Werbung

Pressemitteilung vom 17.02.2024    

"BewegGründe" feiert 20-jähriges Jubiläum: ein Abend voller Pop, Rock und Gospel

Die Kirchenband der Evangelischen Kirchengemeinde Altenkirchen lädt am 17. Februar zu einem besonderen Konzert ein. Die Band feiert ihr zwanzigjähriges Bestehen und verabschiedet zugleich ihren Top-Saxofonisten Martin Gerhards.

"BewegGründe" - mit Pop, Rock & Gospel (Foto: Privat)

Altenkirchen. Am Samstag, 17. Februar, 19 Uhr, wird in der Konzertkirche am Schlossplatz Altenkirchen eine ganz besondere musikalische Veranstaltung stattfinden. Die Kirchenband "BewegGründe" feiert an diesem Abend ihr 20-jähriges Jubiläum.

Band-Leader Martin Schmid sieht in diesem Anlass eine Gelegenheit, über die Beweggründe nachzudenken, welche die Bandmitglieder zwei Jahrzehnte lang zusammengehalten haben. Er verspricht den Zuhörern nicht nur erstklassigen Pop, Rock und Gospel, sondern auch einen tiefen Einblick in die Motivation der Bandmitglieder. "Zusammen mit den passenden Fotos und Videos wird das wahlweise sehr lustig, ganz schön kämpferisch oder auch total verträumt", so Schmid.

Doch neben der Jubiläumsfeier steht auch ein Abschied auf der Agenda des Abends. Der renommierte Saxofonist Martin Gerhards, Ehemann der kürzlich verabschiedeten Pfarrerin Gudrun Weber-Gerhards, wird seinen Abschied geben und den Westerwald verlassen. Die Band, zu der neben den bereits genannten Mitgliedern auch Claudia Leibrock am Bass, Christian Weiß an den Drums und Sascha Heitkämper an der Gitarre gehören, zeigt sich ein wenig wehmütig, aber auch sehr dankbar für 20 Jahre Engagement.



Mareen van Doorn, deren beeindruckende Stimme das Highlight der Band ist, betont, dass man noch einmal alles geben will in der bisherigen Formation und hofft auf zahlreiches Publikum. Der Eintritt für das Konzert ist frei, jedoch sind Spenden willkommen. (PM)


Mehr dazu:   Veranstaltungen   Veranstaltungstipps   Kultur & Freizeit   Kirche & Religion  
Lokales: Altenkirchen & Umgebung

Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Altenkirchen-Flammersfeld auf Facebook werden!


Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus Kultur


Christian Wirmer spielt am 18. Juni um 19 Uhr im KulturWerk Wissen Jon Fosse: "Morgen und Abend"

Wissen. Vor allem, weil Jon Fosse im letzten Jahr mit dem Literatur-Nobelpreis ausgezeichnet wurde und seine eindringliche, ...

Volker Höh und Birte Bornemann laden ein zu "Zwischen Rebhuhn und Fasten" am 30. Juni in Marienthal

Marienthal. Passend dazu nehmen Volker Höh und Birte Bornemann ihre Zuhörer mit ins spanische Àvila des 16. Jahrhunderts. ...

Sommer, Sonne und "Randale": Rock am Ring 2024

Nürburg. Während die ersten Besucher bereits am Mittwoch, den 5. Juni, die Campingplätze am Nürburgring betraten und es sich ...

"It Rocks!": 20 Schülerbands rocken das Kulturwerk in Wissen

Wissen. In Altenkirchen und Wissen ist der musikalische Nachwuchs bereit, die Bühne zu erobern. Unter dem Titel "It Rocks!" ...

Herbert Knebels "Affentheater" rockte den Kultursalon in Altenkirchen

Altenkirchen. Die vier Originale des "Affentheaters" mit Frontmann Herbert Knebel haben sich komplett dem Ruhrpott-Slang ...

Viel Lachen, Lesen und Reden mit Adriana Altaras in Hachenburg

Hachenburg. Mitveranstalter Thomas Pagel von der Hähnelschen Buchhandlung bekannte, dass ihn der Film „Titos Brille“ so angetörnt ...

Weitere Artikel


Mit dem Heimatverein des Kreises Altenkirchen wandern

Weyerbusch. Zusammen mit dem Brodverein wurde im ehemaligen Gasthof zur Post ein gemeinsamer Treffpunkt für Jung und Alt ...

Erfolgreicher Saisonauftakt beim Boule Alaaf Turnier der DJK Betzdorf

Betzdorf. Unter trockenem Himmel versammelten sich Teilnehmer von fünf Vereinen, aus Köln, Kruppball Kleinmaischeid, Aux ...

Blut- und Lymphdrüsenkrebs: Immuntherapien im Fokus

Siegen. Organisiert und moderiert von Dr. Martin Klump und Professor Dr. Ralph Naumann, Chefärzte der Medizinischen Onkologie, ...

Karnevalsdienstag 2024 in Wissen: Verbandsgemeinde und Polizei ziehen positives Resümee

Wissen. "Es war ein wunderschöner Veilchendienstag-Umzug. Die Zuschauer haben ausgelassen und fröhlich gefeiert und waren ...

Ortsverband Altenkirchen-Flammersfeld: Pure Frauenpower im Vorstand der Grünen

Altenkirchen. Auf der Mitgliederversammlung zeigte sich, wie viel sich in den letzten Jahren im Ortsverband bewegt hat. Es ...

Einladung zum Tisch des interreligiösen Dialogs in Altenkirchen

Altenkirchen. Simon Mputu-Ngimbi ist davon überzeugt, dass der Respekt und die Anerkennung von Unterschieden ein Weg zum ...

Werbung