Werbung

Pressemitteilung vom 14.02.2024    

Mit dem Heimatverein des Kreises Altenkirchen wandern

Der Heimatverein des Kreis Altenkirchen lädt zu einer Veranstaltung am Donnerstag, 7. März, nach Weyerbusch in den ehemaligen Gasthof zur Post ein. Max Weber stellt hier das ehrenamtliche Betriebsmodell "Gasthof zur Post" vor, danach steht eine Wanderung auf dem Programm.

Alte Kraamer Mühle (Foto: Cornelia Obenauer)

Weyerbusch. Zusammen mit dem Brodverein wurde im ehemaligen Gasthof zur Post ein gemeinsamer Treffpunkt für Jung und Alt geschaffen. Max Weber stellt hier um 14 Uhr das ehrenamtliche Betriebsmodell "Gasthof zur Post" vor und gibt einen Ausblick auf künftige Planungen. Im Anschluss steht eine kleine, barrierefreie Wanderung auf dem Programm. Dr. Wolfgang Dörwaldt stellt vorher den Wanderweg vor, der auch für Menschen mit Beeinträchtigungen geeignet ist. Auf dem Weg findet der Wanderer viele Stationen mit QR-Codes. Mithilfe des Handys können so Audio-Dateien angehört werden. Hierbei geht es um Ökologie und die Mühlengeschichte im Mehrbachtal.

Im Frühjahr veranstaltet der Heimatvereins des Kreises Altenkirchen einen Vortrag in Wissen. Thema werden die bei einem Brand stark beschädigten Hecker-Fresken sein. (PM)


Mehr dazu:   Veranstaltungen  
Lokales: Altenkirchen & Umgebung

Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Altenkirchen-Flammersfeld auf Facebook werden!


Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus Region


Erfolgreiche Aktion der Wissener Tafeln: Belegte Brötchen für den guten Zweck

Wissen. Die Wissener Tafeln, eine ökumenische Einrichtung unter der Trägerschaft sowohl der katholischen als auch der evangelischen ...

Serie von Verkehrsunfällen und körperliche Auseinandersetzung halten Polizei Betzdorf auf Trab

Region. Am Freitag (19. Juli) zog sich eine Serie kleinerer Verkehrsunfälle durch das Dienstgebiet der Polizei Betzdorf. ...

Ergebnis des BUND-Trinkwassertests zeigt: Unser Wasser ist gefährdet!

Region. In neun von zehn untersuchten Leitungswasserproben und drei von fünf Mineralwasserproben fanden sich diese Chemikalien. ...

Vollsperrung der Steinbuschstraße: Asphaltierungsarbeiten legen Verkehr in Wissen lahm

Wissen- Die Stadt Wissen hat den Auftrag für Asphaltierungsarbeiten an der "Steinbuschstraße" erteilt. Diese Arbeiten erfordern ...

Willroth: Trunkenheitsfahrt mit 3,31 Promille endet in Verkehrsunfall

Willroth. Der Vorfall ereignete sich an einem Steigungsstück in der Ortschaft Willroth. Der betrunkene Fahrer rollte rückwärts ...

Endlich geschafft: Abschlussfeier 2024 der Höheren Berufsfachschule Wissen

Wissen. Beide Fachrichtungen führen zu einer vollschulischen Berufsqualifikation und bieten darüber hinaus die Möglichkeit, ...

Weitere Artikel


Erfolgreicher Saisonauftakt beim Boule Alaaf Turnier der DJK Betzdorf

Betzdorf. Unter trockenem Himmel versammelten sich Teilnehmer von fünf Vereinen, aus Köln, Kruppball Kleinmaischeid, Aux ...

Blut- und Lymphdrüsenkrebs: Immuntherapien im Fokus

Siegen. Organisiert und moderiert von Dr. Martin Klump und Professor Dr. Ralph Naumann, Chefärzte der Medizinischen Onkologie, ...

CDU-Betzdorf nominiert Johannes Behner als Kandidaten für die Wahl des Stadtbürgermeisters

Betzdorf. Nach der Begrüßung der Mitglieder durch den Vorsitzenden des CDU-Stadtverband, Michael Brenner, konnte dieser auch ...

"BewegGründe" feiert 20-jähriges Jubiläum: ein Abend voller Pop, Rock und Gospel

Altenkirchen. Am Samstag, 17. Februar, 19 Uhr, wird in der Konzertkirche am Schlossplatz Altenkirchen eine ganz besondere ...

Karnevalsdienstag 2024 in Wissen: Verbandsgemeinde und Polizei ziehen positives Resümee

Wissen. "Es war ein wunderschöner Veilchendienstag-Umzug. Die Zuschauer haben ausgelassen und fröhlich gefeiert und waren ...

Ortsverband Altenkirchen-Flammersfeld: Pure Frauenpower im Vorstand der Grünen

Altenkirchen. Auf der Mitgliederversammlung zeigte sich, wie viel sich in den letzten Jahren im Ortsverband bewegt hat. Es ...

Werbung