Werbung

Nachricht vom 30.11.2011 - 09:16 Uhr    

1. Wissener Herrensitzung im Kulturwerk

Zum ersten Mal in der Geschichte der Wissener Karnevalsgesellschaft 1856 findet eine Herrensitzung im Kulturwerk statt. Das närrische Vergnügen für die Männerwelt führt eine Reihe namhafter Unterhaltungsgrößen aus dem rheinischen Karneval nach Wissen. Musik, Tanz, frech-frivole Büttenreden und vieles mehr wird geboten.

Zur 1. Wissener Herrensitzung kommt Lieselotte Lotterlappen (Joachim Jung). Foto: H. Wienand-Schmidt

Wissen. Die 1. Wissener Herrensitzung im Kulturwerk startet am Samstag, 28. Januar, um 14 Uhr. Die Wissener Karnevalsgesellschaft präsentiert die Sitzung, die mit Künstlern aus dem rheinischen Karneval für frech-fröhliche Stimmung sorgt. Der Kartenvorverkauf hat begonnen, wer noch ein besonderes Geschenk für den Freund, Ehemann, Papa oder Opa sucht - kein Problem.
Musik, Comedy, Büttenreden, Tanz und natürlich ein Numemrngirl - das Programm der Herrensitzung ist bunt gemixt. Lieselotte Lotterlappen (Joachim Jung) wird mit spitzer Zunge für Lachen sorgen, die "Zwei Schlawiner" kommen, und garantiert sorgen die Zwei in der reinen Männersitzung für viel Spaß. Das verspricht auch Jörg Knör, des spontane Possen und seine Parodien berühmt sind.
Fred van Halen kommt mit Vogel Aky, Lachsalven sind hier garantiert. Für Stimmungsmusik sorgen "De Botzedresse", Lutz Kniep, der Mann mit der "Lizenz zum Tröten", die "Cölln Girls" , sie alle sorgen für ein Feuerwerk der guten Laune.
Das Tanzcorps der KG Wissen tritt natürlich auf, es wird seit Wochen für die neue Session geprobt. Des Weiteren kommt das Tanzcorps der KG "Fidele Sandhasen" aus Troisdorf-Oberlar. Keine Herrensitzung ohne Nummerngirl - auch in Wissen wird es so sein, damit das lustig frivole Männervergnügen perfekt wird. (hws)

Kartenvorverkauf:
Tickethotline AD ticket:
Tel.: 0180 5040300
(0,14 €/Minute Festnetz, max. 0,42 € aus allen Mobilfunknetzen)
Online-Ticketshop:
www.kulturwerk-wissen.de
VVK-Stellen:

57072 Siegen
Reisewelt Trupbach, Seelbacher Weg 1, Tel. 0271-2346490
Spielebox Ltd., Kölner Straße 5, Tel. 0271-7032718
Siegerlandhalle, Koblenzer Str. 151, Tel. 0271-3370172
Siegener Zeitung, Obergraben 39, Tel. 0271-5940350
57076 Siegen-Weidenau
EuroTicketStore / EuroFanStore, Hauptmarkt 4 b Erdgeschoss SIC, 0271-7700261
Die Tintenpatrone, Poststr. 1-3, Tel. 0271-3178098

51545 Waldbröl: der buchladen
Bitzenweg 3, Tel. 02291-6563

51597 Morsbach: Buchladen Lesebuch
Bahnhofstraße 8, Tel. 02294-993899

57518 Betzdorf: Buchhandlung MankelMuth
Bahnhofstraße 11, Tel. 02741-970024

57537 Wissen: der buchladen
Maarstr. 12, Tel. 02742-1874
57537 Wissen: Hotel Nassauer-Hof
Nassauer- Str. 2, Tel.: 02742/93400

57567 Daaden: Lesen und Ambiente
Betzdorfer Straße 11, Tel. 02743-9328136

57610 Altenkirchen: Buchhandlung Liebmann
Wiedstraße 7A, Tel. 02681-2751

57627 Hachenburg: Hähnelsche Buchhandlung
Wilhelmstraße 21, Tel. 02662-7518



Interessante Artikel



Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Wissen auf Facebook werden!


Kommentare zu: 1. Wissener Herrensitzung im Kulturwerk

Es sind leider keine Kommentare vorhanden


Aktuelle Artikel aus der Vereine


Große Fotoausstellung im Tertiärum

Enspel. Die neue Ausstellung setzt die Meisterwerke der Mitglieder in den Mittelpunkt. Schließlich geht es um „60-Jahre Westerwälder ...

Schleifchenturnier der SG Westerwald brachte spannende Spiele

Gebhardshain. Im Kalender der Tennisabteilung bei der SG Westerwald (SGW) darf nach Abschluss der Medenrunde das bewährte ...

Jungschützen in Birken-Honigsessen feierten runden Geburtstag

Birken-Honigessen. Anlässlich ihres 50-jährigen Bestehens lud die Schützenjugend in Birken-Honigsessen zur Geburtstagsparty ...

Tennis-Workshop: SG Westerwald und Westerwaldschule luden ein

Gebhardshain. Viel Spaß hatten jetzt 30 Schülerinnen und Schüler aus dem Ganztagsschulbetrieb der Westerwaldschule Gebhardshain ...

Tennis-Nachwuchs ermittelte Clubmeister bei Blau-Rot Wissen

Wissen. Paul Brandenburger, Dominik Upmann und Fynn Eiteneuer: So heißen die diesjährigen Sieger der auf der Tennisanlage ...

Wanderung ins Naturwaldreservat

Limbach. Nach einem knackigen Anstieg gleich zu Beginn führt die Runde einige flache Kilometer entlang der Kleinen Nister. ...

Weitere Artikel


Löschzug Oberlahr verabschiedete Wehrführer

Oberlahr. Bereits Ende Oktober fanden beim Löschzug Oberlahr Neuwahlen für die Wehrführung statt. Der bisherige Wehrführer ...

Kirchenchor ehrte Jubilare

Wissen. Am Sonntag, dem Fest zu Ehren der Heiligen Cäcilia gestaltete der Kirchenchor Kreuzerhöhung Wissen die heilige Messe ...

IHK-Saisonumfrage Tourismus Herbst 2011

Die Bundesgartenschau 2011 hat deutlich zur positiven Entwicklung in den angrenzenden Reisezielen beigetragen. Die Befragungsergebnisse ...

Der 1. Daadener Kreativmarkt wurde ein Erfolg

Daaden. Der Arbeitskreis Kultur/Dorfmoderation Daaden organisierte erstmals einen Kreativmarkt für Hobbybastler und Künstler, ...

12. Pfefferkuchenmarkt in Gebhardshain

Gebhardshain. Auf dem traditionellen Pfefferkuchenmarkt in Gebhardshain macht auch in diesem Jahr St. Nikolaus wieder Halt. ...

Unfall auf der L 288: Zwei Schwerverletzte, drei Leichtverletzte

Kausen. Ein 54-jähriger Pkw-fahrer befuhr die L 288 mit seinem Fahrzeug aus Richtung Hachenburg kommend in Richtung Steineroth/Betzdorf. ...

Werbung