Werbung

Kultur | Betzdorf | Anzeige


Veranstaltungen

Pressemitteilung vom 27.02.2024    

ABGESAGT! Jan & Henry Musical: Ein zauberhaftes Familienabenteuer in Betzdorf

ANZEIGE | Leider muss das Theater Lichtermeer die für Donnerstag, 11. April, geplante Aufführung von "Jan & Henry" aus gesundheitlichen Gründen absagen. Die Gäste, die bisher Karten erworben haben, werden durch den Veranstalter benachrichtigt. Ein Ersatztermin wird gesucht.

Logo Quelle: theaterlichtermeer.de

Betzdorf. Im Folgenden lesen Sie die ursprüngliche Ankündigung für die abgesagte Veranstaltung.

Betzdorf. Das Theater Lichtermeer bringt das bezaubernde Musical mit den beliebten Erdmännchen Jan & Henry am 11. April, um 16 Uhr, in die Stadthalle Betzdorf. Erleben Sie mit Ihrer Familie ein unvergessliches Abenteuer, das Groß und Klein in die Welt von Rätseln, Schätzen und geheimnisvollen Begegnungen entführt. Seit seiner Premiere im Jahr 2018 hat das Theater Lichtermeer mit seiner Bühnenshow über Jan & Henry eine beeindruckende Anzahl von Fans gewonnen. Tausende kleine und große Erdmännchenliebhaber konnten sich bereits von den lebendigen und fesselnden Aufführungen begeistern lassen. Die Fortsetzung dieses Erfolgs führt die Erdmännchenbrüder in ein neues Abenteuer, welches am 11. April in der Stadthalle Betzdorf stattfindet.

In diesem neuen Musical verschlägt es Jan & Henry auf das geheimnisumwitterte Schloss Piepenschlöns. Dort erwarten sie nicht nur seltsame Ereignisse, sondern auch das Rätsel um einen alten Schatz, der das Schloss vor dem finanziellen Ruin bewahren könnte. Zusammen mit der geheimnisvollen Krokodella, deren Rolle im Abenteuer noch zu entdecken ist, erleben die beiden ein spannendes Abenteuer.

Das Ensemble des Theater Lichtermeers, bestehend aus sechs talentierten Darstellern, bringt diese Geschichte mit einem unverkennbaren Mix aus Schauspiel, Puppentheater und mitreißender Musik auf die Bühne. Die Vorstellung bietet eine perfekte Kombination aus Humor und Spannung, die das Publikum von Anfang bis Ende fesselt.



Nach der Aufführung in der Stadthalle Betzdorf haben die Zuschauer die Möglichkeit, Jan & Henry sowie den Darstellern persönlich zu begegnen. Es bietet sich die Gelegenheit für Autogramme und Fotos, um diesen besonderen Tag in Erinnerung zu behalten.

Die kreative Leitung des Projekts liegt in den Händen von Timo Riegelsberger und Jan Radermacher, die für das Buch, die Musik und die Inszenierung verantwortlich zeichnen. Ihre Zusammenarbeit mit Martin Reinl, dem geistigen Vater der Erdmännchen für den Fernsehsender KIKA, garantiert ein authentisches und liebevoll gestaltetes Musicalerlebnis.

Das Musical ist für Zuschauer ab 4 Jahren geeignet und dauert etwa 90 Minuten, inklusive einer Pause. Für weitere Informationen zu diesem einzigartigen Familienereignis, Tickets und Details zur Aufführung am 11. April 2024 in der Stadthalle Betzdorf, besuchen Sie bitte die offizielle Website des Theater Lichtermeers unter theaterlichtermeer.de. (prm)


Mehr dazu:   Veranstaltungen   Kultur & Freizeit   Kinder & Jugend  
Lokales: Betzdorf & Umgebung

Jetzt Fan der AK-Kurier.de Lokalausgabe Betzdorf-Gebhardshain auf Facebook werden!


Anmeldung zum AK-Kurier Newsletter


Mit unserem kostenlosen Newsletter erhalten Sie täglich einen Überblick über die aktuellen Nachrichten aus dem Kreis Altenkirchen.

» zur Anmeldung



Aktuelle Artikel aus Kultur


Schiff Ahoi: Theatergemeinde Betzdorf sticht mit prominenten Stars in See

Betzdorf. Schiff ahoi! Die Besucher können sich auf eine Kreuzfahrt der Extraklasse mit einer grandiosen Bordbesetzung freuen. ...

Bewerbungsstart für den Deutschen Buchhandlungspreis 2024

Region. Die Gewinner erwartet ein Gütesiegel verbunden mit einem Preisgeld von bis zu 25.000 Euro. Insgesamt stehen für den ...

Landesmusikverband fordert Kulturfördergesetz für Rheinland-Pfalz

Neuwied/Region. Hallerbach sprach von einem "besorgniserregenden Blick" auf die Kulturszene in Rheinland-Pfalz. Er verwies ...

Sterne des Südens leuchten im Westerwald: hochkarätiges Literatursommer-Programm

Willroth. Stellvertretend für die drei Landräte der Gemeinschaftsinitiative „Wir Westerwälder“, Dr. Peter Enders (AK), Achim ...

Big-Band-Sound im Wohnzimmerambiente: The Swinging Elephants live im Vintage Kontor

Kirchen. Die Bühne des Vintage Kontors wird am 19. April von einer kleinen, aber feinen Big Band aus dem Siegerland eingenommen. ...

Konzert der Bergkapelle Birken-Honigsessen in Wissen - Rappender Pater begeisterte die Besucher

Wissen. Die Verantwortlichen hatten ein grandioses und breit gefächertes Programm zusammengestellt. Den bildete traditionsgemäß ...

Weitere Artikel


Hans Gerd Altgeld ist neuer Ortsbürgermeister in Stürzelbach

Stürzelbach. Bereits im Januar wurde durch die Wahl klar, dass Hans Gerd Altgeld das Amt des Ortsbürgermeisters in Stürzelbach ...

Donnerstag und Freitag Streik im ÖPNV von Rheinland-Pfalz: Diese Busunternehmen sind betroffen

Region. Der Ausstand beginnt in der Nacht auf Donnerstag, 29. Februar, ab 3 Uhr. Er endet mit Ende der letzten Schicht am ...

Damit Pflege Zuhause gelingt: "Siegener Forum Gesundheit" liefert Infos

Siegen. Organisiert von der Selbsthilfekontaktstelle der Diakonie in Südwestfalen referieren Denise Stupperich und Anna-Lena ...

Großer Drogenfund: Zoll entdeckt 20 Kilogramm Marihuana in verstecktem Hohlraum

A 3. Am 15. Februar stoppten die Zöllner gegen 12 Uhr das Fahrzeug mit französischem Kennzeichen, das von einer 57-jährigen ...

FWG-Kreisverband Altenkirchen stellt Kandidatenliste zur Kommunalwahl 2024 auf

Elkenroth. Ganz bewusst hatte sich der Vorstand um ein hohes Maß an Ausgewogenheit bemüht, damit zum Beispiel möglichst viele ...

CDU-Gemeindeverband Heller-Daadetal nominiert Kandidaten für Verbandsgemeinderatswahl

Daaden. Die breite Palette der nominierten Kandidaten spiegelt das vielfältige Engagement und die unterschiedlichen Erfahrungen ...

Werbung