Werbung

Pressemitteilung vom 24.02.2024    

Zeugen gesucht: Sachbeschädigung und Unfallflucht am gleichen Tag in Betzdorf

In Betzdorf ereigneten sich am Freitag (23. Februar) sowohl eine Sachbeschädigung an einem Pkw als auch eine Verkehrsunfallflucht. Die Polizei ruft nun Zeugen auf, sich zu melden.

(Symbolbild)

Betzdorf. Am Freitag (23. Februar) wurde bei der Polizeiinspektion Betzdorf eine Sachbeschädigung angezeigt. Eine 61-jährige Fahrzeugbesitzerin hatte ihren Pkw zwischen 8.05 und 12.20 Uhr auf dem Parkplatz des Musikhauses "Wolf" in Betzdorf abgestellt. In ihrer Abwesenheit wurde das Fahrzeug von einem bislang unbekannten Täter über die komplette Fahrerseite zerkratzt. Die Polizei bittet um Hinweise zur Tat oder zum Täter.

Im selben Zeitraum kam es außerdem in Steinebach (Sieg) zu einer Verkehrsunfallflucht. Ein 25-jähriger Busfahrer meldete den Vorfall, der sich gegen 16.50 Uhr ereignete. Nach seiner Aussage touchierte ihn ein SUV-Anhängergespann im Begegnungsverkehr und flüchtete anschließend in Richtung Steinebach (Sieg). Bei dem SUV soll es sich um einen grauen Mercedes gehandelt haben. Der Fahrer wird als männlich und zwischen 40 und 50 Jahre alt beschrieben. Auch in diesem Fall bittet die Polizei Betzdorf um sachdienliche Hinweise. (PM)


Mehr dazu:   Blaulicht  
Lokales: Betzdorf & Umgebung

Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Betzdorf-Gebhardshain auf Facebook werden!


Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus Region


"Fünf Sitze - Vier Räder - Ein Team": FFW Katzwinkel erfolgreich - Pick-up bald im Einsatz

Katzwinkel/Wisserland. Fast genau vor einem Jahr begannen die Vorbereitungen für das bisher größte Projekt des Fördervereins ...

Leistungsschau Regionale Wisserland läuft

Wissen. "Natürlich wäre es schön gewesen, wenn die Temperaturen zu Beginn der Gewerbeschau etwas frühlingshafter wären", ...

Restaurant mit Robotern: "Rondell" in Langenhahn plant Erweiterung der Terrasse

Langenhahn. Als Bedienung hat Ali Güler, Inhaber des Restaurants, drei Roboter "eingestellt", die schnell und immer freundlich, ...

Schwerer Verkehrsunfall in der Wissener Straße in Windeck - 20-Jähriger schwerstverletzt

Windeck. Laut Polizeiinformationen wurde die Rettungsleitstelle kurz nach vier Uhr morgens über den schweren Verkehrsunfall ...

Diebstähle und Platzverweis in der Region Betzdorf: Polizei sucht Zeugen

Betzdorf. Am 18. April zwischen 20.05 Uhr und 20.30 Uhr wurde in der Siegstraße in Kirchen ein Hinterrad eines E-Bikes gestohlen. ...

Nächtlicher Vandalismus in Fürthen: Unbekannter Täter beschädigt zwei Volkswagen

Führten. Gegen 0.30 Uhr am Donnerstag (18. April) wurde der friedliche Schlaf der Anwohner in Fürthen, Rosenstraße jäh unterbrochen. ...

Weitere Artikel


Motorradausstellung 2024 des MC Daadetal lockt ins Wissener Kulturwerk

Wissen/Daaden. Mit dem Wissener Kulturwerk hat der MC Daadetal eine optimale Location für seine Motorradausstellung - erstmals ...

Premiere in Herdorf: Hobbyturnier der Männerballette lockt Tanzgruppen aus der Region

Herdorf. Die Karnevalsgesellschaft Herdorf hat bekannt gegeben, dass am Samstag, 9. März, ab 18.11 Uhr ein erstmaliges Hobbyturnier ...

Mahnwache in Hamm: Zwei Jahre Krieg in der Ukraine sind zwei Jahre zu viel

Hamm. Nur langsam kommen Menschen an diesem Samstagnachmittag (24. Februar) auf dem Synagogenplatz in Hamm zusammen. Nur ...

Versuchte gefährliche Körperverletzung in Altenkirchener Innenstadt

Altenkirchen. Die Polizeiinspektion Altenkirchen berichtete von einem Vorfall, der sich vor einem Lokal in der Innenstadt ...

Die Verbandsgemeinde Daaden-Herdorf startet jetzt bei WhatsApp

Daaden. Geplant ist für den Start, dass zukünftig jeden Montag und Freitag über die wichtigsten Neuigkeiten der Woche sowie ...

Zukunft der Pflege: Achim Schwickert und Manuel Gonzalez diskutierten mit Auszubildenden

Hachenburg. Die Organisatoren dieser Diskussionsrunde konnten sich über eine große Beteiligung aus der Schülerschaft, alle ...

Werbung