Werbung

Pressemitteilung vom 11.02.2024    

Karneval in Scheuerfeld: Junge Männer attackieren Partygast mit Teleskopschlagstöcken

In der Nacht vom 10. auf den 11. Februar kam es zu einem bedenklichen Vorfall bei einer Karnevalsveranstaltung in Scheuerfeld, Rheinland-Pfalz. Vier junge Männer südosteuropäischen Phänotyps attackierten einen Partygast und flüchteten anschließend unerkannt.

Symbolbild

Scheuerfeld. Am 11. Februar gegen 0.30 Uhr ging ein Notruf bei der Polizeiinspektion Betzdorf ein. Der Veranstalter der Karnevalsfeier in Scheuerfeld meldete eine gefährliche Körperverletzung. Ihm zufolge hatten vier junge Männer südosteuropäischen Phänotyps gegen das Festzelt uriniert.

Als ein 26-jähriger Gast aus der Verbandsgemeinde Kirchen sie darauf ansprach und zum Unterlassen aufforderte, reagierten die Unbekannten aggressiv. Sie zogen plötzlich Teleskopschlagstöcke hervor und einer von ihnen schlug dem Mann damit auf den Kopf. Die Folge war eine Platzwunde am Kopf des Geschädigten.

Anschließend flüchteten die vier Angreifer in unbekannte Richtung. Zu der bereits prekären Lage kam noch hinzu, dass die vor Ort eingesetzten Beamten während ihrer Ermittlungen von Veranstaltungsteilnehmern massiv belästigt wurden, was die Aufklärung des Sachverhalts erheblich erschwerte.



Die Polizei Betzdorf hat die Ermittlungen wegen gefährlicher Körperverletzung aufgenommen und bittet die Öffentlichkeit um Mithilfe, um die Täter zu fassen. (PM/Red)

Weitere Vorfälle


Mehr dazu:   Blaulicht   Karneval  
Lokales: Betzdorf & Umgebung

Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Betzdorf-Gebhardshain auf Facebook werden!


Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus Region


Gesundheitsfachberufe: Auszubildendenzahlen steigen dank Schulgeldfreiheit

Mainz/Region. "Am Geld darf eine Ausbildung nicht scheitern", betonte Lana Horstmann, arbeitsmarkt- und sozialpolitische ...

Reihe von Vergehen und Unfällen hält Polizeiinspektion Betzdorf auf Trab

Betzdorf/Daaden/Herdorf. Am Abend des 1. März, gegen 19 Uhr, kam es zu einer Sachbeschädigung in Daaden, Betzdorfer Straße. ...

AKTUALISIERT: Dachstuhlbrand in Fürthen - Feuerwehren Hamm und Wissen retteten Wohnhaus

Fürthen/Oppertsau. Die Leitstelle hatte mit dem Stichwort "Gebäudebrand" alarmiert. Dies hatte zur Folge, dass die Freiwilligen ...

Klinikreform bilanziert/Teil 2: Für AK-Betriebsrätin auch "Schließung" nicht vom Tisch

Altenkirchen. Nicht nur aus Sicht der Mitglieder des Betriebsrates des DRK-Krankenhauses Altenkirchen, sondern auch für weite ...

Kiebitz gekürt zum Vogel des Jahres 2024: Stark gefährdeter Luftakrobat in Fokus gerückt

Hundsangen/Region. Fast 120.000 Bürger haben ihre Stimme bei der vierten öffentlichen Vogelwahl abgegeben. Der Kiebitz konnte ...

Intergalaktische Entdeckungsreise: "Der kleine Prinz" am Martin-Butzer-Gymnasium Dierdorf

Dierdorf. Die Rahmenhandlung gestalten zwei Kinder, Anna und Sophie, gespielt von Jolina Händler und Michelle Kulik, die ...

Weitere Artikel


In Kirchen wegen Drogen und Alkohol gegen Baum gekracht: Täter steht vor mehreren Strafverfahren

Kirchen. Gegen 1.20 Uhr kam es auf der Katzenbacher Straße in Kirchen zu einem gravierenden Verkehrsunfall. Laut Polizeidirektion ...

Zahlreiche Vereine stellten sich vor - Dämmerschoppen in Oberlahr ist ein Highlight

Oberlahr. Das Zelt in Oberlahr füllte sich am Freitagabend, wie in den vergangenen Jahren, recht schnell. Erfreulich, so ...

Katzwinkel ist bunt: Grandiose 30. Prunksitzung mit besonderen Botschaften

Katzwinkel. "Catcorner" - Samstag (10. Februar) - 19.11 Uhr: Die Glück-Auf-Halle in Katzwinkel war bis auf den letzten Platz ...

Nächtliches Karnevalschaos in Malberg: Körperverletzungen und Polizeigewahrsam

Malberg. Am Abend des Karnevalsfestes nach dem Karnevalsumzug in Malberg wurde um 20.15 Uhr vom Sicherheitsdienst gemeldet, ...

Jubiläum: Ein Jahr Jugendraum Malberg

Malberg. Am ersten Termin nahmen zehn Jugendliche teil, um gemeinsam die Wiedereröffnung zu besprechen. Wünsche gab es damals ...

Einbruch unbewohntes Einfamilienhaus in Betzdorf

Betzdorf. Die unbekannten Einbrecher haben das Küchenfenster des leerstehenden aber möblierten Einfamilienhauses gewaltsam ...

Werbung