppertsau. Die Leitstelle hatte mit dem Stichwort "Gebäudebrand" alarmiert. Dies hatte zur Folge, dass die Freiwilligen ...

Klinikreform bilanziert/Teil 2: Für AK-Betriebsrätin auch "Schließung" nicht vom Tisch

Altenkirchen. Nicht nur aus Sicht der Mitglieder des Betriebsrates des DRK-Krankenhauses Altenkirchen, sondern auch für weite ...

Kiebitz gekürt zum Vogel des Jahres 2024: Stark gefährdeter Luftakrobat in Fokus gerückt

Hundsangen/Region. Fast 120.000 Bürger haben ihre Stimme bei der vierten öffentlichen Vogelwahl abgegeben. Der Kiebitz konnte ...

Intergalaktische Entdeckungsreise: "Der kleine Prinz" am Martin-Butzer-Gymnasium Dierdorf

Dierdorf. Die Rahmenhandlung gestalten zwei Kinder, Anna und Sophie, gespielt von Jolina Händler und Michelle Kulik, die ...

Weitere Artikel


In Herdorf waren die Narren los - Die Weiberfastnachtsparty im Zelt war ein großer Erfolg

Herdorf. Das Prinzenpaar Flo I. und Hanne I. (beide aus dem Hause Diehl) hat sich den Frohsinn für alle auf die Fahne geschrieben. ...

Möhnen erobern das Betzdorfer Rathaus: Eine altweibrische Machtübernahme

Betzdorf. Der Erste Beigeordnete Joachim Brenner war ein sportlicher Mitspieler und ließ sich bereitwillig von den Möhnen ...

Cover-Auftritt der Superlative: Lindenberg und Apache 207 an Altweiber in Elkhausen

Katzwinkel-Elkhausen. Was die Spielerfrauen Elkhausen auch in diesem Jahr 2024 wieder zur Altweibersitzung (8. Februar) im ...

Goldfund: Hinweisaufruf der Polizei war erfolgreich - Besitzer der Ringe gefunden

Region. Nach dem bemerkenswerten Fund auf der Rastanlage Bayerwald-Süd von rund einer halben Million Euro und 50 Kilogramm ...

Workshop "Bierwissen und Biergenuss" im Haus Felsenkeller

Altenkirchen. In rund zwei Stunden erfahrt man vieles über die Grundlagen des Bierbrauens. Es wird um die verschiedenen Verfahren ...

Tarifkonflikt im privaten Omnibusgewerbe Rheinland-Pfalz - Verhandlungen sind gescheitert

Mainz. Gleichzeitig hat die ver.di Tarifkommission beschlossen, nunmehr den Prozess der Urabstimmung einleiten zu lassen, ...

Werbung