Werbung

Pressemitteilung vom 12.02.2024    

Arbeitskreis Kultur/Stadt Daaden spendet an Kita und Stadt - Sven Hiernonymus kommt

Der Arbeitskreis Kultur/Stadt Daaden hat kürzlich eine erfolgreiche Veranstaltung mit Krimiautor Micha Krämer abgehalten, bei der beachtliche Spenden gesammelt wurden. Diese fließen nun zur Unterstützung der kommunalen Kita Bahnhofsschule sowie der Stadt Daaden. Die nächste Veranstaltung mit Sven Hiernonymus findet statt am Samstag, 24. Februar.

(Symbolfoto, Quelle: Pixabay)

Daaden. Die Veranstaltung mit Autor Micha Krämer im Januar war ein voller Erfolg. Dank der gut gelaunten Besucher und einem unterhaltsamen Programm konnte eine Spendensumme von insgesamt 1470 Euro eingenommen werden. Von diesem Betrag erhalten die Kommunale Kita Bahnhofsschule 270 Euro und die Stadt Daaden 1.200 Euro für weitere Kulturarbeit. "Es war ein wirklich gelungener Abend", äußern sich die Veranstalter vom Arbeitskreis Kultur/Stadt Daaden, der sich nochmals herzlich bei allen Helfern für ihren Einsatz und bei der Stadt für die Unterstützung bedankte.



Doch nach der Veranstaltung ist vor der Veranstaltung: Der Arbeitskreis arbeitet bereits an dem nächsten Event. Am Samstag, 24. Februar, tritt Sven Hiernonymus mit seinem Programm "Feuer frei" im Bürgerhaus Daaden auf. Tickets sind im Vorverkauf für 25 Euro erhältlich. Verkaufsstellen sind in Daaden bei DWSCom, MeerSehen, Das Glashaus und im Rathaus. Auch in Herdorf bei der Buchhandlung Braun und im Rathaus sowie in Betzdorf bei der Buchhandlung Mankelmuth können Tickets erworben werden. Sollte das Event nicht ausverkauft sein, sind auch an der Abendkasse noch Karten für 27 Euro erhältlich. (PM)



Lesen Sie gerne und oft unsere Artikel? Dann helfen Sie uns und unterstützen Sie unsere journalistische Arbeit im Kreis Altenkirchen mit einer einmaligen Spende über PayPal oder einem monatlichen Unterstützer-Abo über unseren Partner Steady. Nur durch Ihre Mithilfe können wir weiterhin eine ausgiebige Berichterstattung garantieren. Vielen Dank! Mehr Infos.



Mehr dazu:   Veranstaltungen  
Lokales: Daaden & Umgebung

Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Daaden-Herdorf auf Facebook werden!


Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus Region


Gesundheitsfachberufe: Auszubildendenzahlen steigen dank Schulgeldfreiheit

Mainz/Region. "Am Geld darf eine Ausbildung nicht scheitern", betonte Lana Horstmann, arbeitsmarkt- und sozialpolitische ...

Reihe von Vergehen und Unfällen hält Polizeiinspektion Betzdorf auf Trab

Betzdorf/Daaden/Herdorf. Am Abend des 1. März, gegen 19 Uhr, kam es zu einer Sachbeschädigung in Daaden, Betzdorfer Straße. ...

AKTUALISIERT: Dachstuhlbrand in Fürthen - Feuerwehren Hamm und Wissen retteten Wohnhaus

Fürthen/Oppertsau. Die Leitstelle hatte mit dem Stichwort "Gebäudebrand" alarmiert. Dies hatte zur Folge, dass die Freiwilligen ...

Klinikreform bilanziert/Teil 2: Für AK-Betriebsrätin auch "Schließung" nicht vom Tisch

Altenkirchen. Nicht nur aus Sicht der Mitglieder des Betriebsrates des DRK-Krankenhauses Altenkirchen, sondern auch für weite ...

Kiebitz gekürt zum Vogel des Jahres 2024: Stark gefährdeter Luftakrobat in Fokus gerückt

Hundsangen/Region. Fast 120.000 Bürger haben ihre Stimme bei der vierten öffentlichen Vogelwahl abgegeben. Der Kiebitz konnte ...

Intergalaktische Entdeckungsreise: "Der kleine Prinz" am Martin-Butzer-Gymnasium Dierdorf

Dierdorf. Die Rahmenhandlung gestalten zwei Kinder, Anna und Sophie, gespielt von Jolina Händler und Michelle Kulik, die ...

Weitere Artikel


Wissen: Unbekannte Einbrecher verwüsten Einfamilienhaus in Nisterbrück

Wissen. Zwischen dem 6. Januar und dem 11. Februar 2024 wurde ein Einfamilienhaus in Nisterbrück Ziel eines Einbruchs. Laut ...

Altenkirchener Frauen-Tennisturnier wartet mit einem "tollen Feld" auf

Altenkirchen. Die Zeit der Vorbereitung hat ein Ende, jetzt ist der sportliche Wettkampf an der Reihe: Mit der Auslosung ...

Besuch aus dem französischen Chagny zum Veilchendienstagsumzug in Wissen

Wissen. Am heutigen Dientag (13. Februar) werden die drei Prinzessinnen Laure Michaudet, Jessica Bussière und Léa Biniek ...

Gewalttätige Auseinandersetzung in Altenkirchen führt zu Polizeigewahrsam

Altenkirchen. Nach Angaben der Polizeiinspektion Altenkirchen kam es am betreffenden Morgen zu einer Körperverletzung, an ...

Jugendliche randalieren an Bushäuschen in Altenkirchen: Polizei bittet um Hinweise

Altenkirchen. Zwischen 19 und 19.30 Uhr verübten zwei männliche Jugendliche mutwillige Zerstörungen an einem Bushäuschen ...

Demenz: Pflegekurse der Diakonie in Südwestfalen für Angehörige

Siegen. Viele Menschen werden zu Hause von Angehörigen oder Freunden gepflegt. Eine Demenzerkrankung stellt die Pflegenden ...

Werbung